17 Ergebnisse (D) in allen Kategorien von »Reise, Tourismus & Veranstaltungen«




International (5)Nach oben

App. 12: Wohn-/Esszimmer mit Küchenzeile

(I) Tenuta di Casaglia

App. 12: Wohn-/Esszimmer mit Küchenzeile

14 großräumige Appartements
landestypisch renoviert und mit hübschen...

Die Ferienwohnungen

  • Appartement 1 (67 qm): für 4 Personen
  • Appartement 2 (50 qm): für 2-3 Personen
  • Appartement 3 (120 qm): für 4-7 Personen
  • Appartement 4 (106 qm): für 4-7 Personen
  • Appartement 5 (60 qm): für 2 bis 4 Personen
  • Appartement 6 (73 qm): für 5 Personen
  • Appartement 7 (81 qm): für 6 Personen
  • Appartement 8 (76 qm): für 2-4 Personen
  • Appartement 9 (95 qm): für 4 Personen
  • Appartement 10 (137 qm): für 4-7 Personen
  • Appartement 11 (135 qm): für 4-6 Personen
  • Appartement 12 (62 qm): für 4 Personen
  • Appartement 14 (89 qm): für 4 Personen
  • Appartement 15 (37 qm): für 2 Personen

Das Areal

Auf dem Areal der Tenuta sind 14 Wohnungen verschiedener Größe untergebracht. Die großräumigen Appartements sind behutsam und landestypisch renoviert und mit hübschen alten Einzelstücken möbliert. Jedes Appartement verfügt über eine mit allem Erforderlichen bestückte Küche bzw. Kochnische (teilweise Spülmaschine), ebenso über 1 oder 2 Bäder (kein TV). Durch die Hügellage der Tenuta di Casaglia ergeben sich verschiedene bauliche Ebenen und Perspektiven, eine Gegebenheit, die den Aufenthalt besonders reizvoll macht. Aus diesem Grunde sind die meisten der Wohnungen über Treppen erreichbar. Jedoch finden Sie vor allen Häusern „Ihren“ Sitzplatz mit Tisch, Stühlen und Schirm, um das Leben südlich der Alpen im Freien genießen zu können. Für größere Freundeskreise bietet sich abends ein Platz mit gemauertem Grill zum Schlemmen und Feiern an. Seine Lage hinter Pool und Pinien erlaubt auch lautstarke Geselligkeiten, ohne dass sich andere Gäste gestört fühlen.
Preisliste/Verfügbarkeit

Vermittlung der Ferienwohnungen Tenuta di Casaglia:

Veronika Ebersberger, Dorfplatz 21, D-83454 Anger
Telefon: 0049/8656-1070 | Fax: 0049/8656-1641 | e-mail: info@private-toscana.com 

Tenuta di Casaglia

14 großräumige Appartements

56040 Montecatini Val di Cecina, Bezirk Pis...
Region: Provinz Pisa, Pisa, Cascina, Volterra 
Gediegene Tafeley

(A) Die Festung Kufstein -

Gediegene Tafeley

Gruppenangebote

Thematische Sonderführung - "Hinter Gittern auf der Festung Kufstein" Die Festung Kufstein diente zu Zeiten der Monarchie als berüchtigtes Staatsgefängnis. Viele Menschen waren hinter den dicken Mauern der Festungsanlage gefangen. Manche mussten für ihre politische Überzeugung büßen, andere waren schlicht in Ungnade gefallen, wurden Opfer ideologischer Verfolgung oder hatten gestohlen und betrogen. Welches Schicksal steckt hinter den Häftlingen und wie sah der Gefängnisalltag aus? Erleben Sie eine thematische Sonderführung und wagen Sie dabei einen Blick hinter die schweren Gefängnistüren…
Nächtliche Erlebnisführung - "Festung Kufstein bei Nacht" 
Erleben Sie die stolze Wehranlage hoch über dem grünen Inn bei einer nächtlichen Festungsführung im Schein von Laternen und erkunden Sie dabei das Freiareal, den 60m „Tiefen Brunnen“ oder den geheimen Felsengang. Auf ihrem Rundgang erfahren Sie viel Wissenswertes  zur Geschichte und Funktion der Festung Kufstein. 
Gediegene Tafeley - "Burgherrenabend"
Beim Burgherrenessen genießen Sie ein kulinarisches wie erlebnisreiches Highlight. Ab der Sommersaison 2012 gibt es auf Anfrage die Möglichkeit, die gediegene Tafeley mit entsprechenden Künstlern und Musikern in stilgerechter Gewandung und Instrumentierung zu umrahmen. Unsere Künstler entführen die Gäste dabei auf eine unterhaltsame Reise zurück in die Vergangenheit und machen bei stimmungsvoller Musik, mittelalterlichen Spielen sowie dem ein oder anderen Schabernack das Burgherrenessen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Festung Kufstein -

Gruppenangebote

6330 Kufstein, Bezirk Kufstein
Region: Inntal, Innsbruck, Kufstein 

Baden-Württemberg (17)Nach oben

(D) DiGA Gartenmesse Schloss Beugg...

11. DiGA Gartenmesse Schloss Beuggen bei...

Veranstaltungsort:
Schloss Beuggen, Schloss Beuggen 11, 79618 Rheinfelden, Landkreis Lörrach

Die größte DIGA, die es je gab!
Im Rheinfelder Stadtteil Beuggen ist die DiGA zuhause. Hier begann im Jahr 2004 die Erfolgsgeschichte der DiGA Gartenmessen. Im Jahr 2014 finden bundesweit 13 Gartenmessen statt.

Schöner kann man Gartenthemen nicht präsentieren!
Das historische Gebäudeensemble von Schloss Beuggen beeindruckt mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Diesen schönen Flecken wussten schon die Erbauer des Schlosses zu schätzen, es wurde im 13. Jahrhundert als Burgfeste begründet, war später Kloster und Herrensitz. Heute beherbergt es eine moderne evangelische Tagungs- und Begegnungsstätte. Inmitten der geschichtsträchtigen Bauten kann man wunderbar flanieren und mit Blick auf den ruhigen Lauf des Rheins die Seele baumeln lassen.

Die meisten Aussteller – die größte Auswahl
Die DiGA in Beuggen bot den Besuchern mit über 150 regionalen und internationalen Ausstellern in 2014 die größte Auswahl, die es je gab. Dies lässt eine Wiederholung kaum erwarten. Ein Großaufgebot an Pflanzen, Floristik und aufwändig gestalteten Gartenanlagen wird ergänzt durch vielfältige Sortimente – Bauelemente, Garten- und Forstgeräte, exklusive Möbel, Trend-Textilien, Accessoires, Dekorationen, Handwerkskunst, Schmuck, Wellness-Produkte u.v.a.m. Alles, was angeboten wird, kann man kaufen und auch gleich mitnehmen…

Programm (im Eintrittspreis inbegriffen):
Professionelles Seminar- und Floristikprogramm,
4 x täglich bieten wir den Besuchern kostenlos interessante Gartenthemen
Schlossführungen

Öffnungszeiten:
Freitag - Sonntag, 18. - 20. Juli 2014
Freitag 10-18 Uhr | Samstag 10-22 Uhr | Sonntag 11-18 Uhr

Eintritt:
Besuchereintritt: 6,- Euro
(Kinder bis einschließlich 14 Jahren frei)

Parkplätze:
Kostenfreie Besucherparkplätze direkt am Messegelände vorhanden.
Termin:
18.07.2014 - 20.07.2014   

DiGA Gartenmesse Schloss Beugge...

11. DiGA Gartenmesse Schloss Beuggen ...

79618 Rheinfelden, Landkreis Lörrach
Region: Schwarzwald, Freiburg, Karlsruhe 
   2014      18.07. - 20.07.   

(D) DiGA Gartenmesse Iffezheim

9. DiGA Gartenmesse Iffezheim

Veranstaltungsort:
Rennbahn Iffezheim, Rennbahnstrasse 14, 76473 Iffezheim, Landkreis Rastatt

Aufgalopp der Garten-Highlights
Zum 9. Mal gastierte die DiGA Gartenmesse letztes Jahr im exklusiven Ambiente der Rennbahn Iffezheim – und stellt mit über 130 Ausstellern gleich einen neuen Rekord auf. Jedes Jahr genießen tausende Besucher die besondere Atmosphäre rund um Tribünen und Stallungen. Fachbesucher und Hobbygärtner erwartet ein attraktives Angebot rund um Haus, Garten und Lifestyle – die besten Produkte und kompetente Beratung aus einer Hand.

Pflanzen – Schwärmen ausdrücklich erwünscht
Samen, Blumenzwiebeln, Stauden, Gräser, Gehölze, Beet-, Balkon- und Zimmerpflanzen, Rosen, Pfingstrosen, Taglilien, Clematis, Heide, Pieris, Buxus, Rhododendren, Azaleen, Hosta, Dachwurz, Calla, Amaryllis, Orchideen, Exoten (Zitruspflanzen, Paradiesvogelblumen, Zylinderputzerblumen, Erdbeerbäume, fleischfressende Pflanzen, Sukkulenten, Tillandsien), Spezialisten für bestimmte Standorte und beliebte Baumarten erfreuen die Pflanzenliebhaber. Attraktive heimische und mediterrane Kübelpflanzen zieren Haus und Garten. Golf-Fans, die sich ein Putting Green im eigenen Garten wünschen, sind hier gut beraten. Und Homöopathie gewinnt auch bei Pflanzen zunehmend an Bedeutung…

Programm (im Eintrittspreis inbegriffen):
Professionelles Seminar- und Floristikprogramm,
4 x täglich bieten wir den Besuchern kostenlos interessante Gartenthemen
Klosterbesichtigung

Öffnungszeiten:
Freitag - Sonntag, 1. - 3. August 2014
Freitag & Samstag 10-18 Uhr | Sonntag 11-18 Uhr

Eintrittspreise:
Besuchereintritt: 5,- Euro
(Kinder bis einschließlich 14 Jahren frei)

Parkplätze:
Kostenfreie Besucherparkplätze direkt am Messegelände vorhanden.
Termin:
01.08.2014 - 03.08.2014   

DiGA Gartenmesse Iffezheim

9. DiGA Gartenmesse Iffezheim

76473 Iffezheim, Landkreis Rastatt
Region: Schwarzwald, Freiburg, Karlsruhe 
   2014      01.08. - 03.08.   

(D) DiGA Gartenmesse Kloster Wibli...

9. DiGA Gartenmesse Kloster Wiblingen

Veranstaltungsort:
Kloster Wiblingen, Klosterhof & Lustgarten, Schlossstrasse 38, 89079 Wiblingen

Hochsommer im Klostergarten
Zum 8. Mal gastierte die DiGA Gartenmesse 2013 im historischen Ambiente des Klosters Wiblingen – und stellte mit 120 Ausstellern gleich einen neuen Rekord auf. Jedes Jahr genießen tausende Besucher die besondere Atmosphäre des prachtvollen Gebäudeensembles, in dem Barock und Rokoko lebendig bleiben. Fachbesucher und Hobbygärtner erwartet ein attraktives Angebot rund um Haus, Garten und Lifestyle – die besten Produkte und kompetente Beratung aus einer Hand.

Pflanzen – Schwärmen ausdrücklich erwünscht
Samen, Blumenzwiebeln, Stauden, Gräser, Gehölze, Beet-, Balkon- und immerpflanzen, Rosen in allen Variationen, Taglilien, Clematis, Heide, Pieris, Buxus, Rhododendren, Azaleen, Lavendel, Farne, Hosta, Dachwurz, Calla, Amaryllis, Orchideen, Bonsai, Exoten (Zitruspflanzen, Paradiesvogelblumen, Zylinderputzerblumen, Erdbeerbäume, fleischfressende Pflanzen, ukkulenten, Tillandsien), Spezialisten für bestimmte Standorte und beliebte Baumarten erfreuen die Pflanzenliebhaber. Attraktive Kübelpflanzen zieren Haus und Garten. Golf-Fans, die sich ein Putting Green im eigenen Garten wünschen, sind hier gut beraten…

Programm (im Eintrittspreis inbegriffen):
Professionelles Seminar- und Floristikprogramm,
4 x täglich bieten wir den Besuchern kostenlos interessante Gartenthemen
Führungen im Bibliotheksaal

Öffnungszeiten:
Freitag - Sonntag, 8. - 10. August 2014
Freitag & Samstag 10-18 Uhr | Sonntag 11-18 Uhr

Eintrittspreise:
Besuchereintritt: 6,- Euro
(Kinder bis einschließlich 14 Jahren frei)

Parkplätze:
Kostenfreie Besucherparkplätze direkt am Messegelände vorhanden
Termin:
08.08.2014 - 10.08.2014   

DiGA Gartenmesse Kloster Wiblin...

9. DiGA Gartenmesse Kloster Wiblingen

89079 89079 Wiblingen, Landkreis
Region: Schwarzwald, Freiburg, Karlsruhe 
   2014      08.08. - 10.08.   

(D) Fürstliche Gartentage auf Schl...

11. Fürstliche Gartentage auf Schloss La...

Veranstaltungsort:
Schloß 1, 74595 Langenburg, Landkreis Schwäbisch Hall

Mit rund 29.000 Gartenfreunden waren die Gartentage des Jahres 2013 auf der ehrwürdigen Schlossanlage Langenburg unter der Schirmherrschaft der Schlossherrin I.D. Fürstin Saskia und des Schlossherrn S. D. Fürst Philipp zu Hohenlohe Langenburg wieder ein Höhepunkt für Gartenfreunde.

Im Jahr 2014 stehen die 11. Fürstlichen Gartentage unter dem Motto Die neue Lust am Nutzgarten. Genießen Sie mit uns die Angebote der stilvollen Aussteller mit Ihrem abwechslungsreichen Angebot rund um den Garten und das Stilvolle Wohnen und lassen Sie sich von den Fachvorträgen und Workshops zum Thema der Gartentage inspirieren. Natürlich sorgen verschiedenste musikalische Darbietungen für einen stimmungsvollen Rahmen, sowie zahlreiche kulinarische Angebote für das leibliche Wohl.
Wer einmal dabei war, der wird zum Stammgast des bunten Gartenfestivals hoch über dem schönen Jagsttal!

Wichtige Informationen
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden
Für Einkäufe steht an der Kasse die kostenlose "Pflanzengarderobe" zur Verfügung!

Öffnungszeiten
Freitag 05. September 2014 | 10.00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 06. September 2014 | 09.30 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag 07. September 2014 | 09.30 Uhr bis 18:30 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 7,00 Euro
Ermäßigt 5,50 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Dauerkarte 12,00 Euro ohne Romantische Nacht!

Kinder bis14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern frei
Termin:
05.09.2014 - 07.09.2014   

Fürstliche Gartentage auf Schlo...

11. Fürstliche Gartentage auf Schloss...

74595 Langenburg, Landkreis Schwäbisch Hall
Region: Hohenlohe, Schwäbisch-Hall, Langenbur... 
   2014      05.09. - 07.09.   
Historischer Marstall

(D) Kloster und Schloss Salem

Historischer Marstall

Hist. Marstall, Brennerei-/Feuerwehr-/Kü...
Museen und Ausstellungsbereiche ohne Füh...

Historischer Marstall

Im prächtigen barocken Marstall waren die Pferde des Abtes und seiner Gäste untergebracht. Die für einen Pferdestall ganz außergewöhnliche Pracht zeigt sich in den beiden Innenräumen. Erhalten sind die mit Schnitzerei reich verzierten Pferdeboxen, die Wände zieren Malereien mit Pferdedarstellungen, Heiligenbildern (Hll. Martin und Georg) sowie antike Götterfiguren. Auf den Gesimsen stehen farbig gefasste Holzskulpturen von Joseph Anton Feuchtmayer.

Historische Schmiede

Zu sehen ist die ursprüngliche Hufschmiede des Klosters mit originalem Inventar des 18. bis 20. Jahrhunderts.

Brennereimuseum

Das Brennereimuseum in einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude, dem Sennhof, informiert detailliert über die Verarbeitung von Obst zu Edelbränden und Branntwein von der Klosterzeit bis heute. Erläutert werden unterschiedliche Brennvorgänge und Brennanlagen historischer Zeit bis hin zum neuesten Stand der Technik.

Feuerwehrmuseum

Ausstellung über die technische Entwicklung des Löschwesens von der Barockzeit bis heute. Die Sammlung historischer Spritzenwagen, Handdruckspritzen und Geräten seit dem frühen 18. Jahrhundert bis zur Ausrüstung moderner Feuerwehren, entstand im Andenken an die große Brandkatastrophe im Jahre 1697 und zählt heute zu den bedeutendsten Sammlungen Europas. Mit vielen Modellen und Schaubildern auch für die jüngeren Besucher aufbereitet, erhält man einen Einblick in die spannende Geschichte des Feuerwehrwesens.

Historischer Torkel / Küfereimuseum

Im ehemaligen Wirtschaftsgebäude der Renaissancezeit, dem Oberen Langbau, ist das Küfereimuseum mit einem der beiden Salemer Torkel, einer Weinpresse, zu besichtigen. Wie die Jahreszahl auf dem über 11 Meter langen Torkelbaum aus Eichenholz ausweist, stammt der Torkel aus dem Jahr 1706. Bis in die 1920er-Jahre wurde er zum Traubenpressen eingesetzt.

Neues Museum

Das sogenannte Neue Museum, ursprünglich eine Scheune mit imposantem Gebälk, dient heute als Saal für kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen vor allem der Gegenwartskunst.

Der Schauweinberg

Bei einem Spaziergang durch den neu angelegten Schauweinberg (zwischen Schloss und Rentamt) kann man sich über die besten Rebsorten der Bodenseeregion und die Salemer Weinbautradition informieren. Außerdem hat man hier den schönsten Blick auf die grandiose Südfassade des Schlosses.

Öffnungszeiten

Palmsonntag bis 1. November 2013
Monntag bis Samstag: 9.30 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertag: 10.30 - 18 Uhr

Kontakt

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Schlossverwaltung Salem
Schloss Salem
88582 Salem
T: +49 (0) 75 53 - 91653-36
F: +49 (0) 75 53 - 91653-37
E:
schlossCWantiSpam@salemCWantiSpam.de 

Kloster und Schloss Salem

Hist. Marstall, Brennerei-/Feuerwehr-...

88682 Salem Bodenseekreis
Region: Bodensee, Konstanz, Friedrichshafen. 

(D) Kloster und Schloss Salem

„HOME & GARDEN“ Kloster und Schloss Sale...

Vom 4. bis 7. September 2014 öffnet die HOME & GARDEN in Salem zum 11. Mal ihre Pforten und ist damit ein fester Bestandteil des an Aktivitäten reichen Veranstaltungsprogramms dieses Bodenseejuwels.

Schloss Salem zählt zu den schönsten und bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion. Wie kaum ein anderes historisches Ensemble ist die Schlossanlage Salem in großen Teilen seit der Klosterzeit erhalten: Das gotische Münster mit seinem außergewöhnlichen Alabasterschmuck im frühklassizistischen Stil, die mit barockem Stuck und Gemälden ausgestatteten Prunkräume und nicht zuletzt die Gärten der Anlage führen den Besucher auf eine Zeitreise durch die Geschichte klösterlicher Kultur.

Namhafte, mit Sorgfalt ausgewählte Aussteller präsentieren in weißen Pagoden ihr hochwertiges Repertoire an schönen und extravaganten Produkten. Hier findet der Besucher nicht nur schöne und ausgefallene Kreationen, sondern auch die allerneuesten Trends zum Thema Haus und Garten. Von Einrichtungsideen für drinnen und draußen bis hin zu Pflanzenarrangements, Stoffen, Mode, Schmuck, Wellnessangeboten uvm. hat die HOME & GARDEN Salem selbst für den anspruchsvollsten Geschmack etwas zu bieten.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Sonderschauen, Führungen und kulinarischen Delikatessen rundet den Aufenthalt ab.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Genießen dieses außergewöhnlichen Ereignisses und freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten
Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 10,- €
Ermäßigt: 8,- €
Kinder und Jugendliche: frei

(bis einschließlich 17 Jahre)

Parken
Für den Besuch der "HOME & GARDEN Salem" finden Sie ausreichend Parkraum in unmittelbarer Nähe des Ausstellungsgeländes. Zusätzlich empfehlen wir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. 
Termin:
04.09.2014 - 07.09.2014   

Kloster und Schloss Salem

„HOME & GARDEN“ Kloster und Schloss S...

88682 Salem Bodenseekreis
Region: Bodensee, Konstanz, Friedrichshafen. 
   2014      04.09. - 07.09.   
Dieser Posaunenengel steht auch für die vielen Konzerte im Salemer Münster!

(D) Kloster und Schloss Salem

Dieser Posaunenengel steht auch für die vielen Konzerte im Salemer Münster!

Veranstaltungskalender 2013
Sonderführungen, Konzerte, Ausstellungen...

11. März                 Ökumenisches Gesprächsforum 19.30 Uhr, Neues Museum 16./ 17. März          Salemer Weintage, Jungweinprobe im Torkel 24. März                 Saisoneröffnung (ab jetzt täglich Führungen) 31.3./1.4.                Ostern in Schloss Salem mit Themenführungen, Kinderführungen 4. Mai                     Pfahlbau-Halbmarathon von Unteruhldingen durchs                 Pfahlbaumuseum über Mendlishausen/Affenberg nach Schloss Salem und zurück zum See                 www.pfahlbaumarathon.de 5. Mai                     Salemer Münsterkonzerte / Konzert der Brass-Band    Oberschwaben-Allgäu, Festliche Klänge für Blechbläser und Schlagwerk mit Werken von Bach, Händel bis Cooper 19./20. Mai             Pfingsten in Schloss Salem, An beiden Tagen Themenführungen, Kinderführungen, 11 Uhr: Salemer Kunst-Matinée, 15 Uhr: Kinderführung 20. Mai                   Bodenseefestival / Buchbinder spielt Beethoven, Klavier-Recital mit Rudolf Buchbinder, Ludwig van Beethoven Klaviersonaten D-Dur op. 10/3/ Es-Dur op. 31/3 "Die Jagd" / G-Dur op. 79 / f-Moll op. 57 "Appassionata. 24. Mai                   Bodenseefestival / Klavierabend mit Elena Bashkirova, Robert Schumann Papillons / Humoreske Galina Iwanowa Ustwqolskaja Sonate No.4 Peter Tschaikowsky Die Jahreszeiten Elena Bashkirova, Klavier und Michael Barenboim , Violine 30. Mai                   Salemer Münsterkonzerte / Orgel-Improvisationskonzert mit Prof. Wolfgang Seifen (Berlin) 31. Mai                   Schloss Salem Open-Airs /Abschlusskonzert des Bodenseefestivals , Academy St. Martin in the Fields mit Fazil Say, Klavier und Leitung, Werke von W.A. Mozart und L. van Beethoven 1. Juni                      Schloss Salem Open-Air mit Xavier Naidoo & Popakademie, 19 Uhr Schlossgelände 16. Juni                     Schlosserlebnistag / Thementag: "Feuer und Licht", Themenführungen, Aktionen 29. Juni                     Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim 14. Juli                      Internationale Salemer Orgelwochen, Prof. Gerhard Weinberger, Würzburg, 18.15 Uhr Münster 21. Juli                      Internationale Salemer Orgelwochen, Nicola Cittadin, Basel, 18.15 Uhr, Münster 28. Juli                      Internationale Salemer Orgelwochen, Paul Breisch, Luxemburg, 18.15 Uhr Münster 24. Juli                      Schloss Salem Open-Air mit Unheilig, Schlossgelände, 20 Uhr 25. Juli                      Schloss Salem Open-Air mit Joe Cocker, Schlossgelände, 20 Uhr 4. August                  Internationale Salemer Orgelwochen, Georg Koch, Singen, 18.15 Uhr, Münster 9.-11. August            Salemer Weinfest, Schlossgelände 18. August                 Mozart-Sommer Schloss Salem, Matinée: Leipziger Streichquartett 25. August                 Mozart-Sommer Schloss Salem, Kammerkonzert mit Bläsern, Werke aus berühmten Mozart-Opern, 19 Uhr Konzerteinführung 1. September             Mozart-Sommer Schloss Salem, Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim, 19 Uhr Konzerteinführung 5.bis 8. September      Home&Garden, Die Ausstellung für anspruchesvolles Wohnambiente und Gartenkultur. Begleitprogramm mit Führungen durch Kloster und Schloss 14./15. September       Zisterziensertage, Thementage zum klösterlichen Leben in Salem, Themenführungen, Kinderprogramm 14. September              Abendkonzert: Musica Mediaevalis., Mittelalterliche Musik aus Klöstern und zeitgenössische Werke im Rahmen der Zisterziensertage, Einführungsvortrag um 18.45 Uhr 26. September               Salemer Münsterkonzerte, Konzert der Don Kosaken 25.bis 27. Oktober         Kunst&Krempel, nimmt Kunst- undFamilienschätze unter die Lupe. Anmeldung erforderlich ab 1. September unter: kunstundkrempel@br.de, jeweils 10 bis 18 Uhr 30.11./1.12.                    Salemer Weihnachtsmarkt, Buntes Begleitprogramm mit Führungen, Kinderbetreuung, Marionettentheater und Besuch vom Nikolaus. Regelmäßige Themenführungen:
Jeden Sonntag, 11 Uhr Salemer Kunst-MatinéeSpannende Führungen zu einem ausgewählten Thema der Salemer Kunst und Geschichte. Anmeldung nicht erforderlich. Jeden Sonntag, 15 Uhr "Auf den Spuren der weißen Mönche"
Kinder- und Familienführungen.
Im Mönchsgewand auf Entdeckungstour durch das Kloster erfahren Kinder, wie die Mönche einst lebten. (Anmeldung nicht erforderlich) Ausstellung im Neuen Museum : Vom 20. April bis 15. September von 10.30 - 18 Uhr, Klosterküche & Hirsebrei - Esskultur im Mittelalter / Die Ausstellung bietet interessante Einblicke in die Küche(n) des Mittelalters und präsentiert anschaulich mit vielen "natürlichen" Objekten, welche Speisen bei Mönchen, Bauern und Herrschaften auf den Tisch kamen. Information und Buchung von Führungen:
Schlossverwaltung Salem
Tel. 07553 91653-36, Frau Probst
sabine.probst@ssg.bwl.de Konzertkartenbestellung und Verkauf (außer Open-Air): 07553 91653-32 Kartenbestellung für Open-Airs 0800 999 1 777 oder gegen Abholung und Barzahlung bei: Bodensee-Linzgau-Tourismus, Eingangspavillon Schloss Salem, Tel. 07553 917715

Kloster und Schloss Salem

Veranstaltungskalender 2013

88682 Salem Bodenseekreis
Region: Bodensee, Konstanz, Friedrichshafen. 
Impressionen

(D) Gut Schwarzerdhof

Impressionen

LIFE'S FINEST - Der edle Markt im Park

Verehrte LIFE'S FINEST- Besucher,
wir feiern 10 Jahre LIFE'S FINEST Der edle Markt im Park! Feiern Sie mit uns!


ich lade Sie sehr herzlich ein, gemeinsam mit Ihrer Familie und guten Freunden einen ganz besonderen Tag auf unserem historischen Landgut aus dem 18. Jahrhundert zu verbringen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der Welt der kleinen und großen schönen Dinge des Lebens, lassen Sie sich verzaubern und inspirieren und verbringen Sie entspannte Stunden in einer einzigartigen ländlichen Idylle.
Über 120 ausgesuchte Aussteller aus ganz Europa präsentieren Ihnen beim 10. 'edlen Markt im Park' vom 10. bis 13. Juli 2014 im weitläufigen Hofgarten und den historischen Stallungen ein breitgefächertes Angebot an erlesenen Produkten, Accessoires, Kunst und kulinarischen Köstlichkeiten. Der edle Markt im Park spannt einen breiten Bogen zwischen hochwertiger Vielfalt und kleinen, erschwinglichen, stets aber originellen Besonderheiten.
Lassen Sie sich wieder von LIFE'S FINEST überraschen und seien Sie bei unserem Jubiläum mit dabei! Verbringen Sie bei uns unvergessliche Stunden in unbeschwerter Atmosphäre und tauchen Sie ein in das friedvolle Leben auf dem Land.Ihr Philipp Baron von Papius

Öffnungszeiten Donnerstag, 10. Juli bis Sonntag, 13. Juli 2014
Donnerstag: 14-21 Uhr
Freitag: 10-19 Uhr
Samstag: 10-19 Uhr
Sonntag: 10-18 Uhr

Eintritt
Tageskarte 12,- Euro;
Kinder bis 16 Jahre frei;
Freitag von 10 bis 13 Uhr "Schnupperpreis": 9,50 €

Im Preis enthalten: Rahmenprogramm, Ausstellerverzeichnis und Kinderbetreuung (ab 3 Jahren).
Parkplätze/Shuttle

Die Stationen und Zeiten werden kurz vor der Veranstaltung veröffentlicht.
Warendepot
Auf dem Ausstellungsgelände steht Ihnen der LIFE'S FINEST Transportservice für den Transport von großen, schweren oder sperrigen Gegenständen zum Warendepot, welches sich beim Kassen-Pavillon befindet, kostenlos zur Verfügung. Vom Warendepot können die Gegenstände direkt in Ihr Fahrzeug verladen werden.
Hunde

Hunde können an der Leine mitgeführt werden. Wir bitten die Hundehalter geeignete
Beutel für die Sauberkeit des Ausstellungsgeländes bei sich zu tragen.
Anfahrt

Vier Kilometer östlich von Bretten, inmitten der herrlichen Landschaft des Kraichgaus
liegt Gut Schwarzerdhof, ein historisches Landgut aus dem 18. Jahrhundert.
Von Heilbronn, Stuttgart, Karlsruhe oder Bruchsal kommend, nehmen Sie die Ausfahrt
'Bretten-Ost'. In Bretten folgen Sie der Parkplatzbeschilderung. Gut Schwarzerdhof liegt
an der Landstraße (L 1103) zwischen Bretten und Oberderdingen.
Adresse für das Navigationsgerät

Schwarzerdhof 1, 75015 Bretten
Termin:
10.07.2014 - 13.07.2014   

Gut Schwarzerdhof

LIFE'S FINEST - Der edle Markt im Par...

75015 Bretten, Landkreis Karlsruhe
Region: Kraichgau-Stromberg, Sinsheim, Wieslo... 
   2014      10.07. - 13.07.   

(D) Schloss Sigmaringen

Themenführungen für Kinder
Ein Schloss hat viele Geheimnisse!

Diese und die vielen anderen Seiten eines alten Fürstenhauses können Kinder auf Schloss Sigmaringen im Rahmen einer fachkundigen und altersgerechten Führung erforschen. Dabei führt die Spurensuche vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Rittersaal und Schlossküche, Prunkräume und Badegemächer, Waschgeschirr, Utensilien und Truhen stehen zur Erkundung bereit. Aber auch das höfische Leben und der Alltag im Residenzschloss werden während der verschiedenen Führungen erklärt und am Ende mancher Zeitreise kann das Erlebte kreativ umgesetzt werden. Nicht nur die altersgerechte Ansprache, sondern auch die kindgerechte Themenauswahl und unsere interaktive Führungsweise garantieren den kleinen Prinzessinnen und Prinzen interessante und vergnügliche Stunden im Schloss Sigmaringen. Bei Anmeldungen bitten wir Sie, die Altersangaben zu berücksichtigen, da unsere Kinderführungen speziell auf die angegebene Altersgruppe abgestimmt sind. Unsere Themenführungen für Kinder sind nach Vereinbarung auch für Gruppen buchbar. Wir beraten Sie gerne. Der überwiegende Teil der Kinderführungen basiert auf Ideen und Konzepten von Frau Krezdorn (Jugendkunstschule des Bildungszentrums Gorheim, Sigmaringen). Infos zu Themenführungen für Kinder
Kontakt
Schloss Sigmaringen
Karl Anton Platz 8
 D-72488 Sigmaringen
Telefon: +49 / 7571 / 729 - 230 (Schlossbesichtigung)
Schlossleitung: +49 / 7571 / 729 -221
Fax: +49 / 7571 / 729 - 255
schloss@hohenzollern.com
www.hohenzollern.com

Schloss Sigmaringen

Themenführungen für Kinder

72488 Sigmaringen, Landkreis Sigmaringen
Region: Schwäbische Alb, Ulm, Bad Urach 

Bayern (31)Nach oben

(D) Schloss Amerang

47. Sommerkonzerte auf Schloss Amerang
Sommerkonzerte, Ritter-Fest, Herbstnächt...

Konzerte und Feste Schloss Amerang 2012 Aktuell stehen die 47. Sommerkonzerte vom 6. Juli bis 26. August im stets festlich illuminierten und wetterdicht überdachten Renaissance-Arkaden-Innenhof auf dem Programm. Viele Abende sind bereits ausverkauft: Herbert Pixner Projekt, Gerhard Polt und die Well-Kinder sowie die beiden Konzerte, zu denen erstmals Stehplätze verkauft wurden, nämlich die Simon & Garfunkel Revival Band und Luis Frank Arias & Soneros de Verdad. Für die restlichen 24 Konzerte gibt es noch Karten, aber man sollte sich beeilen. Denn für beliebte Gruppen wie Quadro Nuevo etwa stehen nur noch wenige Restkarten zur Verfügung.
Die Veranstalter und Schlossherren Ortholf Freiherr und Giulia Freifrau von Crailsheim bieten ihren Gästen die unterschiedlichsten Stilrichtungen – von der Kammermusik über klassische Volksmusik bis hin zu Jazz, Swing und Broadway-Melodien.
So beginnt der Konzertreigen am 6. Juli mit dem Tobi Reiser Ensemble und dem Abschiedskonzert des beliebten Cuvilliés-Quartetts. Am darauffolgenden Wochenende gastieren „Die Tanzgeiger“ mit ihren „Reise-Souvenirs“ und das Ensemble Clemente mit „Sommerlicher Barockmusik“ auf Schloss Amerang. Etwas für Feinschmecker ist sicher das Zusammenspiel der „Teufelsgeigerin“ Martina Eisenreich mit dem Quadro Nuevo-Akkordeonisten Andreas Hinterseher. „Into the Deep – auf der Suche nach dem Wunderbaren“ nennen sie ihr Programm. Lisa Wahlandt stellt die Beatles auf den Broadway Neu im Programm sind die Hot Club Harmonists mit „Swing aus dem alten Europa“ und die Wirbelwind-Truppe „Zwirbeldirn“ mit drei Geigerinnen und einem Kontrabassisten. Man darf gespannt sein, wie sich venezolanische Jodler und niederbayerische Arien anhören! Neu sind auch die Salzburg Comedian Harmonists auf Schloss Amerang, die bei der einzigen Sonntagsmatinee am 5. August zu hören sind. Diese „Boygroup im Frack“ lässt die Schlager ihrer berühmten Vorbilder der 20er und 30er Jahre wieder aufleben. Am selben Abend verzaubert die hinreißende Blondine Lisa Wahlandt mit ihrer Stimme die Gäste. Zusammen mit ihrer Band bringt sie „Liebesgeschichten“ in den Schlosshof, bei denen die Beatles auf den Broadway treffen und Franz Schubert neben Gloria Gaynor steht. Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Frivoler Jazz mit „4 to the bar“ und Violin-Virtuose Henry Raudales Viele alte Bekannte sind dabei – stets mit neuen Programmen natürlich: die American Drama Group spielt Shakespeares „Macbeth“ in englischer Sprache; das Vivaldi Orchester und seine Gitarren-Virtuosen bringen „Wassermusik“ ins Schloss; Bert Lindauer und die Rosenheimer Tanzlmusi servieren „Wilderergeschichten aus den bairisch-tiroler Bergen“; das Ensemble Mozart Concertino Salzburg zaubert „Romantische Klänge von Mozart und Mendelssohn“ in den Arkadenhof; das Hans Berger Ensemble spielt Musik aus drei Jahrhunderten von Bach bis Mozart, vom Müllner-Peter bis zur Volksmusik aus dem Auerbachtal. Ordentlich einheizen wird am 29. Juli das Bozen Brass Quintett mit einem Blech-Feuerwerk, während die Jazzer von 4 to the bar ideal sind für Menschen, die lasziven, leicht frivolen und eine Spur ironischen Jazz auf höchstem Niveau schätzen. Die drei Herren und eine Dame gehören übrigens zu den Lieblingsensembles des Schlossherrn! Ein Highlight für TV-Fans der „Rosenheim Cops“ ist sicher der Auftritt von Schauspieler und Bariton Max Müller (alias Michi Mohr) - diesmal mit einem Nestroy-Theaterkonzert. Opernliebhaber kommen mit den Gala Tenören auf ihre Kosten, und Big Band-Anhänger dürfen das Konzert der Lungau Big Band & Vienna Sisters nicht versäumen. Last but not least seien noch drei besondere Konzerte im August empfohlen: das Enkabara Trio mit dem Violin-Virtuosen Henry Raudales, 1. Konzertmeister des Münchner Rundfunkorchesters, und der Pianistin Katarina Bassez; das Philharmonia Quartett Berlin mit den Pultsolisten der Berliner Philharmoniker, die u. a. Werke von Mozart und Beethoven spielen; und zum Abschluss der Sommerkonzerte Volksmusik jung und anders, in ungewöhnlicher Besetzung: Die Salzburger Saitenbläser spielen „Jagerisch-Almerisch“ mit Geige, Klarinette, diatonischer Harmonika, Gitarre und Kontrabass. Mittendrin vom 17. bis 19. August wird es beim 8. Ritterfest wieder mittelalterlich auf Schloss Amerang. Herbstnächte, Novemberkonzerte und Schloss-Weihnacht Nach einer Konzertpause im September geht es am 5., 6. und 7. Oktober auf Schloss Amerang mit den Herbstnächten weiter: Die Gruppe „GegnAnStrich“ zeigt wie es klingt wenn „GeignMusi goes Pop“, die Oberösterreichischen Concert-Schrammeln & Agnes Palmisano entführen die Zuhörer zum „Heurigen“, und die drei Gitarristen Kubera, Konrad & Höller, die stets rasant schnell ausverkauft sind, beweisen wieder wie wundervoll American Songs, Austropop und Folk and Ballads unplugged klingen.
Bei den Novemberkonzerten vom 22. bis 26. November gibt es zunächst ein Wiedersehen mit Quadro Nuevo und ihrem Weihnachtslieder-Programm, danach zeigen The Hot House Hooters wie New Orleans Jazz und Dixieland für Swinging Christmas sorgen können. Für die Thoma-Lesung von Schauspieler Günther-Maria Halmer gibt es nur noch Restkarten. Aber auch Schauspieler Michael Lerchenberg liest Thoma, und zwar aus den berühmt-berüchtigten Filser-Briefen. Er wird dabei mit Zwiefachen, Landlern und Drehern begleitet vom „Niederbayerischen Musikantenstammtisch“. Zum Abschluss gastiert die American Drama Group mit „A Christmas Carol“ in englischer Sprache.

Zur Weihnachtszeit schließlich öffnet Schloss Amerang wiederum sein gesamtes Gelände für die „Ameranger Schloss-Weihnacht“, die erstmals an zwei Adventswochenenden stattfindet, nämlich 30. November bis 2. Dezember und 7. bis 9. Dezember. Kartenpreise
Sommerkonzerte: 11.-/23.-/26.-/31.- bzw. mit * 11.-/30.-/34.-/39.- Euro
Herbstnächte mit Tischbestuhlung: 27.-/31.- Euro
Konzertbeginn & Bewirtung:
20:00 Uhr (Einlass 18:30), Novemberkonzerte 19.00 Uhr (Einlass 17.30); Bewirtung drinnen und draußen – neu durch Peppi Kalteis.
Karten-Vorverkauf
Schloss-Büro Mo.-Fr. 9 – 12 Uhr, Tel. 08075/91 92 99, Fax 08075/91 92 33
e-mail:
konzerte@schlossamerang.de, oder online www.schlossamerang.de

Schloss Amerang

47. Sommerkonzerte auf Schloss Ameran...

83123 Amerang, Landkreis Rosenheim
Region: Oberbayern, Ingolstadt, Rosenheim 

(D) 1. Königlich-Bayerisches Garte...

1. Königlich-Bayerisches Gartenfest Staa...

Veranstaltungsort: Schlosspark Staatsbad Brückenau
Amand-von-Buseck-Straße, 97769 Bad Brückenau

König Ludwig I. von Bayern kam gerne in den kleinen Ort in der Bayerischen Rhön. Ganze Sommer hindurch soll er von Bad Brückenau aus sein Reich regiert haben. Nur diesem Umstand verdankt der Kurort, dessen Heilquellen schon seit über einem halben Jahrtausend bekannt sind, seine heutige Erscheinung. Insbesondere um den Kurpark, in dem das Königlich-Bayerische Gartenfest stattfinden wird, glänzt dank zahlreicher historischer Bauten mit herrschaftlichem Ambiente: Zwischen Wandelhalle und Parkhotel auf der einen und dem beeindruckenden Kursaal auf der anderen Seite wird es ein spätsommerliches Fest für die ganze Familie aufnehmen. Dafür sorgen werden ein umfangreiches Rahmenprogramm – mit Aktionen für Kinder, Vorträgen und unterschiedlichen musikalischen Darbietungen – und natürlich das ausgesuchte Angebot der Aussteller. Freuen Sie sich auf eine große Pflanzenauswahl, auf Gartenmöbel, Mode und Accessoires und viele kleine und große Ideen für Heim und Garten.

Öffnungszeiten:
Freitag - Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 19.30 Uhr Sonderkonzert „UniMusiCum“

Eintrittspreise:
6,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (4,- EUR)
Kurgäste mit Gästekarte Bad Brückenau freier Eintritt (gilt nicht für Tageskurkarten)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
Besucherparkplätze im gesamten Staatsbad (Parkhaus)
Termin:
12.09.2014 - 14.09.2014   

1. Königlich-Bayerisches Garten...

1. Königlich-Bayerisches Gartenfest S...

97769 Bad Brückenau, Landkreis Bad Kissinge...
Region: Unterfranken, Würzburg, Aschaffenburg... 
   2014      12.09. - 14.09.   
Herzogliches Mausoleum - Coburg

(D) Schloss Callenberg

Herzogliches Mausoleum - Coburg

Führung: Herzogliches Mausoleum
Coburg, Hinterer Glockenberg

Vier „Coburger“ - Leopold und seine drei Neffen Ernst, Albert und August - finanzierten
gemeinsam die Familiengrablege auf dem Glockenberg.
Wenig später wurde das Gebäude zum Vorbild für das „Royal Mausoleum“, welches Queen Victoria von Großbritannien für ihren früh verstorbenen Gatten Prinz Albert und sich selbst in der Nähe von Windsor erbauen ließ.
„Mausoleum‘s Day“ - lautete die Bezeichnung für Prinz Alberts Todestag am14. Dezember. Victoria gelang es nicht, das Datum zum nationalen Gedenktag erklären zu lassen, aber im internen Familienkreis wurde der Jahrestag regelmäßig begangen - jedoch immer in Furcht vor den
extremen Emotionen der tief trauernden Königin. Die Führung durch das Mausoleum bietet Einblick in die erlesen ausgestattete Grablege - mit
Vorhalle, Hauptsaal, Grüften und Empore. Die Sarkophage der 14 dort beigesetzten Familienmitglieder dokumentieren die weite Verzweigung der Dynastie und zugleich
die zentrale Rolle des Stammsitzes Coburg. Die prominentesten der Beigesetzten sind die Eltern von Prinz Albert sowie sein Bruder Herzog Ernst II., den an seiner Grabstätte bis heute die Schützen, Turner und Sänger ehren.
Im Mausoleum bestattet wurden auch Prinz Alberts Sohn Alfred als Coburger Herzog und dessen Tochter Victoria Melita mit ihrem zweiten Gatten Kyrill; mit Kyrills Anspruch auf den russischen Thron gelten sie als letztes Zarenpaar und wurden 1995 nach Sankt Petersburg überführt.

Mausoleums-Führung nach Vereinbarung

Treffpunkt:
Friedhofseingang
Hinterer Glockenberg
96450 Coburg

Kontakt: Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha‘schen Familie
Schloss Callenberg

Callenberg 1
96450 Coburg

Tel. +49 (0) 95 61-55 15-0
Fax +49 (0) 95 61-55 15-15
mail@schloss-callenberg.de
www.schloss-callenberg.de
www.sachsen-coburg-gotha.de

Schloss Callenberg

Führung: Herzogliches Mausoleum

96450 Coburg
Region: Oberfranken, Bayreuth, Bamberg, Cobur... 
Dennenloher Schloss- und Gartentage

(D) Schloss und Park Dennenlohe

Dennenloher Schloss- und Gartentage

Dennenloher Schloss- und Gartentage
Bayerns blühendste Gartenmesse

Von 29. Mai bis 1. Juni 2014 lädt Familie von Süsskind zu den Schloss- und Gartentagen ein - besuchen Sie Bayerns blühendste Gartenmesse!

Öffnungszeiten täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Ca. 100 Aussteller präsentieren rund um den farbenfrohen Gutshof, im sprießenden Park und im Privatgarten der Familie von Süsskind exklusive Wohn- und Gartentrends, Wissenswertes aus der Pflanzenwelt sowie die neuesten Gartengeräte.

Das vielfältige Rahmenprogramm wie Konzerte auf der Schlossterrasse sowie die Ausstellung in der Galerie "My home is my castle" verleihen Deutschlands blühendster Gartenmesse kulturellen Glanz.

Das Oldtimermuseum und der Gutshof inkl. Marstall Wirtshaus und die Schlossläden sind während der Gartentage nur in Verbindung mit dem Eintritt zu den Schloss- und Gartentagen zugänglich. Das Museum ist an diesen Tagen zum Sonderpreis von 1,- € zu besichtigen.

Die Dennenloher Schloss- und Gartentage sind an allen vier Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintritt für Erwachsene 10,00 Euro, Parkplatzgebühr 1,00 Euro, Kinder bis 18 Jahre frei,
Hunde an der Leine willkommen.
Das Schlossteam kassiert bei den Besuchern, die von Norden kommen und auf dem Parkplatz Ochsenfeld parken, den Eintritt und die Parkplattzgebühr gleich aus dem Auto heraus.
Um längere Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden wäre es toll wenn das Geld bereits passend bereitgehalten werden könnte.


Vielen Dank!
Termin:
29.05.2014 - 01.06.2014   

Schloss und Park Dennenlohe

Dennenloher Schloss- und Gartentage

91743 Unterschwaningen, Landkreis Ansbach
Region: Mittelfranken, Ansbach, Rothenburg ob... 
   2014      29.05. - 01.06.   
Blick in das Sudhaus

(D) Fürstliches Brauhaus Ellingen

Blick in das Sudhaus

Brauereiführungen durch die »Offene Brau...
Ein besonderes Erlebnis!

Sehen, schmecken und riechen, wo Bier entsteht: werfen Sie einen Blick in unsere historischen Gebäude, in denen unser wunderschönes Kupfersudwerk steht. Und ein Blick in den benachbarten Gärkeller zeigt Ihnen, wo unser Bier die ersten Tage verbringt, bevor es für viele Wochen in unseren Lagerkellern in Ruhe reifen kann. Handwerkskunst und Liebe zum Bier. Eingebundensein in die heile Natur und den ganz besonderen Charme von Ellingen. Geschichte atmen, gute Tradition bewahren. Zeichen der Zeit erkennen und annehmen, es sich gut gehen lassen im feinen Stil klassischen Geschmacks und aufgeschlossen sein für die Veränderungen unserer Zeit - und die Freude an unseren Fürst Carl Edelbieren! Diese Eigenschaften verbinden die Eigentümer des Fürstlichen Brauhauses Ellingen jeden Tag aufs Neue mit den Freunden und Kunden unseres Hauses, mit unseren Mitarbeitern sowie mit allen unseren Gästen von nah und fern! Werfen Sie einen Blick in unser historisches Brauhaus! Ihr Ansprechpartner:
Herr Stefan Mützel (Braumeister)
Telefon: 09141 978-60
E-Mail: info[at]fuerst-carl.de Ein Blick in unsere "Offene Brauerei" ist für Sie jederzeit möglich. Gerne organisieren wir auch für Sie nach rechtzeitiger Voranmeldung für Gruppen, aber auch für Einzelpersonen und Familien Brauereiführungen, wenn unsere Brauer es gerade einrichten können.
Sprechen Sie den jeweiligen Termin bitte mit uns ab.

Fürstliches Brauhaus Ellingen

Brauereiführungen durch die »Offene B...

91792 Ellingen, Landkreis Weißenburg-Gunzen...
Region: Mittelfranken, Ansbach, Rothenburg ob... 

(D) FÜRSTENFELDER GARTENTAGE

13. FÜRSTENFELDER GARTENTAGE

Veranstaltungsort:
Kloster Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Die 12. Fürstenfelder Gartentage waren auch im Jahr 2013 ein voller Erfolg. Rund 47.000 Besucher besuchten das Kloster Fürstenfeldbruck an den Gartentagen, um die 750 Jahre des ehemaligen Zisterzienserklosters und das Motto der Gartentage Gärten im Wandel der Zeit zu feiern und die Veranstaltung als führende Gartenmesse in Süddeutschland zu bestätigen.

Im Jahr 2014 finden die 13. Fürstenfelder Gartentage statt. Wie auch in den vergangenen Jahren erwarten den Gartengenießer ein stilvolles Ambiente mit rund 240 Ausstellern, darunter wieder inspirierende Schaugärten. Hinzu kommt ein unterhaltsames Programm aus Musikdarbietungen, deren Höhepunkt die Italienische Nacht mit Barockfeuerwerk ist. Vielfältige gastronomische Leckerbissen sorgen für das leibliche Wohl.

Wichtige Informationen
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.
Das Gelände ist bis auf den Barockgarten barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten
Freitag, 06. Juni 2014 | 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, 07. Juni 2014 | 09:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag 08. Juni 2014 | 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Montag, 09. Juni 2014| 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 7,00 €
Dauerkarte 14,00 €
Ermäßigt 5,50 € (Schüler, Studenten, Inhaber eines Schwerbehinderten-Ausweises)

Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.
Termin:
06.06.2014 - 09.06.2014   

FÜRSTENFELDER GARTENTAGE

13. FÜRSTENFELDER GARTENTAGE

82256 Fürstenfeldbruck, Landkreis Fürstenfe...
Region: München, Umgebung 
   2014      06.06. - 09.06.   

(D) Das fränkische Gartenfest Wass...

Das fränkische Gartenfest Wasserschloss ...
& 9. Mitwitzer Künstler-Markt der „Regio...

Veranstaltungsort:
Wasserschloss Mitwitz, Unteres Schloss 5, 96268 Mitwitz, Landkreis Kronach

Mit seinem breiten Wassergraben, den bulligen Türmen und dem alten Baumbestand im Schlosspark feiert das Wasserschloss Mitwitz 2014 sein fünftes Jubiläum als Gartenkönig-Standort. Das Schloss, das schon 1266 erstmals erwähnt wurde, zeigt in den oberen Stockwerken Einrichtungsgegenstände aus der langen Geschichte. Heute wird es durch den Landkreis Kronach genutzt und beherbergt die Ökologische Bildungsstätte Oberfranken. Im Rahmen des Gartenfestes zeigen in den Fluren und Sälen beim neunten Mitwitzer Künstlermarkt Bildhauer, Maler und Kalligraphen ihre Werke und lassen sich bei der Arbeit über die Schulter blicken.

Damit ergibt sich eine einmalige Kombination aus Kultur- und Gartenfest: Freuen Sie sich auf interessante Erfahrungen und die Präsentation von schönen und nützlichen Dingen für Haus und Garten, von Pflanzen und Möbeln bis zu Accessoires, Gartengeräten, Mode und kulinarischen Spezialitäten.

Zum dritten Mal findet der traditionelle Mitwitzer-Künstlermarkt im Rahmen des fränkischen Gartenfestes statt. Circa 30 Künstler stellen auf Initiative von Ingo Cesaro und Peter M. Bannert an allen vier Tagen ihre aktuellen Arbeiten in und um das Wasserschloß aus und arbeiten in offenen Ateliers an ihren Werken. Speziell für Kinder: Ein kreatives Mitmach-Programm lädt dazu ein, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sich künstlerisch zu inspirieren.

Öffnungszeiten:
Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Abendkonzert (Einlass ab 19.00 Uhr) „Seldom Sober Company“

Eintrittspreise:
7,- EUR pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (5,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
Besucherparkplätze im Ort
Termin:
23.05.2014 - 25.05.2014   

Das fränkische Gartenfest Wasse...

Das fränkische Gartenfest Wasserschlo...

96268 Mitwitz, Landkreis Kronach
Region: Oberfranken, Bayreuth, Bamberg, Cobur... 
   2014      23.05. - 25.05.   
ATELIER

(D) Hotel Bayerischer Hof

ATELIER

RESTAURANTS

Wir wissen: Auch die Liebe zu einem Hotel geht durch den Magen. Und so haben wir sichergestellt, dass einige der renommiertesten Küchen der Stadt im Bayerischen Hof selbst zu finden sind. Zwischen unseren fünf Restaurants haben Sie die freie Wahl. Gern empfangen wir Sie auch im Dachgarten, wo Sie nicht nur Ihr Frühstück, sondern auch den Blick über die Stadt genießen können.

ATELIER

Die Definition von Genuss erfährt im Atelier eine ganz eigene Interpretation. Nicht nur die intime Atmosphäre, die der renommierte, belgische Kunsthändler Axel Vervoordt mit einem luxuriös-schlichten Design geschaffen hat, verbreitet das spannende Flair einer Künstlerateliers. Sondern besonders: Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Küchenchef Steffen Mezger und Restaurantleiter Enrico Spannenkrebs mit ihren Teams beweisen mit einer kreativen, saisonalen Gourmetküche, das Genuss auch auf dem Teller zum Kunstwerk mutiert. Entdecken Sie in diesem ganzen Ensemble mit der Aperitif-Bar, hinter einer von Dirk Vander Eecken gestalteten mobilen Wand, ein gemütliches Privé oder die kleine mit Feuerahorn eingebettete Terrasse, den Silent-Garden. Und werden Sie durch Ihre Gegenwart zum Teil eines stimmungsvollen und detailreichen Gesamtkunstwerks.

GARDEN

Im Garden zelebrieren wir Genuss, der weit über die phantasievolle Kombination erlesenster Zutaten und ihre kunstvolle Zubereitung hin- ausgeht. Die Räume, gestaltet vom renommierten belgischen Designer und Kunsthändler Axel Vervoordt, mit den Akzenten im Industrial-Style und dem raffinierten Wechselspiel von gekonnt gesetztem Licht und natürlichen Materialien wirken wie ein Künstleratelier. In diesem einzig- artigen Restaurant in einem Wintergarten mit offenem Kamin, der zum Garden-Salon hinführt, und Sonnenterrasse erwartet Sie eine inspi- rierende Mischung aus bewährten Klassikern und einer zeitgenössisch interpretierten Küche – übrigens gern auch zum Businesslunch.

PALAIS KELLER

Urbayerischer geht es wohl kaum: Das massive Gewölbe des Palais Kellers stammt aus dem Jahr 1425. Ursprünglich ein Salzlager, beherbergt es heute Gäste aus aller Welt, die sich mit bayerischen Schmankerln, Bier vom Fass und Brez'n aus der eigenen Hof-Bäckerei verwöhnen lassen.

TRADER VIC'S

Was wäre das Leben ohne Überraschungen? Mitten in Bayern umschmeichelt Sie unser Restaurant Trader Vic's mit polynesischer Exotik. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem fernen Osten und legendäre Südsee-Cocktails versetzen Sie in entspannte Urlaubsatmosphäre.

BLUE SPA LOUNGE & TERRASSE

In einem Spa, bei dem sich alles um Ihr Wohlbefinden dreht, darf eines natürlich nicht fehlen: der Genuss. So werden Ihnen an der Blue Spa Bar, in der Lounge und dem Wintergarten mit offenem Kamin erlesene Kreationen aus unserer Spa Küche serviert. Und im Sommer können Sie auf unserer großen Terrasse den Blick über die gesamte Stadt beim Blue Spa Barbecue genießen. Ein exklusives Vergnügen, das Sie in dieser Art wohl nirgends sonst erleben werden.

FRÜHSTÜCKSRAUM IM DACHGARTEN

Schön, wenn das Frühstück schon der erste Höhepunkt des Tages ist. In unserem Dachgarten genießen Sie einen herrlichen Blick auf die gesamte Stadt. Und auf das beeindruckende Panorama unseres Champagner-Frühstücksbuffets. Für Tischreservierungen und Informationen zu Öffnungszeiten, Angebot etc. klicken Sie bitte auf unsere Internetseite.

Hotel Bayerischer Hof

RESTAURANTS

80333 München
Region: München, Umgebung 
Wisente im Winter

(D) Schloss Tambach

Wisente im Winter

Der Wildpark - ein tierisches Erlebnis!
Lernort Natur!

Das 50 ha große Wildgehege wurde durch die Familie der Grafen zu Ortenburg vor über 40 Jahren in den historischen Schlosspark integriert. Neben dem Gedanken den Menschen die Wildtiere nahe zu bringen, sollen heute auch fast ausgestorbene heimische Wildtierarten erhalten werden. Wir legen viel Wert auf die Rückkehr der ehemals heimischen Beutegreifer wie Wolf, Luchs, Fischotter oder Wildkatze. Aus dem einstigen Erholungspark hat sich der Wildpark zu einem Ort entwickelt, an dem sich Natur direkt erfahren lässt. Jeder Besuch wird zu einem "tierischen Erlebnis". Ziel ist es, Wissen über Natur und Umwelt spielerisch nahe zu bringen. Dazu wird der Wildpark systematisch zu einem Erlebnispark für Natur und Umwelt weiterentwickelt. Unter anderem nehmen wir derzeit an einer Qualifizierungsoffensive zum Thema Umwelt und Bildung teil. Daraus entstanden sind auch die Schaufütterungen, zu denen die Besucher die Tierpfleger begleiten können. Aufgrund der aktiven Arbeit im Bildungsbereich besitzt der Wildpark sogar seit einigen Jahren Zoo-Status. Lehrmaterial für Schulklassen, Kindergärten und alle Interessierten!! Der Wildpark als Lernort bietet z.B. Waldschule, Fotokanzel oder Erkundungsbögen und Familienralley. Im angrenzenden Museum gibt's Wissenswertes über Jagd und Fischerei.

Schloss Tambach

Der Wildpark - ein tierisches Erlebni...

96479 Weitramsdorf-Tambach, Landkreis Cobur...
Region: Oberfranken, Bayreuth, Bamberg, Cobur... 

(D) Gartentage auf Schloss Tüßling

12. Gartentage auf Schloss Tüßling

Veranstaltungsort:
Schloss Tüßling, 84577 Tüßling, Landkreis Altötting

Die 11. Gartentage auf Schloss Tüssling 2013 unter dem Motto „Die neue Lust am Nutzgarten“ waren mit 31.000 Besuchern wieder ein Höhepunkt für Gartenliebhaber.

Im Jahr 2014 erwartet die Gartengenießer wie auch in den vergangenen Jahren ein stilvolles Ambiente mit mehr als 190 Ausstellern im Schlosspark der Schlossherrin Gräfin von Pfuel. Das malerische Schloss bietet die einmalige Kulisse für ein berauschendes Gartenfest rund um das barocke Kleinod vor den Toren Altöttings. Neben den verlockenden Angeboten der phantasievoll gestalteten Stände erwartet den Besucher wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gartenkonzerten, Fachvorträgen, Workshops und einem bunten Kinderprogramm.

Wichtige Informationen
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.
* Romantische Nacht nur bei schönem Wetter!

Öffnungszeiten
Freitag 04. Juli 2014 | 10.00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 05. Juli 2014 | 09.30 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag 06. Juli 2014 | 09.30 Uhr bis 19:00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 7,00 Euro
Ermäßigt 5,50 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Dauerkarte 12,00 Euro ohne Romantische Nacht!
Romantische Nacht * 12,00 Euro (Tageskarte wird mit 7,- angerechnet)

Kinder bis 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern frei
Termin:
04.07.2014 - 06.07.2014   

Gartentage auf Schloss Tüßling

12. Gartentage auf Schloss Tüßling

84577 Tüßling, Landkreis Altötting
Region: Oberbayern, Ingolstadt, Rosenheim 
   2014      04.07. - 06.07.   
Luftbild - Übersicht

(D) Wasserschloss Unsleben

Luftbild - Übersicht

Unsere Ferienwohnungen

Schloss Unsleben bietet Ihnen vier Feriendomizile. Die rustikale Ferienwohnung im »Burghäuschen« liegt in einem Nebengebäude, das direkt an das Schloss gebaut ist und sich damit auch innerhalb des Wassergrabens befindet.
Das »Schloss-Apartment« liegt im Schloss selbst, das »Falkennest« im Kapellenturm. Am Rande des Schlossareals steht das »Gärtnerhaus« und die »Alte Brauerei« liegt im Schlossgut.
  • Schloss-Appartment 2-4 P. (2 DZ)
    1 Bad, historische Räume, Zentralheizung (teils Fussbodenheizung), Babybett möglich, im Schloss selbst gelegen
  • Falkennest 2 P. (1 DZ)
    Rundumblick, steile Treppe, kleine Teeküche, romantisch! Babybett möglich
  • Burghäuschen 2-4 P. (1 DZ 1 EZ)
    + 1, EZ in enges DZ wandelbar, Babybett möglich, keine Zentralheizung, Kaminofen, rustikal
  • Gärtnerhaus 5-7 P. (2 DZ 1 EZ + Kinderetagenbett)
    5 + 2 Kinder + 2 (ausziehbares Bett im Wohnzimmer), Babybett möglich, eigener Garten mit Teich (seperat eingezäunt), niedrige Raumhöhe, 1 Bad, 2 WC, Zentralheizung, Kinderausstattung, Sandkiste etc., ausserhalb des Schlossgrabens
  • Alte Brauerei 10- P. (ein 4-Bett, ein 3-Bett, 1 DZ, 1 EZ) - Ideal für Gruppen
    + Matratzen, Babybett möglich, 1 Badezimmer, 3 WCs, große Küche, kein Wohnraum, kein Garten, einfaches Quartier
Weiterlesen bei Wasserschloss Unsleben | Unsere Ferienwohnungen 

Wasserschloss Unsleben

Unsere Ferienwohnungen

97618 Unsleben, Landkreis Rhön-Grabfeld
Region: Unterfranken, Würzburg, Aschaffenburg... 
Clubhaus

(D) Hotel Burg Wernberg

Clubhaus

Golf - Genuss - Gourmet
Grüne Leidenschaft

Ganz in der Nähe der Burg Wernberg erwartet Sie ein wahres Golfer-Paradies. Schwanhof gehört zu den anspruchsvollsten und exklusivsten Plätzen Europas. Freuen Sie sich auf 18 abwechslungsreiche Bahnen mit einer Gesamtlänge von 6.047 Metern. Bei Par 72 wird hier Ihre ganze Konzentration gefordert. High Tech gibt es am Abschlag: Ein Golfanalyse Videosystem steht Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Schlagtechnik hilfreich zur Seite. Die von US OPEN Sieger Jerry Pate und Reinhold Weishaupt erstellte Golfanlage Schwanhof bietet sowohl Anfängern als auch ambitionierten Golfern beste Spiel- und Trainingsbedingungen. Die faszinierenden Fairways, die gepflegten Grüns und die hervorragende Ausstattung gehören zum Feinsten, was deutsche Golfplätze zu bieten haben. Das meinen auch die Redakteure der Zeitschrift Golfmagazin, die Schwanhof als einzigen bayerischen Golfclub in die Top 10 des Golfplatz Rankings Top 50 ihrer Zeitschrift aufnahmen. Der GC Schwanhof zog dabei an renommierten Clubs wie St. Leonrot, Gut Kaden oder auch Beuerberg vorbei. Ein Beleg für die hohe Qualität des Platzes, der Gastronomie und der gesamten Clubatmosphäre. So wurde der reich prämierte 18-Loch-Championship Course schnell zum bei Profis anerkannten Austragungsort internationaler Turniere. Die abwechslungsreiche, aber ausgewogene Anlage macht jede Runde auf diesem hervorragenden Platz zu einem unvergesslichen Spielerlebnis. Die perfekte Abrundung erfährt ein Tag auf den Greens von Schwanhof mit einem Dinner im elegant eingerichteten Clubhaus, dessen raffinierte Küche der von Burg Wernberg nahezu ebenbürtig ist.

Hotel Burg Wernberg

Golf - Genuss - Gourmet

92533 Wernberg-Köblitz, Landkreis Schwandor...
Region: Oberpfalz, Regensburg, Amberg, Weiden 
Gourmetrestaurant Kastell

(D) Hotel Burg Wernberg

Gourmetrestaurant Kastell

Restaurants

Von diesem Tellerchen müssen Sie einfach essen

Gourmetrestaurant Kastell - Ein Stern der Oberpfalz
Ein Abend im Kastell hebt Sie für einen Augenblick aus dem Alltag. Thomas Kellermann geniale Kreationen und ein wohlverdienter Stern locken Feinschmecker aus ganz Deutschland in das viel gepriesene Kastell. An Kellermanns Seite: Sommelier Frank Hildebrand. Er ist Herr über einen exzellent bestückten Weinkeller und empfiehlt mit sicherem Gespür den richtigen Begleiter für Ihr Menü.
Thomas Kellermann liebt seine Berufung - und sein Feinschmecker-Restaurant Kastell. Voller Leidenschaft verwöhnt er hier seine Gäste mit nicht alltäglichen Menüs. Viele Auszeichnungen, unter anderem einen Stern, hat er für seine meisterhafte Interpretation der feinen internationalen Küche eingeheimst.
So erdenkt und kreiert er Innovatives, wie zum Beispiel seinen "Phönix aus der Asche" - einen Fenchel aus der Salzkruste. Dazu Aalglace mit Rhabarber-Topfen. Oder der Küchenchef serviert eine mit Curry marinierte Seezunge und verzaubert seine Gäste zum Abschluss mit seinem Dessert "Inspiration". Und auch für Vegetarier zaubert Thomas Kellermann ein ganz eigenes Menü.

Burgrestaurant Konrads - Schlemmen in Bilderbuchkulisse
Das Konrads verleiht der Burg Wernberg ein weiteres kulinarisches Gesicht und das begrüßt die Gäste mit einem freundlichen Lächeln. Hier wurde der ehemalige Zwinger der Burg zum malerischen Wintergarten mit Terrasse ausgebaut. So entstand ein lichtdurchfluteter Raum mit einem spektakulären Ausblick auf den imposanten Burggraben.
Freuen Sie sich auf ein genüssliches Frühstück, leckeres Mittagessen sowie Kaffeespezialitäten und köstliche selbstgebackene Kuchen. Ein weiteres Highlight: Abends werden die Gäste des Konrads bei gutem Wetter Zeugen einer märchenhaften Kulisse und - vor allem Pärchen - genießen einen romantischen Sonnenuntergang. Auf der Speisekarte stehen Klassiker der Region und feine leichte Speisen.
Regionale Bier- und Spirituosenspezialitäten runden das Angebot ab.
Regelmäßige Events sowie Feinschmecker-Kochkurse runden die kulinarische Vielfalt ab.

Burglounge & Weinkeller - entspannte Drinks und ein Keller voller Schätze
Ein Glas prickelnden Champagner vor dem Diner oder ein frisch gezapftes Pils zur Nacht - entspannen Sie bei einem guten Gespräch am flackernden Kamin unserer Burglounge. Oder studieren Sie am Tage in aller Ruhe bei Tee- und Kaffeespezialitäten die aufliegenden aktuellen Zeitungen.
Ein unbedingtes Highlight auf Burg Wernberg ist der Weinkeller, den Sommelier Frank Hildebrand mit Bedacht hütet und stetig erweitert. Dieser wertvolle Schatz ist gleichzeitig auch Heimat der Vinothek Burg Wernberg.
Hier gibt es fast alle Weine auch zum Mitnahmepreis. Frank Hildebrand berät Sie kompetent und gibt wertvolle Tipps, wenn Sie zuhause Ihren eigenen Weinkeller einrichten möchten. Übrigens: Die Burg Wernberg-Holzkisten sind ideale Verpackung für die Trouvaillen aus dem Fundus des Weinkellers und damit ein hervorragender Geschenktipp.

Hotel Burg Wernberg

Restaurants

92533 Wernberg-Köblitz, Landkreis Schwandor...
Region: Oberpfalz, Regensburg, Amberg, Weiden 

Brandenburg (3)Nach oben


Hamburg (3)Nach oben


Hessen (26)Nach oben

(D) Burg Brandenstein

HOLZGERÄTEMUSEUM

Die Ostern 1970 im alten Pferdestall des Torhauses eröffnete Sammlung zeigt mittlerweile nahezu 800 Gegenstände, Werkzuge und Gerätschaften aus Holz oder zur Bearbeitung von Holz, die zumeist von der ehemaligen Burgherrin Isa von Brandenstein gesammelt wurden, aber auch noch nach ihrem Tode 1997 weiter das Museum erreichen – teils als Spende oder auch als Fundstück etwa vom Sperrmüll. Viele bäuerliche Dinge früherer Zeiten haben sich hier erhalten, von Holzschuhen und dem dazugehörigen Herstellungswerkzeug, alten Pflügen bis hin zu selbst gefertigten hölzernen Ziegenhalsbänder, die technische bis in tiefste Vorzeit zu reichen scheinen. Eine ganze Reihe von Gerätschaften waren zur Bearbeitung von Flachs notwendig, diese Vorgänge sind schnell nach dem letzten Kriege in Vergessenheit geraten. Lehrreich ist es etwa auch den Ursprung des heute überall verwendeten Begriffes „Stichprobe“ kennenzulernen. An einem konkreten Gerät zu Beprobung von mit Körnerfrüchten gefüllten Säcken kann das anschaulich demonstriert werden. Nahezu urzeitlich muten auch die „Mollen“ an, schwere, längliche Gefäße, die einst vom „Mollenhauer“ aus einem Stück Holz geschlagen wurden und etwa als Back- und Mengtröge für die Wurstherstellung benötigt wurden. Besonders ausgefeiltes Werkzeug gibt es aus der Küferei zu sehen, das zur exakten Herstellung von Fässern, Bütten oder Bottichen jeder Größe notwendig war. Weiter gibt es ein großes Sortiment an Haushaltsgeräten, etwa gedrechselten Essschüsseln, geschnitzten Löffeln, Buttermaschinen etc. Besonderes Kopfzerbrechen bereitet bei der originellen Führung jedes mal ein geheimnisvolles Gerät, das wie ein hölzerner Tennisschläger anmutet. Zumeist löst sich erst nach einigen Überlegungen das Rätsel auf und die Besucher erkennen Sinn und Wert dieses besonders altertümlichen Gegenstandes. Andere Objekte befanden sich teils schon jahrelang im Museum ohne dass man die ursprüngliche Verwendung erklären konnte. Einige dieser „Rätselgeräte“ konnten erst durch das Zutun kundiger Besucher bestimmt werden. Im Laufe der Führung lässt sich auch anschaulich erklären, was denn wohl ein „Latwerge-Hannes“ gewesen sein soll und wozu man dieses seltsame Ding auch heute noch auf dem Burghof gebrauchen kann. Viele Utensilien, die die Hausfrauen zum Wäschewaschen oder Bügeln benutzen mussten, lassen einem angesichts der damals notwendigen enormen Mühen eher erschaudern. Viel Spaß und Verwunderung erzeugt auch immer wieder ein eigentümlicher Kasten, der, wenn man eine große Kurbel dreht, einen großen Radau veranstaltet. Oft finden auch hier die Besucher nach einigem Hinsehen und Hilfen durch den Museumsführer die Lösung. Hierbei handelt es sich doch tatsächlich um eine „Mehlsackausklopf-Maschine“, wie sie früher in Mühlen zu Reinigung der Säcke verwendet wurde. Weitere Gegenstände zum Backen von Brot, Brötchen bis hin zu Feingebäck und Pralinen sowie Gerätschaften aus der häuslichen wie gewerblichen Weberei runden die Sammlung im 3. Raum ab.

Burg Brandenstein

HOLZGERÄTEMUSEUM

36381 Schlüchtern-Elm Main-Kinzig-Kreis
Region: Spessart / Kinzigtal, Gelnhausen, Bad... 

(D) Burg Brandenstein

Kindergeburtstage

Welches Kind träumt nicht von einer Geburtstagsfeier auf einer richtigen Burg! Im Burghof beim beheizbaren Jagdschuppen und dem großzügigen Sitzbereich unter einem Vordach können in rustikaler Umgebung Geschenke gesammelt und mitgebrachter Kuchen, Süßigkeiten und Getränke verzehrt werden. Neben freien Spielmöglichkeiten im Hof, im nahen Zauberwald oder in der hölzernen Kinderburg bieten wir etwa ein witziges Ritter-Turnier für die Kinder an. Die Teilnehmer können sich nun im Lanzenstechen, Schubkarren-Slalom, Hufeisenwerfen und auch Bogen-oder Armbrustschießen messen. Im Anschluss werden die erfolgreichsten „Ritter“ dann geehrt. Oder wir leiten an zur eigenständigen Durchführung einer landschaftskundlichen „Schatzsuche“ rund um die Burg. Hierbei werden mithilfe einer Schatzkarte und einem Aufgabenblatt geheimnisvolle und interessante Örtlichkeiten im Umfeld der Burg aufgesucht. Es gilt etwa den versteckten Eselsbrunnen, nicht mehr benutzte „Geheimpfade“, einen alten Grabstein oder ein Treppchen im Wald aufzuspüren und so ganz nebenbei allerlei Wissenswertes über Burg und Landschaft in Erfahrung zu bringen. Viele Gruppen haben auch schon beim kreativen Gestalten mit Naturmaterialien im „Zauberwald“ kleinere und größere Kunstwerke hinterlassen. Gerne wird zum Abschluss der Geburtstagsfeiern auch die Möglichkeit aufgegriffen, bei der Zubereitung des Essens selbst mit Hand anzulegen: etwa Heiße Würstchen am offenen Feuer, Brandensteiner Apfelbratwurst am Holzkohlegrill oder sogar eigene Pizza aus dem großen Lehmbackofen zuzubereiten. Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigene Verköstigung zusammenstellen. Der hochwertige hauseigene Brandensteiner Bio-Apfelsaft wird gerne flaschenweise zur Verfügung gestellt, ebenso ist Mineralwasser immer verfügbar. Natürlich kann im Herbst auch selbst Apfelsaft aus frischen, selbst gelesenen Äpfeln mit handbetriebenen Gerätschaften gekeltert werden. Preise und Termine auf Anfrage Kontakt
Burg Brandenstein
36381 Schlüchtern
T: 06661-3888 
info@burg-brandenstein.de   
www.burg-brandenstein.de  

Burg Brandenstein

Kindergeburtstage

36381 Schlüchtern-Elm Main-Kinzig-Kreis
Region: Spessart / Kinzigtal, Gelnhausen, Bad... 

(D) Burg Brandenstein

Apfelblütenfest Burg Brandenstein

Zum 16. Male findet 2014 das frühlingshafte Apfelblütenfest nun wieder am Muttertags-Wochenende in den romantischen Außenanlagen der Burg Brandenstein statt.

Im Zuge von Bau- und Renovierungsmaßnahmen seit November 2011 wurde Burghof und Teile der Gärten neu gestaltet.

Die Bäume der artenreichen Wälder werden sich schon in saftiges Grün gehüllt haben und die Apfelbäume des Obsthanges in voller Blüte stehen. Und die Ziegenherde der Burg wird schon beim Aufgang zur Burg zu entdecken sein, wo sie sich die 20 Alttiere mit ihren fast ebenso vielen Lämmern an dem frischen Grün laben.

Es wird unter anderem geschmiedet, Glas bearbeitet, Bernstein geschliffen und poliert, getöpfert, Körbe geflochten und Bürsten gebunden. Bei manchen Ständen kann sogar auch einmal selbst Hand angelegt werden.
Ein großer tibetischer Räucherofen wird auch wieder neben dem Stand mit erlesenem Räucherwerk seine würzigen Düfte verströmen.

Zum Plätschern der Quelle und dem frühlingshaften Zwitschern der Vögel erfüllen die Musiker von „Gugelhupf“ den Hof mit altertümlichen Klängen. Des Weiteren wird "Berthold der Erzähler" alias "Baron von Münchhausen" Jung und Alt mit wahrhaft erlogenen Geschichten unterhalten.

Regelmäßig finden kostenlose Führungen zur Burggeschichte statt sowie Rundgänge durch die zu dieser Zeit mit unzähligen Blüten von Schwertlilien und Akeleien bedeckten Burggärten.

Zur Verköstigung gibt es die bewährte Brandensteiner Apfelbratwurst vom Grill, knusprige Fladenbrote aus dem Lehmbackofen, Bauernbrot mit frischer Bärlauchbutter sowie Blechkuchen und Kaffee. Im Ausschank gibt es dunkles Schlüchterner Bier, Brandensteiner Bio-Apfelsaft, Apfelwein und Wasser.

Öffnungszeiten
Samstag: 10. Mai ab 14.00 Uhr
Sonntag: 11. Mai ab 11.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 3,-- €
Kinder ab 6 Jahren 2,-- €
Familienkarte 7,50 €

Parken
Da die Auffahrt zur Burg nur begrenzte Parkmöglichkeiten bietet, werden ortskundige Besucher gebeten etwas außerhalb zu parken und den Aufstieg zur Burg zu Fuß im Rahmen einer kleinen Frühlingswanderung durch Obstwiesen oder Wald zu gestalten oder vielleicht auch mit dem Fahrrad anzufahren.
Termin:
10.05.2014 - 11.05.2014   

Burg Brandenstein

Apfelblütenfest Burg Brandenstein

36381 Schlüchtern-Elm Main-Kinzig-Kreis
Region: Spessart / Kinzigtal, Gelnhausen, Bad... 
   2014      10.05. - 11.05.   

(D) Kunstmarkt FineArts Kloster Eb...

Kunstmarkt „Fine Arts“
Kloster Eberbach im Zeichen von Kunst, H...

Veranstaltungsort: Kloster Eberbach, 65346 Eltville; Rheingau-Taunus-Kreis

Hervorragende Aussteller verdienen das Besondere. Und eine außergewöhnliche Location verdient adäquate Kunst und anspruchsvolles Design. Im November 2013 gestartet mit einem hervorragenden Feedback und einer sehr positiven Besucherresonanz, geht der Kunstmarkt „Fine Arts“ im Kloster Eberbach in die nächste Runde. Standen schon im letzten Jahr knapp 100 der attraktivsten Aussteller im Laiendormitorium und im Klosterpark, haben Sie in diesem Jahr die Gelegenheit, weitere Ausstellungsflächen mit zum Teil faszinierenden Kunstinstallationen wie auch Künstlern, Designern und Kunsthandwerkern zu genießen.

Special: Im Eintrittspreis ist erstmalig auch die Besichtigung des gesamten Klosters enthalten, inkl. historischer Räume, die sonst den Besuchern nicht zugänglich sind.
140 Aussteller aus den Bereichen der bildenden Künste, des modernen Designs und des feinen Handwerks präsentieren ihre außergewöhnlichen Exponate. […]

Öffnungszeiten:
01. bis 02. November 2014
Samstag und Sonntag von 10 - 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 12,50 € (inkl. Klosterbesichtigung), Kinder bis 16 Jahre frei
Vergünstigte Eintrittskarten im Vorverkauf (11 €) erhalten Sie unter www.omms.net/tickets 
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.FineArts-KlosterEberbach.net
Termin:
01.11.2014 - 02.11.2014   

Kunstmarkt FineArts Kloster Ebe...

Kunstmarkt „Fine Arts“

65346 Eltville am Rhein Rheingau-Taunus-Kre...
Region: Rheingau, Wiesbaden, Eltville, Johann... 
   2014      01.11. - 02.11.   
Graf Franz I. zu Erbach-Erbach

(D) Schloss Erbach

Graf Franz I. zu Erbach-Erbach

Die Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach

Den Grundstein der bedeutenden Gräflichen Sammlungen im Erbacher Schloss legte Graf Franz I. (1754-1823), der 1775 die Regierung seiner damals noch eigenständigen Grafschaft übernahm. Von ihm stammen die Antiken- und Mittelaltersammlung und die natur- und jagdkundliche Sammlung.
Nach dem Tod des Grafen Franz I. war es sein Enkel Eberhard XV. (1818-1884), der sich intensiv um die Sammlungen seines Großvaters kümmerte und eigene Sammlungen mit dem Schwerpunkt auf Möbeln und Kunsthandwerk, die sich in den Salons erhalten haben, anlegte.
Graf Franz I. verfasste umfangreiche Kataloge, in denen er seine Sammlungen beschrieb und einordnete. Auf Eberhard geht ein Generalkatalog zurück, der alle Sammlungsbestände kurz erfasst.

Geradezu ein Glücksfall

Wie kein anderer Schlossherr kümmerte sich Graf Franz I. selbst um die Ausstattung der Räume, in denen seine Sammlungen untergebracht waren. So ließ er zur Aufstellung seiner wertvollen griechischen und römischen Skulpturen nach seinen Vorgaben die "Römischen Zimmer" schaffen. Es ist geradezu ein Glücksfall, dass sich die Räume der Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach noch immer in ihrem authentischen, unrestaurierten Zustand befinden. Es scheint, als sei die Zeit eineinhalb Jahrhunderte stehen geblieben. Der Besucher fühlt sich zurückversetzt in das Leben der Erbacher Grafenfamilie im 19. Jahrhundert.

Die Räume

  • Das Vestibül
  • Die Gewehrkammer: Die Sammlung in der Gewehrkammer gibt einen nahezu vollständigen Überblick über die Entwicklung der Feuerwaffen vom 16. Jahrhundert bis heute.
  • Das Treppenhaus
  • Die Hirschgalerie: Die Hirschgalerie beeindruckt durch kapitale Hirschgeweihe und die aus dem Kloster Roth stammende Holzdecke aus dem 17. Jahrhundert. In der Hirschgalerie sind auch standesamtliche Trauungen möglich.
  • Die Römischen Zimmer: Die Büste Alexanders des Großen aus dem 2. Jahrhundert nach Christus gehört zu den Spitzenexponaten der Gräflichen Sammlungen und ist die beste römische Kopie nach einem griechischen Original. Der Feldherr ist nicht als stürmischer Welteroberer, sondern als stiller, göttergleicher Jüngling dargestellt. Aufgestellt ist "Alexander Erbach", so lautet die wissenschaftliche Bezeichnung, im ersten Römischen Zimmer.
  • Salons: Oraniersaal - Chinesisches Zimmer - Grüner Salon - Roter Salon - Parade-Schlafzimmer - Grand Cabinet - Petit Cabinet
  • Der Rittersaal - Neugotische Innenarchitektur: Den Rittersaal, ein bedeutendes Beispiel früher neugotischer Innenarchitektur in Europa, ließ Graf Franz I. um 1805 errichten. Meisterkunst in Eisen - Der Ortenburger Sattel entstand im 16. Jahrhundert und ist meisterlich in Eisen gearbeitet. Er ist eines der Hauptstücke im Rittersaal.
Detailinformationen zur Planung Ihres Besuchs finden Sie unter Eintrittspreise und Öffnungszeiten in der Rubrik Informationen.

Schloss Erbach

Die Gräflichen Sammlungen Schloss Erb...

64711 Erbach Odenwaldkreis
Region: Odenwald, Erbach, Michelstadt 
Er ist wieder da

(D) Schloss Erbach

Er ist wieder da

Der Schöllenbacher Altar
Monumentales Meisterwerk der Spätgotik

Der 1515 fertig gestellte Schöllenbacher Altar gilt als eines der schönsten spätgotischen Werke kirchlicher Kunst im Mittelrheingebiet. Der ursprünglich für die Wallfahrtskirche in Schöllenbach angefertigte Flügelaltar wurde vier Jahre lang im Landesamt für Denkmalp­flege im Wiesbadener Schloss Biebrich aufwändig restauriert. Seit dem 25. August 2010 steht der mehr als vier Meter hohe und über fünf Meter breite Altar wieder an seinem angestammten Aufstellungsort, der Hubertuskapelle im Erbacher Schloss, wohin er 1873 verbracht worden war. Der monumentale Flügelalter zeigt im Zentrum die „Wurzel Jesse“ als Sinnbild des Stammbaums Christi, an dessen Ästen kelchartige Blüten mit den zwölf Königen des Alten Testaments wachsen. Die Relief-Tafeln auf den Innenseiten der Altar­flügel zeigen Szenen aus dem Marienleben. Von März bis Oktober und an den Adventswochenenden (Freitag bis Sonntag) kann der Schöllenbacher Altar und die Hubertuskapelle im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Die Führungen finden montags bis freitags jeweils um 15.15 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen um 15.15 und 16.15 Uhr statt. Der Eintritt einschließlich Führung kostet je nach Tarif zwischen 1,50 und 3,00 Euro. Am besten verbinden Sie die Besichtigung mit einem vorgeschalteten Rundgang durch die Gräflichen Sammlungen. Dazu bieten wir Ihnen ein kostengünstiges Kombi-Ticket an, das Sie übrigens noch um den Besuch des Deutschen Elfenbeinmuseums Erbach ergänzen können. Detailinformationen zur Planung Ihres Besuchs finden Sie unter Eintrittspreise und Öffnungszeiten in der Rubrik Informationen.

Schloss Erbach

Der Schöllenbacher Altar

64711 Erbach Odenwaldkreis
Region: Odenwald, Erbach, Michelstadt 

(D) Friedewalder Gartenfest Wasser...

Friedewalder Gartenfest Wasserburgruine ...

Veranstaltungsort:
Schloßplatz 1, 36289 Friedewald, Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Unweit der Festspielstadt Bad Hersfeld gastiert die Gartenfest-Reihe Mitte Juli an der Wasserburgruine Friedewald. Die mittelalterliche Wehranlage wurde über die Jahrhunderte von einer kleinen Burg zu einem prächtigen Jagdschloss erweitert. Jedoch wurde die Anlage im Siebenjährigen Krieg zerstört – doch noch immer zeugt der "Dicke Turm" von stürmischen vergangenen Zeiten. In Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen lässt es sich heute wieder fürstlich residieren und speisen. Den umliegende Park verwandelt das Gartenfest für ein Wochenende in ein Muss für Gartenliebhaber:
Lassen Sie sich von den Angeboten der Aussteller faszinieren, sammeln Sie bei historischen Führungen oder Vorträgen von Gartenexperten Fachwissen oder finden Sie in Pflanzen, Accessoires, Gartenmöbeln und Gerätschaften exklusive Neuzugänge für ihr Heim. Für einen feierlichen Tagesausklang sorgen zudem abendliche Konzerte vor der in Fackelschein getauchten Ruine.

Öffnungszeiten:
Freitag + Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Abendkonzert „Federal Charme“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Samstag: 19.00 Uhr Göbels’s Gartenfestparty an der Festscheune

Eintrittspreise:
7,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (5,- EUR)
Dauerkarten (15,- EUR) erhältlich bei "Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen"
Samstag ab 16.00 Uhr für alle Friedewalder freier Eintritt (Personalausweis mitbringen!)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
Besucherparkplätze im Gewerbegebiet
Kostenloser Bus-Shuttle zur Gartenmesse
Termin:
18.07.2014 - 20.07.2014   

Friedewalder Gartenfest Wasserb...

Friedewalder Gartenfest Wasserburgrui...

36289 Friedewald, Landkreis Hersfeld-Rotenb...
Region: Nordhessen, Kassel, Bad Arolsen, Bad ... 
   2014      18.07. - 20.07.   

(D) Pflanzenmarkt im Freilichtmuse...

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum Hessenp...
Verkaufs- und Informationsveranstaltung ...

Veranstaltungsort:
Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach

Vor der malerischen Kulisse zahlreicher Fachwerkhäuser finden Sie ein erlesenes und farbenfrohes Pflanzen-Angebot für Ihren Garten, den Balkon oder die Terrasse. Die Angebotspalette der rund. 100 nationalen und internationalen Aussteller reicht je nach Jahreszeit von Blumenzwiebeln, Raritäten und Besonderheiten über Stauden, Gehölze, Obststräucher, Gemüsejungpflanzen, Rosen und Balkonpflanzen in leuchtenden Farben und seltenen Sorten bis hin zu historischem Gartenwerkzeug sowie ausgefallener Technik für Haus und Hof.

Wer nicht nur auf der Suche nach exklusiven Pflanzen ist, sondern seinen Garten oder Balkon dekorieren möchte, der kann beim Pflanzenmarkt im Hessenpark ebenfalls aus dem Vollen schöpfen: Allerlei gärtnerischer Zierrat, charmante Accessoires und attraktive Dekorationsideen für Drinnen und Draußen laden zum Bummeln, Stöbern, Entdecken und Kaufen ein.

Ein Erlebnis für die ganze Familie
Ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Vorträgen aus der Pflanzen- und Gartenwelt, Kräuterführungen über das Gelände des Freilichtmuseums, handwerkliche Vorführungen, diverse Sonderausstellungen und ein kurzweiliges Kinderprogramm runden den Pflanzenmarkt im Hessenpark ab. So wird die Veranstaltung zu einem Ausflugsziel mit „Mehrwert“ für die ganze Familie.

Öffnungszeiten:
Samstag, 3. Mai 2014 und Sonntag, 4. Mai 2014
jeweils von 9 - 18:00 Uhr | Einlass bis 1 Stunde vor Schließung

Eintritt:
Es gelten die Eintrittspreise des Hessenparks.

kostenloser Service:
Pflanzentaxi, Pflanzendepot, Pkw-Ladezone, Parkplätze direkt am Ausstellungsgelände
Termin:
03.05.2014 - 04.05.2014   

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseu...

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum Hess...

61267 Neu- Anspach Hochtaunuskreis
Region: Taunus, Kronberg, Bad Homburg v.d. Hö... 
   2014      03.05. - 04.05.   

(D) Herbst-Pflanzenmarkt im Freili...

Herbst-Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum ...
Verkaufs- und Informationsveranstaltung ...

Veranstaltungsort:
Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach

Vor der malerischen Kulisse zahlreicher Fachwerkhäuser finden Sie ein erlesenes und farbenfrohes Pflanzen-Angebot für Ihren Garten, den Balkon oder die Terrasse. Die Angebotspalette der rund. 100 nationalen und internationalen Aussteller reicht je nach Jahreszeit von Blumenzwiebeln, Raritäten und Besonderheiten über Stauden, Gehölze, Obststräucher, Gemüsejungpflanzen, Rosen und Balkonpflanzen in leuchtenden Farben und seltenen Sorten bis hin zu historischem Gartenwerkzeug sowie ausgefallener Technik für Haus und Hof.

Wer nicht nur auf der Suche nach exklusiven Pflanzen ist, sondern seinen Garten oder Balkon dekorieren möchte, der kann beim Pflanzenmarkt im Hessenpark ebenfalls aus dem Vollen schöpfen: Allerlei gärtnerischer Zierrat, charmante Accessoires und attraktive Dekorationsideen für Drinnen und Draußen laden zum Bummeln, Stöbern, Entdecken und Kaufen ein.

Ein Erlebnis für die ganze Familie
Ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Vorträgen aus der Pflanzen- und Gartenwelt, Kräuterführungen über das Gelände des Freilichtmuseums, handwerkliche Vorführungen, diverse Sonderausstellungen und ein kurzweiliges Kinderprogramm runden den Pflanzenmarkt im Hessenpark ab. So wird die Veranstaltung zu einem Ausflugsziel mit „Mehrwert“ für die ganze Familie.

Öffnungszeiten:
Samstag, 6. September 2014 und Sonntag, 7. September 2014
jeweils von 9 - 18:00 Uhr | Einlass bis 1 Stunde vor Schließung

Eintritt:
Es gelten die Eintrittspreise des Hessenparks.

kostenloser Service:
Pflanzentaxi, Pflanzendepot, Pkw-Ladezone, Parkplätze direkt am Ausstellungsgelände
Termin:
06.09.2014 - 07.09.2014   

Herbst-Pflanzenmarkt im Freilic...

Herbst-Pflanzenmarkt im Freilichtmuse...

61267 Neu- Anspach Hochtaunuskreis
Region: Taunus, Kronberg, Bad Homburg v.d. Hö... 
   2014      06.09. - 07.09.   

(D) Schloss Laubach

Museum im Schloss Laubach
Dauerausstellung „Die Grafen zu Solms-La...

Viele Objekte und Geschichten der Vergangenheit können wir uns heute nicht mehr vorstellen oder sie sind verloren. Entdecken Sie in der Ausstellung „Die Grafen zu Solms-Laubach“ die Vergangenheit aufs Neue:
  • Wie tafelten die Grafen im Spätmittelalter?
  • Was bekam man für einen Schnepfentaler?
  • Mit welchen prachtvollen Waffen wurde vor 200 Jahren gejagt?
und vieles andere mehr. Die Ausstellung im Schlossmuseum ist eine geglückte Synthese von Vergangenheit und Gegenwart in dem bis heute bewohnten Schloss. Die wundervoll bemalten gotischen Räume aus dem 15. Jh. lassen Lebensgefühl und Tradition der gräflichen Familie erahnen. Schätze und Geschichten aus fünf Jahrhunderten warten in großen Sälen und in engen Türmen auf ihre Besucher. Besonders hervorzuheben ist eine Seide aus dem Schrein der hl. Elisabeth. Feinste Weberei aus dem 13. Jh. erstrahlt noch heute in intensiven Farben. 1552 erhielten die Grafen zu Solms das Münzprägerecht. Münzen und Siegel der gräflichen Familie erzählen Ihnen ihre Geschichte. In einem romantischen Turmzimmer können Sie wechselnde literarische Zeugnisse aus der Bibliothek des Schlosses entdecken. Kleine und große Besucher können versuchen, die Spuren zu lesen, welche Menschen und Tiere in Wald und Feld hinterlassen haben. Und wer kann erraten, wie viele Geweihe, Waffen und Jagdzubehör in der großen Vitrine des Jagdzimmers versteckt sind?

Führungen

Mitte April bis Ende Oktober
Mittwoch: 15:00 Uhr
Weitere Führungen sind Sonderführungen, die auf Anmeldung und Anfrage gemacht werden.
Telefon: 06405 91 04 0

Eintrittspreise:

Erwachsene 3,50 €
Kinder 1,50 €
Gruppen ab 4 Personen 3,00 € plus 10,00 € für die Führung

Schloss Laubach

Museum im Schloss Laubach

35321 Laubach, Landkreis Gießen
Region: Vogelsberg, Alsfeld, Lauterbach, Laub... 

(D) Residenzstadt Laubach

La Villa Cotta
Garten- und Landhaustage im Schlosspark ...

Liebe Besucher, 

In diesem Jahr laden wir Sie am 26. + 27. April 2014 wieder ein in den idyllischen Schlosspark Laubach zum Einkaufen, Erleben und Genießen bei unserem Fest der Sinne.

Unsere Internationale Informations- und Verkaufsveranstaltung für Gartenkultur und Ländliche Lebensart hält für Sie Erlesenes und Schönes, Nützliches und Praktisches sowie allerlei Kulinarische Spezialitäten bereit.

Der ehemals als Englische Garten angelegte Schlosspark des mittelhessischen Residenzstädtchens Laubach ist geradezu ein Kleinod um dem gestressten Alltag zu entfliehen und übt mit seiner charmanten Atmosphäre eine Magie auf Menschen aus. Jedes Jahr im April verwandelt sich der Park in ein Paradies für alle Sinne und ein Spaziergang ist immer wieder aufs Neue spannend und inspirierend.

La Villa Cotta: Bunt. Charmant. Genussvoll. Zauberhaft.

Ich freue mich auf Sie.
Ihre Anja Hartmann
Öffnungszeiten

26. - 27. April 2014
Samstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreise

Tageskarte Samstag oder Sonntag: 8,00 €
Wochenendkarte Sonntag: 12,00 €
Ermäßigung (Schwerbehinderte): 5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei
Parkplätze

Kostenlose Parkplätze auf ausgewiesenen Parkflächen
Shutte-Service

Samstags und sonntags vom Gewerbegebiet Dexionstraße (Richtung Lich/Gießen) und von der Sparkasse, August-Krieger-Straße (Richtung Hungen) zum Schlosspark Eingang Gießener Straße.
Termin:
26.04.2014 - 27.04.2014   

Residenzstadt Laubach

La Villa Cotta

35321 Laubach, Landkreis Gießen
Region: Vogelsberg, Alsfeld, Lauterbach, Laub... 
   2014      26.04. - 27.04.   

(D) Odenwald Country Fair

5. Odenwald Country Fair
Landleben von seiner schönsten Seite

Veranstaltungsort:
Englischer Garten Eulbach, Eulbach-Jagdschloß, 64720 Michelstadt

Wir freuen uns auf die 5. Odenwald Country Fair vom 19. bis 22. Juni 2014 (Fronleichnam)

Der Englische Garten zu Eulbach - ein Juwel der besonderen Art – ist Schauplatz für die stilvolle Veranstaltung "Odenwald Country Fair" (19. bis 22. Juni 2014).

Inmitten dieser historisch und gärtnerisch besonders sehenswerten Garten- und Parkanlage präsentiert die „Odenwald-Country-Fair“ mit exklusiven Ausstellern “Schönes, Stilvolles, Nützliches, Antikes, Wertvolles, Blühendes, Kurioses oder Zweckmäßiges für Garten, Park, Haus und Hof sowie für das ganz persönliche Wohlbefinden“.

Ein abwechselungsreiches Begleitprogramm bereichert die Veranstaltung. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Spezialitäten aus Nah und Fern.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Donnerstag, 19. (Fronleichnam) bis Sonnatg, 22. Juni 2014
täglich von 10 bis 19:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 10,-- Euro
Schüler, Studenten, Rentner 8,-- Euro
Schwerbehinderte und Kinder bis 14 Jahre frei
Gruppenpreise auf Anfrage

Kostenlose Kinderbetreuung am Samstag und Sonntag von 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Hunde an der Leine sind willkommen

Behinderten-WC vorhanden
Termin:
19.06.2014 - 22.06.2014   

Odenwald Country Fair

5. Odenwald Country Fair

64720 Michelstadt Odenwaldkreis
Region: Odenwald, Erbach, Michelstadt 
   2014      19.06. - 22.06.   

(D) Schloss- & Gartenfest Schloss ...

Schloss- & Gartenfest Schloss Ramholz

Veranstaltungsort:
Schloss Ramholz, Parkstraße 2, 36381 Schlüchtern-OT Ramholz

Schloss Ramholz ist das Zeugnis mehrerer Epochen und eines der wenigen echten "Märchenschlösser" Hessens. Direkt an das Alte Schloss, dass die Adelsfamilie von Hutten um 1500 geschaffen hatte, ließ der Industrielle Freiherr Hugo von Stumm ab 1893 sein prachtvolles Domizil bauen. Das beeindruckende Gebäude und der angrenzende Wirtschaftshof zeugen noch heute von den Ansprüchen einer der damals reichsten Familien des Deutschen Reiches. Exklusiv sind das Schloss und der Garten am Veranstaltungswochende zugänglich, kostenpflichtige Führungen erlauben einen Einblick in die Gesellschaftsräume des Schlosses.
Gleich hinter dem Garten wartet der weitläufige Park, der nach den Ideen von Fürst Hermmann von Pückler-Muskau gestaltet wurde.
Die Atmosphäre der Anlage nutzt das Ramholzer Gartenfest für die Präsentation einer großen Auswahl von schönen und praktischen Dingen für Haus, Garten und Seele: Es erwarten Sie Pflanzen und Gartenideen sowie -möbel, Mode, Kulinarisches und ein Rahmenprogramm mit Fachwissen, Musik und Kultur.

Öffnungszeiten:
Donnerstag - Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Abendkonzert (Einlass ab 18.00 Uhr) „Seldom Sober Company“ Irish Folk and other fine music
Samstag: 20.00 Uhr Abendkonzert (Einlass ab 18.00 Uhr) „Surfbeat“ Rock-und Oldienacht

Eintrittspreise:
8,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (6,- EUR)

Service:
kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport gekaufter Waren
kostenfreier Depotservice für die Einkäufe (kann per Auto angefahren werden)
Hunde sind erlaubt (angeleint)

Parken:
Am Sportplatz / Ortseingang

Highlight:

Täglich Schlossführungen
Schloss Ramholz befindet sich im Privatbesitz und ist ausschließlich im Rahmen des „Schloss- & Garten Festes“ zu besichtigen.
Bitte beachten Sie die Bekanntgaben vor Ort! Für die Schlossführungen wird ein separates Entgelt erhoben.
Termin:
29.05.2014 - 01.06.2014   

Schloss- & Gartenfest Schloss R...

Schloss- & Gartenfest Schloss Ramholz

36381 Schlüchtern-OT Ramholz Main-Kinzig-Kr...
Region: Spessart / Kinzigtal, Gelnhausen, Bad... 
   2014      29.05. - 01.06.   
Kanzlei-Suite (Zimmer-Nr. 304)

(D) hôtel schloss romrod

Kanzlei-Suite (Zimmer-Nr. 304)

Die Zimmer: Schlafen. Wohnen. Multimedia...

hôtel schloss romrod bietet Ihnen Wohnkomfort in einem stilvollen Ambiente. In 27 freundlich eingerichteten Zimmern, die perfekt in die baulichen Gegebenheiten der gewachsenen Schlossarchitektur eingebettet sind, finden Sie Ruhe, Entspannung und gehobenen Komfort, der individuellen Ansprüchen gerecht wird.
Als erstes Tagungs- und Schlosshotel in Deutschland verfügen unsere Hotelzimmer über eine vollständige Multimediaplattform auf der Basis von Apple 27" iMac Computern. Auf diese Weise steht Ihnen eine "All-in-one" Entertainment-Anlage zur Verfügung, durch die nicht nur der gewohnte Fernseher mit DVD-Player ersetzt wird, sondern die auch zugleich zum Musik hören, spielen und arbeiten dienen kann. Darüber hinaus lässt sich der brandneue iMac als schneller Weg ins World Wide Web und unabhängiges 24-Stunden-Serviceportal nutzen. Selbstverständlich ist Highpspeed-Wlan im Zimmerpreis mitinbegriffen. […]
Zimmerkategorien und -beispiele:


Kanzlei-Suite (Zimmer-Nr. 304)
Ganz weit oben in unserem prächtigen Kanzleiturm befindet sich unsere größte Suite. Gut 45qm groß, verfügt sie über einen großen Wohnbereich mit Schlafsofa, Küchenzeile und Esstisch, sowie ein separates Schlafzimmer mit Flat-TV.
Hochzeits-Suite (Zimmer-Nr. 302)

Für einen "Liebesaufenthalt" ist unsere Hochzeits-Suite im Kanzleiturm gedacht. Ausgestattet mit Eckbadewanne, kleinem Baldachin über dem Bett und einem Tisch für Dinner-for-Two können in der rund 35qm Suite viele romantische Stunden verbracht werden.
Junior-Suite (Zimmer-Nr. 301)

Dieses aufwendig sanierte Hotelzimmer ist mit seinem original historischen Tapetenanstrich auf Kalk-Kassein-Basis nicht nur für Denkmalfans ein besonderes Highlight. Wie alle Junior-Suiten des Kanzleiturms ist auch diese mit einer Küchenzeile und großzügigem Badezimmer ausgestattet.
Doppelzimmer

Wer das luxeriöse Platzangebot einer Juniorsuite nicht benötigt, aber dennoch auf Komfort und hochwertige Ausstattung nicht verzichten möchte, sollte zu einem unserer schönen Doppelzimmer greifen.

hôtel schloss romrod

Die Zimmer: Schlafen. Wohnen. Multime...

36329 Romrod Vogelsbergkreis
Region: Vogelsberg, Alsfeld, Lauterbach, Laub... 
Ritter auf der Burg

(D) Burg Ronneburg

Ritter auf der Burg

Mittelalterliche Burgfestspiele zu Ehren...
Ritter-Gaukler-Musikanten-fahrendes Volk...

22. + 23. Sept. / 29. + 30. Sept. + 3. Okt. 2012

Ritter - Gaukler - fahrendes Volk - altes Handwerk+ fast vergessene Künste jeweils von 11 bis 19 Uhr

Mittelalterliche Burgfestspielezu Ehren des hl. Gral auf der Ronneburg

An diesen beiden Wochenenden kehrt die Ronneburg mit großen Lagern, großem Tross vor und in der Burg und vielen Akteuren und Handwerkern wieder einmal in das „MITTELALTER“ zurück. Zusammen mit mehreren mittelalterlichen Musikgruppen, den Böhmischen Rittern und Böhmischen Gauklern, mit Seiltänzern und Zauberern, Medicus und Puppenspieler  werden die Besucher vor der herrlichen originalen Kulisse der Burg in das Mittelalter zurück versetzt werden. Hinzu kommt der ganze Tross mittelalterlichen fahrenden Volkes, der auf dem großen historischen Markt an vielen Ständen die vielfältigsten Waren aus aller Welt feilbietet. Die Besucher können alte Handwerke und Künste, wie Silber-, Gold-, Messer- und Waffenschmiede, Gewandschneider, Schuh- und Knopfmacher, Täschner, Sattler, Spinnerin, Bogenbauer, Kräuterfrau, Hornschnitzer, Bernsteinschleifer u.a.m. betrachten oder aber in den großen Ritterlagern auf der Wiese vor der Burg das Leben und die Ausrüstungen der Ritter im Mittelalter anschauen.Das „Mittelalterliche Badehaus“ lädt zum Verweilen ein. Außerdem findet auf der Wiese vor der Burg das „Bogenturnier der Glorreichen 7“ statt.  Ein grosses Spektaculum für alle, die Spass an Geschichte haben. Für den Gaumen sorgen die mittelalterliche Küchenmeisterei in der historischen Burgküche,  Dinnerle-, Knoblauchbäcker und die historische Staufferküche vor der Burg. Es werden leckere Wildbratwürste aus dem Büdinger Wald und Spezialitäten aus dem Vogelsberg angeboten.In den Rieneck`schen Gemächern kann man Kaffee und Kuchen zu sich nehmen.

Burg Ronneburg

Mittelalterliche Burgfestspiele zu Eh...

63549 Ronneburg Main-Kinzig-Kreis
Region: Rhein-Main, Frankfurt, Offenbach, Han... 

(D) Rosenmarkt Steinfurth

Rosenmarkt Steinfurth

Veranstaltungsort:
Rosendorf Steinfurth, 61231 Bad Nauheim, Wetteraukreis

Das berühmte Rosendorf lädt alle Rosenfreunde mit einem traditionellen Festprogramm mit Rosenschau sowie den unterschiedlichsten Angeboten lokaler Rosenbaumschulen und dem Rosenmuseum zu einem unvergesslichen Aufenthalt ein.

Über 100 Spezialanbieter, welche neben dem Thema „Rose“ auch Gartenpflanzen sowie erweiterte Produkte für den Garten oder Objekte aus Lifestyle, Kunst, Genuss sowie Accessoires anbieten, laden zum Stöbern und Verweilen ein. Neben den themenbezogenen Ausstellungs- und Verkaufsständen erwartet Sie ein umfangreiches Informations- und Fortbildungsangebot. Attraktive Schaustellergeschäfte und hochwertige Gastronomie runden das umgangreiche Veranstaltungsangebot ab und machen das Rosenfest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Öffnungszeiten:
Freitag, 18. Juli 2014 | 16 - 20 Uhr
Samstag, 19. Juli 2014 | 10 - 20:00 Uhr
Sonntag, 20. Juli 2014 | 10 - 18:00 Uhr

Eintritt Rosenfest inkl. Rosenmarkt:
Festticket für den mehrmaligen Besuch aller Angebote an allen Festtagen *
Preis pro Person: 10,00 Euro
ab 15 Personen: 7,00 Euro

* Versandkostenpauschale von 5,00 € oder direkte Abholung, Personen bis 16 Jahre frei.
Ermässigungen für Behinderte (GdB50) und Personen nach dem Sozialtarif.
Es gelten die AGB der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH.

Parkplätze P & R
Parken am Bahnhof Bad Nauheim/Nord (P&R-Parkplatz)
Parken am Bahnhof Rockenberg und Oppershofen (A5 Abfahrt Butzbach, Richtung Rockenberg)
Termin:
18.07.2014 - 20.07.2014   

Rosenmarkt Steinfurth

Rosenmarkt Steinfurth

61231 Bad Nauheim Wetteraukreis
Region: Lahntal, Marburg, Gießen, Wetzlar 
   2014      18.07. - 20.07.   

Mecklenburg-Vorpommern (6)Nach oben

(D) Gut Gremmelin

Unsere Zimmer und Suiten

Wohnen Sie in einem unserer insgesamt 30 Hotelzimmer, die farbenfroh und gemütlich gestaltet sind. Mit Blick auf die Gutsanlage und den herrschaftlichen Park ist die Natur ganz nah.

Die Zimmer im Gutshaus
Die sieben Einzel- und ein Doppelzimmer verbinden charmant modernes Design mit dem Flair eines Gutshauses. Die Tapeten und Vorhänge wechseln zwischen gelb, grün und orange. Strahlend und gemütlich wirken die Zimmer mit modernen Möbeln.

Die Zimmer im Gutshaus und im Gästehaus
Die 22 Doppelzimmer sind hell und freundlich. Ein Farbtupfer stellt jeweils eine Wand dar, die ab- wechselnd gelb, grün und orange gehalten ist.
Jedes Zimmer verfügt über einen PC-Arbeitsplatz mit Internetanschluss. Die Zimmer im Gutshaus blicken auf den See. Die Zimmer im Gästehaus blicken in den Gutspark.

Suite im reetgedeckten Häuschen am See
Unsere Luxus-Wellness-Suite im separaten Reetdach-Häuschen im Park.
Ein modernes Doppelzimmer mit Sitzecke und ein Wellness-Bad mit großer Wanne lassen keine Wünsche offen. Auf der Terrasse mit Blick zum See lässt sich der Sonnenuntergang am Abend vorzüglich genießen.

Doppelzimmer im kleinen Reetdachhaus
Im Park gelegenes Kleinod, mit eigener Terrasse. Das großzügige Doppelzimmer ist mit Schreibtsich und Sessel ausgestattet. Ein Kunstwerk von Wilfried Duwentester ist der Blickfang im Zimmer.

Genießen Sie den Blick in den Park und auf den See.

Gut Gremmelin

Unsere Zimmer und Suiten

18279 Gremmelin, Landkreis Güstrow
Region: Mecklenburgische Schweiz, Güstrow 

(D) Romantik Hotel Gutshaus Ludorf

Zimmer & Preise
Das stilvolle Ambiente - Wohnen im Gutsh...

Zimmer & Preise | Kontakt & Buchung Bei uns können Sie in aller Ruhe entspannen und Ihren Urlaub genießen. Ein stilvolles Ambiente in dem einzigartigen Gutshaus macht Ihren Aufenthalt zu einem nachhaltigen Erlebnis.
Die 23 landadlig eingerichteten Zimmer bieten Ihnen einen dezenten Komfort, ohne den ursprünglichen Charakter des Ortes zu verdrängen. Zinnenhaus - Das Zinnenhaus (Bj. 1850) war bis 1945 das Wirtschaftshaus des Gutes. Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut, steht es auf dem Keller eines noch viel älteren Vorgängerbaus. Heute sind hier großzügige Hotelzimmer entstanden, von denen einige auch besonders für längere Aufenthalte geeignet sind. ca. 20-30 qm Obergeschoss - Im 17. Jahrhundert hat man eine Zeit lang das Obergeschoss höher als das Erdgeschoss gebaut. Das Obergeschoss wurde deshalb auch oft Belle Etage genannt. Die Zimmer sind hier recht groß, hoch und eben "herrschaftlich". ca. 20-25 qm Dachgeschoss - Eigentlich war das Dach des Hauses früher nicht ausgebaut, es war der Speicher des Gutshauses. Im Zuge der Sanierung jedoch wurden unter Beibehaltung der herrlichen offenen Dachkonstruktion eine Reihe von Zimmern ausgebaut. Durch die zum Glück sichtbar gebliebenen Balken sind die Zimmer zwar kleiner als in der Belle Etage, aber schön "kuschelig". ca. 16-20 qm Suiten - Die Hochzeitssuite ist ein wahrlich landadliges Gemach. Mit den herrlichen alten Holzdielen, den massiven Eichenstürzen über den großen Fenstern, dem Himmelbett und natürlich der freistehenden Badewanne, fühlt man sich hier wirklich wie die Gutsherrschaft.
Die Rosensuite besteht aus zwei auch komplett voneinander trennbaren großen Räumen im hohen Erdgeschoss. Wertvolles Parkett aus dem 19. Jahrhundert und zwei Bäder bieten ausreichend Komfort auch für einen längeren Aufenthalt.

Romantik Hotel Gutshaus Ludorf

Zimmer & Preise

17207 Ludorf / Müritz, Landkreis Müritz
Region: Mecklenburgische Seenplatte, Waren 

Niedersachsen (32)Nach oben

Schaumburger Landmesse „Ährensache“

(D) Schloss Bückeburg

Schaumburger Landmesse „Ährensache“

Schaumburger Landmesse „Ährensache“
Ländliches Treiben im fürstlichen Park

Die Schaumburger Landmesse „Ährensache” entführt von Freitag 05. bis Sonntag 07. September 2014 die ganze Familie in das ländliche Leben. Mehr als 170 Aussteller aus den Bereichen Landwirtschaft, Forst und Jagd, Gartenbau und Kunsthandwerk sind vertreten.

Ziel der Ährensache ist es, Besuchern den Weg der Lebensmittel und Produkte vom Erzeuger bis zum Verbraucher darzustellen und durch Fachvorträge, Schauvorführungen und Mit-Machaktionen für Kinder und Erwachsene zu veranschaulichen.

Wegen der Größe des Geländes haben wir wieder eine Parkbahn organisiert, mit der Sie z.B. vom Mausoleum zum Schloss und durch den Park fahren können.

Viele Aussteller bringen ihre Tiere mit. Die Bandbreite reicht vom Alpaka bis zum Zebu. Die konventionelle Landwirtschaft ist genauso vertreten wie die Biolandwirtschaft. Zu sehen sein werden unter anderem Alpakas, Galloway-Rinder, Pferde, Ponys, Zebus, Esel, Hühner, Enten, Gänse, eine Mutterkühe mit Kälbern, Ziegen, Schafe, Bunte Bentheimer Schweine,Kaninchen, Bienen...

Besondere Akzente setzt auch das Rahmenprogramm mit einer Vielzahl an Höhepunkten.

Der Schlosseintritt ist im Eintrittspreis der Ährensache enthalten, wir bieten Kompaktführungen von ca. 25 Minuten Dauer.

Freitag 05.09 ist wieder der traditionelle Tag der Kindergärten und Schulen. Von 10:00 - 19:00 ist die Benutzung aller Fahrgeschäfte frei (Riesenrad, Kinderkarussell vor dem Schloss und Berg-und Talbahn im Schlosspark, Lehrer, Begleiter und Betreuer haben freien Eintritt.

Am besten Sie überzeugen sich einfach selbst, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Organisationsteam der
Schaumburger Landmesse „Ährensache”
Termin:
05.09.2014 - 07.09.2014   

Schloss Bückeburg

Schaumburger Landmesse „Ährensache“

31675 Bückeburg, Landkreis Schaumburg
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      05.09. - 07.09.   

(D) Schloss Bückeburg

15. Landpartie Schloss Bückeburg
ROSENPARTIE - DIE LANDPARTIE IM ROSENKLE...

Liebe Freunde der Landpartie,

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und seine Frau Nadja laden Sie herzlich zur 15. Landpartie auf dem Schloss Bückeburg ein, die in diesem Jahr ganz im Zeichen der Rose steht.

Die Landpartie Schloss Bückeburg 2014 widmen wir der verstorbenen Fürstin Benita zu Schaumburg-Lippe, deren Lieblingsblume die ROSE war.

Lassen Sie sich von der „Königin der Blumen“ verzaubern, die Sie bei uns in Ihrer ganzen Vielfalt bewundern können. Unsere renommierten Aussteller aus dem In- und Ausland werden das diesjährige Thema in vielfältiger Art inszenieren. Sie können Rosenstiefel, Rosengeschirr, Rosenhüte, Rosenbücher, Rosendecken, Rosenkleider, Rosenmarmeladen, Rosenliköre, Rosenbögen, Rosenstoffe u. v. m. entdecken und bewundern. Die Rosenzüchter haben schon voller Stolz die neusten duftenden Rosenraritäten angekündigt.
Die stimmungsvolle Atmosphäre des Schlosses Bückeburg und viel Wissenswertes rund um die Kultur der Rose werden Sie beim Bummeln über die Landpartie 2014 inspirieren.

Für einen gelungenen Auftakt der Rosensaison 2014 sollten Sie sich einen Besuch bei uns nicht entgehen lassen.

Wir freuen uns sehr auf Sie.
Termine & Preise 2014
Landpartie Schloss Bückeburg 19. Juni bis 22. Juni 2014
Besucheröffnungszeiten Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 14 € | 2-Tageskarte 20 €
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre frei

Parken
Der Eintrittspreis beinhaltet kostenlose Parkplätze und den Shuttle-Service zum Veranstaltungsgelände. (Bitte folgen Sie unbedingt der Ausschilderung zu unserem Großparkplatz.)

Busparkplätze / Anmeldung Busgruppen
Bitte melden Sie Ihre Busgruppe per E-Mail (Kontaktformular) bei uns an.

Kinderbetreuung
Kostenlose Kinderbetreuung an allen Tagen von 13:00-18:00 Uhr.

Ihre vierbeinigen Lieblinge sind ebenfalls herzlich willkommen.
Termin:
19.06.2014 - 22.06.2014   

Schloss Bückeburg

15. Landpartie Schloss Bückeburg

31675 Bückeburg, Landkreis Schaumburg
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      19.06. - 22.06.   
Die Schlosskonzerte in Gartow

(D) Schloss Gartow

Die Schlosskonzerte in Gartow

Die Schlosskonzerte in Gartow

Über die Grenzen von Niedersachsen haben sich die Gartower Schlosskonzerte einen Namen gemacht. Seit 30 Jahren finden im stilvollen Barocksaal des Schlosses regelmäßig Kammermusikkonzerte statt. Sie bieten zum Einen dem Publikum einen besonderen Musikgenuss in einer einzigartigen Umgebung und zum Anderen den begabten jungen Künstlern aus aller Welt Zeit und Muße zum gemeinsamen Proben und zur Gestaltung eines öffentlichen Konzertes. Die Familie der Grafen Bernstorff öffnet ihr Haus, um den Musikern eine Zeit lang ihre privaten Räume zur Verfügung zu stellen. Eine eigens für die Musiker vorgesehene Wohnung lädt ein, in Ruhe eine Woche zu verweilen und gemeinsam intensiv zu proben., um ein schönes Abschlusskonzert, einen Wettbewerb oder eine Tournee vorzubereiten oder unter Anleitung guter Lehrer an einem Kammermusikworkshop teilzunehmen. Kammermusik als die höchste Form des Zusammenspiels, bestimmt für einen kleinen erlesenen Kreis von aufmerksamen und empfindsamen Zuhörern, eignet sich besonders für einen privaten und intimen Rahmen, wie er dem Musiksaal unseres Barockschlosses entspricht. Junge, noch in der Ausbildung befindliche Musiker werden nach unserer Auffasung mit der Kammermusik besonders in ihrer Entwicklung gefördert. Das Aufeinanderhören, die feine Herzensbildung, die kultivierte Art zu spielen, wird bei der Kammermusikganz besonders herausgebildet. Die Kammermusik ist eine Art Dialog, eine gemeinsame Sprache der Menschlichkeit, jenseits von Grenzen und politischen Systemen.

Konzerte 2012


Samstag, 28. April 2012, 17.00 Uhr

Frühlingserwachen mit dem Saguaro-Klavier-Trio


Samstag, 26. Mai 2012, 20.00 Uhr + Sonntag, 27. Mai 2012, 16.00 Uhr + 20.00 Uhr

Musikalische Pfingsten 2012 mit ländlichem Bufett im Park


Samstag, 30. Juni 2012, 20.00 Uhr

„The Beautiful Long Ago“

Ungewöhnliche Klänge der A-Capella Musik mit dem „niniwe“-Vokalquartett


Samstag, 25. August 2012, 20.00 Uhr

Konzert mit Musikern der „Gartow Stiftung“ aus St. Petersburg


<< Das vollständige Konzertprogramm entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF


Auskünfte und Konzertkarten erhalten Sie bei

Frau Schmidt 
schmidt@bernstorff.de  
Tel.: 05846 /12 69 u. 12 53.

Gästeinformation Gartow
Nienwalder Weg 1
29471 Gartow
Tel.: 05846 / 33 3 Fax: 05846 / 22 88

Schloss Gartow

Die Schlosskonzerte in Gartow

29471 Gartow, Landkreis Lüchow-Dannenberg
Region: Lüneburger Heide, Lüneburg, Celle 
Ein Paradies für Reiterfreunde

(D) Schloss Gartow

Ein Paradies für Reiterfreunde

Gartow ist ein Paradies für Reiterfreund...

Kaum eine Region Deutschlands bietet Pferdefreunden so vielfältige und großzügige Möglichkeiten wie die Elbtalaue und insbesondere die Gartower Region. Vor allem Wald der Gräflich Bernstorff´schen Verwaltung wurde durch ein perfekt beschilderters und vielseitiges Reitwegenetz erschlossen. Zahlreiche Rastplätze, ein Hindernisparcours, ein Trimmparcours für Pferd und Reiter mit 20 Stationen und die „Dünenachterbahn“ bei Falkenmoor mit acht Hindernissen auf 1800 m sind nur einige unserer Attraktionen für Pferd und Reiter. Insbesondere für Anhänger der Jagdreiterei ist Gartow eine der ersten Adressen: Wir bieten für Einsteiger Übungsjagden im Gelände an und die exzellenten Reitjagden im Frühjahr und Herbst haben Gartow und Jagdreitern weithin bekannt gemacht. Ferienwohnungen, Pferdeboxen und –weiden sowie eine kleine Reitanlage für herrliche Reiterferien hält die Verwaltung bereit. In unmittelbarer Nähe zum Schloss flankiert das Reitzentrum Gartow unser Angebot mit Ausritten, Kursen und Prüfungen. Zudem werden in und um Gartow Kutschfahrten und geführte Ausritte von „Kutscher Ulli“ (Ulrich Vogt, Mobil: 0173/2144865) und Wim van Leur (Tel.: 039395/91632) angeboten.

Nähere Informationen erhalten sie hier:

Gräfl. Bernstorff´sche Betriebe

Hauptstraße 6
29471 Gartow
Tel.: 05846-1269
Tel.: 05846-1253

Schloss Gartow

Gartow ist ein Paradies für Reiterfre...

29471 Gartow, Landkreis Lüchow-Dannenberg
Region: Lüneburger Heide, Lüneburg, Celle 

(D) Schloss Gödens

Landpartie „the finest“ Schloss Gödens
EIN TAG AUF DEM LAND…

Veranstaltungsort:
Schloss Gödens 1, 26452 Sande-Gödens, Landkreis Friesland

Auf zur „Landpartie Schloss Gödens“: Vom 05. - 09. Juni 2014 laden die Grafen von Wedel und die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment zu dem kurzweiligen Vergnügen ein. Rund 120 Aussteller präsentieren im Park und dem Schloss Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart. 
KURZWEIL AUF SCHLOSS GÖDENS
Die Meisterfloristen von Charakterwerk zeigen florale Kunst auf dem Ehrenhof. Starköche locken im Schatten der Jahrhunderte alten Parkbäume mit Gaumenfreuden. Das Londoner Auktionshaus Christie’s schätzt am Freitag (11 bis 17 Uhr) Kunstwerke der Besucher (Anmeldungen unter 040-2794073). Der Freundeskreis Schloss Gödens informiert über seine Arbeit, während das Quartett „Die akustischen Vier“ im Park die Perlen des Pop, Beat und Swing spielen. Für kleine Literatur-Quickies sorgt Stefan Koller – doch Vorsicht: Der wortgewandte Komiker, der mal als Butler und mal als Mann-ohne-Hund auftritt, verwickelt seine Zuhörer gerne in amüsante Gespräche.

SCHÖNES VON DER LANDPARTIE
Das Schönste aus den Bereichen Mode & Schmuck, Wohnen & Einrichtung, Garten, Lebensart sowie Kulinarik. Insgesamt rund 120 Aussteller präsentieren im Park, den Remisen und dem Schloss Exklusives. Maßschneider, Manufakturen und bekannte Modelabel kleiden stilvoll ein. Gartenarchitekten, Rosenzüchter und andere „grüne“ Experten bieten alles rund um das „grüne Wohnzimmer“. Inneneinrichter zeigen wie wir morgen wohnen werden. Abgerundet wird die Landpartie mit kulinarischen Genüssen aus ganz Europa: Von der Küche der Starköche, über die besten Tropfen der Winzer bis zu handgemachter Schokolade.

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich von 10 bis 19 Uhr

EINTRITT
Tageskasse 14,00 € / VVK 11,50 € (Kinder bis 16 Jahre frei)

INFORMATIONEN:
Öffnungszeiten der Tageskasse 10 bis 18:30 Uhr. Bargeldlose Zahlung nur per EC-Karte. Auf der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Bargeldabhebung per EC-Karte. Für Kinder ab drei Jahren steht von Freitag bis Montag ein betreuter Kindergarten zur Verfügung. Der Eintritt beinhaltet kostenlose Parkplätze.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen wir etwas festeres Schuhwerk.
Termin:
05.06.2014 - 09.06.2014   

Schloss Gödens

Landpartie „the finest“ Schloss Göden...

26452 Sande-Gödens, Landkreis Friesland
Region: Nordsee, Ostfriesland, Wilhelmshaven 
   2014      05.06. - 09.06.   

(D) Schloss Gödens

WEIHNACHTEN „the finest“ SCHLOSS GÖDENS
Adventszeit beginnt auf Schloss Gödens

„Weihnachten auf Schloss Gödens“: Am ersten Adventswochenende, 27. November bis 30. November 2014, laden die Grafen von Wedel und die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte Niedersachsens ein. Über 100 Aussteller präsentieren in beheizten Pagodenstädten im Park, in den Remisen und dem Schloss Besonderheiten zum Weihnachtsfest.
Es weihnachtet sehr
Prachtvoll illuminiertes Schloss, weihnachtliche Klänge und nach frischem Lebkuchen und heißem Punsch duftende Winterluft. Vor dieser Sinneskulisse werden die Besucher neben den Produkten der über 100 Aussteller mit einem reichen Weihnachtsprogramm beschenkt. Mehrmals täglich Barockreiterei auf dem Ehrenhof, Kurzkonzerte der Parforcehornbläser, Kunstschätzungen des Londoner Auktionshauses Christie’s am Freitag (11 bis 17 Uhr; Anmeldungen unter 040-2794073), Spitzenköche in den Pagodenstädten und Remisen, mehrmals täglich Literatur, Musik und Kultur im Barocksaal und von Freitag bis Sonntag ein Extra-Programm für die Kinder.

Öffnungszeiten
27. November bis 30. November 2014
Do. bis SA. 11 - 20 Uhr | So. 11 - 19 Uhr

Eintritt
Tageskasse 14,00 € / VVK ab 11,50 € (Kinder bis 16 Jahre frei)
Mehr-Tages-Karte 20,00 € (nur online buchbar)

Informationen
Öffnungszeiten der Tageskasse 10:30 bis 19:30 Uhr. Bargeldlose Zahlung nur per EC-Karte.
Auf der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Bargeldabhebung per EC-Karte.
Für Kinder ab drei Jahren steht von Freitag bis Montag ein Kinderprogramm zur Verfügung.
Der Eintritt beinhaltet kostenlose Parkplätze.
Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen wir festes Schuhwerk.
Termin:
27.11.2014 - 30.11.2014   

Schloss Gödens

WEIHNACHTEN „the finest“ SCHLOSS GÖDE...

26452 Sande-Gödens, Landkreis Friesland
Region: Nordsee, Ostfriesland, Wilhelmshaven 
   2014      27.11. - 30.11.   

(D) GOSLAR am Harz –

Stadtführungen

Entdecken Sie Goslar bei interessanten Stadtführungen

Verborgene Winkel, faszinierende Details, die schönsten Sehenswürdigkeiten und natürlich Geschichte und Geschichten vergangener Zeiten erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang mit einem unserer 50 engagierten Stadtführer.
Täglich um 10 Uhr startet die Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt", die zusätzlich auch noch einen Blick in den faszinierenden Huldigungssaal bereithält. Zudem wird in den Monaten April bis Oktober immer montags bis samstags um 13.30 Uhr ein geführter "Spaziergang am Nachmittag" durch die schönsten Gassen und Plätze der historischen Stadt angeboten. Zu regelmäßigen Terminen finden thematische Stadtführungen von unterhaltsam bis fachlich anspruchsvoll statt. Für Gruppen gibt es je nach Interessenlage eine Vielzahl weiterer Angebote. Fremdsprachige Führungen zu individuellen Terminen und nach Ihren Wünschen bieten wir in folgenden Sprachen an: Dänisch, Englisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch an. Gerne bieten wir Ihnen auch Führungen für Gehörlose (Gebärdensprache), Sehbehinderte und Blinde an. Mit einer Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn oder der Pferdekutsche entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und der alten Stadtmauer sind alle Gäste gut beraten, die die Stadt bequem und in kürzerer Zeit entdecken wollen. Die Haltestellen liegen in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz. Für Ihre Fahrt mit dem eigenen Bus bieten wir Ihnen auch gerne Busbegleitungen an.

Anfragen & Buchungen

  • GOSLAR marketing gmbh
  • Tel. 05321-780620 oder 780621
  • E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

GOSLAR am Harz –

Stadtführungen

38640 Goslar, Landkreis Goslar
Region: Harz, Harzvorland, Goslar, Bad Harzbu... 
Wohnraum mit Kamin und Gemälden

(D) Schloss Hämelschenburg

Wohnraum mit Kamin und Gemälden

Schlossführungen

Ein Besuch von Schloss Hämelschenburg führt in die Welt der Renaissance. Jürgen Klencke und seine Frau Anna von Holle ließen das Wasserschloss 1588 als Teil des Rittergutes erbauen. Seit dieser Zeit befindet es sich im Besitz der Familie. Der imposante Bau gilt als das Hauptwerk der Weserrenaissance und bildet mit seinen Kunstsammlungen, Gartenanlagen Wirtschaftsgebäuden und der Kirche eine der schönsten Renaissanceanlagen Deutschlands. Während einer individuellen Führung besichtigen Sie die historischen Räume von der Empfangshalle bis zum Gewölbekeller. Die Epochen, Stilrichtungen und Persönlichkeiten vieler Generationen prägen die Räume des Schlosses, die mit wertvollen Möbeln, Gemälden, Kaminen, Öfen, Porzellan-, Waffen- und Glassammlungen ausgestattet sind. In den Führungen wird die über 550jährige Geschichte des Rittergutes lebendig. Führungen Das Schloss ist vom 1. April bis 31. Oktober täglich außer montags (an Feiertagen auch montags) mit Führungen zu besichtigen. Die Führungen finden im April und Oktober um 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr und von Mai bis September um 10, 11, 12, 14, 15, 16 und 17 Uhr statt. Angemeldete Gruppenführungen sind auch außerhalb der oben genannten Zeiten möglich. Preise
Erwachsene: 7,00 Euro
Studenten, Auszubildende und Kinder bis 17 Jahre: 4,50 Euro
Eintritt für Kinder bis 5 Jahre frei
Familienkarte, zwei Erwachsende und ihre Kinder: 17,50 Euro
Gruppen ab 25 Personen: 6,50 Euro/Person Sie können Führungen auch online reservieren. Schicken Sie einfach eine Email unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, des gewünschten Datums und Uhrzeit und der Anzahl der Personen an: kontakt@schloss-haemelschenburg.de 

Schloss Hämelschenburg

Schlossführungen

31860 Emmerthal, Landkreis Hameln-Pyrmont
Region: Weserbergland, Göttingen, Hameln 

(D) Schloss Ippenburg

Gartenlust & Landvergnügen
Die Highlights: Rosarium 2000+ und Küche...

Zum größten Festival des Jahres zeigen zehntausende Rosen ihre farbenreiche Blütenvielfalt. Im Rosarium 2000+ können Besucher die schönsten Neuzüchtungen des 21. Jahrhunderts in unkonventionellen Pflanzkombinationen bestaunen. In Deutschlands größtem und vielfältigstem Küchengarten wachsen neben Kräutern, Gemüse, exotischen Obstbäumen und köstlichen Beerensträuchern auch Schnittblumen und eine Vielzahl an essbaren Blumen. Das erlesene Angebot der 150 Aussteller reicht vom Schönen bis zum Nützlichen - eine riesige Auswahl an Pflanzen und Pflanzzubehör für die Blütenpracht im eigenen Garten sowie Mode, Accessoires, Originelles und Schönes von Kitsch bis Kunst. Daneben locken allerlei kulinarische Delikatessen, Wasserspiele für die Kinder und viele sonnige wie schattige Sitzplätze zu einem wahren Sommervergnügen.

"Wir wollen die Rose in ihrer ganzen Vielfalt zeigen - englische Rosen, Strauchrosen und Edelrosen, üppig bewachsene Rosenbögen, -pergolen und -pavillons, moderne Züchtungen, aber auch historische Sorten, die nur einmal blühen, dafür aber mit einer ungeheuren Blütenfülle und herrlichem Duft verzaubern."

Termin: 3. - 6. Juli 2014
Öffnungszeiten: von 11 bis 19 Uhr an den Festivaltagen
Tagesticket: 15 Euro pro Person
Gruppenticket: 13,50 Euro / 11 Euro (Frühbucher) pro Person
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. 
Termin:
03.07.2014 - 06.07.2014   

Schloss Ippenburg

Gartenlust & Landvergnügen

49152 Bad Essen, Landkreis Osnabrück
Region: Oldenburger Münsterland, Oldenburg, O... 
   2014      03.07. - 06.07.   

(D) MAGDALENENFEST-HILDESHEIM

8. MAGDALENENFEST-HILDESHEIM
Exklusives für Garten und Freizeit / Eve...

Veranstaltungsort:
Magdalenengarten, Wohl, 31134 Hildesheim, Landkreis Hildesheim

Jedes Jahr im Juni, wenn im Garten die Rosen blühen, findet hier vor der Kulisse des frühromanischen und burgartig wirkenden Kirchenbaus das bekannte Magdalenenfest statt, eine Veranstaltung, bei der ausgewählte Aussteller Schönes und Erlesenes aus den Bereichen Garten und Freizeit, Kunst und Kulinarisches, Design und Mode vorstellen.

Mit dem Magdalenenfest sind zahlreiche kulturelle Veranstaltungen verbunden, darunter Kostümshows, an denen sich auch die Bürger beteiligen können sowie Sonderausstellungen im Rosenmuseum, das Teil der Gartenanlage ist. Das kulturelle Rahmenprogramm macht jedes Jahr mit ausgewählten Regionen Europas bekannt, dieses Jahr hauptsächlich mit Zentral-und Südspanien. Den Mittelpunkt einer Ausstellung werden am 28. und 29.6.2014 die Gärten der Alhambra bilden.

Wir freuen uns über Besucher und Besucherinnen, die Spaß daran haben, mit schöner Kleidung, historischen Gewändern oder schönen Hüten das Ambiente der Veranstaltung bereichern. Die schönsten Kostüme (Hüte, Gewänder) werden vom Veranstalter prämiert.

Öffnungszeiten
Samstag 28.06. und Sonntag 29.06.2014
11 - 18 Uhr im Magdalenengarten Hildesheim

Eintritt
3 Euro/Person, Kinder bis 12 Jahre frei
Termin:
28.06.2014 - 29.06.2014   

MAGDALENENFEST-HILDESHEIM

8. MAGDALENENFEST-HILDESHEIM

31134 Hildesheim, Landkreis Hildesheim
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      28.06. - 29.06.   

(D) Schloss Oelber am weißen Wege

Mein Hund - Partner auf 4 Pfoten
Das Event für Dich und Deinen Hund

Vom 06. bis 07. September 2014 öffnet die Informations- und Verkaufsausstellung »Mein Hund – Partner auf vier Pfoten« zum ersten Mal ihre Pforten hier auf Schloss Oelber. Zwei Tage lang können sich Hundefans über aktuelle Trends aus der Welt der Vierbeiner informieren und sich ausführlich beraten lassen.

Unter anderem werden den interessierten Besuchern Vorträge von Tiertherapeuten und Hundeschulen mit der Möglichkeit zum Nachfragen geboten. Zudem können an den zahlreichen Ausstellungsständen nützliche und witzige Accessoires für kleine und große Hunde erworben werden: Halsbänder, Hundeleinen, Pflegeartikel, Hundekörbe und -betten, Tiernahrung und Hundefanartikel – einfach alles, was der Hund und sein Besitzer zum Wohlfühlen brauchen. Beim zweitägigen Rahmenprogramm heißt die Devise „Informieren, Austauschen und Mitmachen“.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Einlass für Hunde nur mit gültigem Impfausweis!

Termin
Samstag 06.09.2014
Sonntag 07.09.2014
Einlass 11:00 bis 18:00 Uhr

Infotelefon für Besucher: Telefon 07032/954930

Eintritt
Erwachsene 5,00 €
Schüler, Rentner, Studenten 4,00 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Hunde frei, Einlass nur mit gültigem Impfausweis!

Parken
Ausreichend Parkmöglichkeiten sind am Veranstaltungsort vorhanden
Termin:
06.09.2014 - 07.09.2014   

Schloss Oelber am weißen Wege

Mein Hund - Partner auf 4 Pfoten

38271 Baddeckenstedt, Landkreis Wolfenbütte...
Region: Braunschweiger Land, Wolfsburg, Wolfe... 
   2014      06.09. - 07.09.   
British Weekend

(D) Rittergut Remeringhausen

British Weekend

British Weekend
Hommage an die britische Lebens- und Gar...

Erneut hält die britische Lebensart und Gartenkultur auf dem Rittergut Remeringhausen Einzug. In diesem Jahr freuen wir uns darüber, offizieller Parner der Niedersäsischen Landesausstellung "Als die Royals aus Hannover kamen" zu sein.

Mit einem anspruchsvollen Kulturprogramm, britischen Sportarten, Schafschur und Hütehunden, Highlandgames, einer Schauschleppe der Böhmer Harrier Meute, erlesenen Ausstellern landestypischer Produkte und Pipes and Drums soll den Besuchern "the british way of life" näher gebracht werden.

Der Park des Rittergutes mit der beeindruckenden Rosenblüte bietet den perfekten Schauplatz dafür.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem
BRITISH WEEKEND in Niedersachsen!

Ihre Familie von Schöning

Der Eintrittspreis beträgt 10,- Euro inklusive des Rahmenprogramms.

Freien Eintritt haben:
Kinder bis 16 Jahren
Rollstuhlfahrer

Hunde dürfen an der Leine mitgebracht werden und wenn Herrchen oder Frauchen "Schietbüttel" dabei haben.

Depotservice
Damit Sie unbeschwert durch den Park schlendern können, gibt es unsere treuen Boten, die Ihre Einkäufe zum Depot bringen. Sie können diese dann am Ausgang bequem mit dem Auto abholen.

Die Parkplätze befinden sich direkt am Gutshof. Der Weg dorthin ist von der Bundesstraße (B65) an ausgeschildert. Empfehlenswerte Navigationseingabe: Heuerßen
Termin:
07.06.2014 - 09.06.2014   

Rittergut Remeringhausen

British Weekend

31655 Stadthagen, Landkreis Schaumburg
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      07.06. - 09.06.   
Romantic Garden

(D) Rittergut Remeringhausen

Romantic Garden

Romantic Garden
Parkfestival für Garten, Kunst und Leben...

Auch in diesem Jahr findet wieder unser traditionelles Parkfestival "Romantic Garden" statt.

Ein Erlebnis für alle Kunst- und Naturliebhaber, das nicht trotz, sondern wegen der Fülle solcher Veranstaltungen seinen festen Platz etabliert hat.

Hier definieren nicht der Preis, die Menschenmassen oder die Größe die Leistung, sondern Natur, Musik, Atmosphäre, Blüten und Kunst.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf die von uns sorgfältig ausgewählten Aussteller. HIer finden Sie erlesene Dinge zu den Themen Garten, Kunst und Lebensart.

Erleben Sie einen romantischen Urlaubstag mit Freunden und Familie. Klassische und jazzige Musik, französische Stoffe, blumige Mode, belgische Schokolade, üppig blühende Pflanzen, erstklassige Weine, internationale Delikatessen und vieles mehr laden Sie dazu ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie von Schöning

Romantic Garden vom 15. bis zum 17. August 2014

Öffnungszeiten:
Freitag & Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr,
Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Der Eintrittspreis beträgt 10,- € inklusive des Rahmenprogramms.
Freien Eintritt haben:
• Kinder bis 16 Jahren
• Rollstuhlfahrer
• Besucher in der Original-Tracht des Schaumburger Landes

Hunde dürfen an der Leine mitgebracht werden und wenn Herrchen oder Frauchen "Schietbüttel" dabei haben.

Depotservice
Damit Sie unbeschwert durch den Park schlendern können, gibt es unsere treuen Boten, die Ihre Einkäufe zum Depot bringen. Sie können diese dann am Ausgang bequem mit dem Auto abholen.

Die Parkplätze befinden sich direkt am Gutshof. Der Weg dorthin ist von der Bundesstraße (B65) an ausgeschildert. Empfehlenswerte Navigationseingabe: (31700) Heuerßen
Termin:
15.08.2014 - 17.08.2014   

Rittergut Remeringhausen

Romantic Garden

31655 Stadthagen, Landkreis Schaumburg
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      15.08. - 17.08.   
Pflanzentage

(D) Rittergut Remeringhausen

Pflanzentage

Pflanzentage
Frühlingsduft liegt in der Luft

Auch im letzten Jahr lockte wieder die Blütenpracht zur achten Auflage der PFLANZENTAGE einen Besucheransturm nach Remeringhausen. Von einer riesigen Pflanzenauswahl, Qualitätswerkzeug, nützlichen Accessoires bis hin zu Fischen für den Gartenteich, fanden die Besucher so ziemlich alles, um den eigenen Garten zu gestalten. Neben der fachkundigen Beratung gab es auch wieder Parkführungen und musikalische Untermalung. Die entspannte Atmosphäre und das kulinarische Angebot luden zum Genießen und Verweilen auf dem Rittergut ein.

Der hauseigene Depotservice hatte bei den guten Umsätzen alle Hände voll zu tun, die Einkäufe für die Besucher bei den Ausstellern abzuholen und an den Ausgang zu bringen.

Die neunten PFLANZENTAGE finden am 26. und 27. April 2014 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie von Schöning

Das Rittergut Remeringhausen ist während der Pflanzentage am 26. und 27. April 2014 von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet! Der Eintritt beträgt 5,- € (Kinder bis 16 Jahre und Rollstuhlfahrer mit Begleitung haben freien Eintritt.) Hunde dürfen mitgebracht werden, wenn diese angeleint sind und Herrchen oder Frauchen "Hundeschietbüttel" dabei haben. Lagern Sie Ihre größeren oder schwereren Einkäufe bequem in unserem Depot. Sie können bei der Abreise mit dem Auto bis zum Depot vorfahren.
Termin:
26.04.2014 - 27.04.2014   

Rittergut Remeringhausen

Pflanzentage

31655 Stadthagen, Landkreis Schaumburg
Region: Hannover, Hildesheim, Stadthagen 
   2014      26.04. - 27.04.   

Nordrhein-Westfalen (39)Nach oben

(D) Landpartie „the finest“ Burg A...

Landpartie „the finest“ Burg Adendorf
EIN TAG AUF DEM LAND…

Veranstaltungsort: Burg Adendorf, 53343 Wachtberg, Rhein-Sieg-Kreis

…auf zur „Landpartie Burg Adendorf“: Vom 29. Mai – 01. Juni 2014 laden Freiherr und Freifrau von Loë und die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment zu dem kurzweiligen Vergnügen ein. Über 120 Aussteller präsentieren den über 20.000 Besuchern im Park und der Burg Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart.
KURZWEIL AUF BURG ADENDORF
Der weltweit bekannte Meisterflorist Gregor Lersch inszeniert den Burghof in vergänglicher Schönheit. Sterne-Gourmetkoch Hans-Stefan Steinheuer lockt mit Gaumenfreuden. Das Londoner Auktionshaus Christie’s schätzt am Freitag (11 bis 17 Uhr) Kunstwerke der Besucher. (Anmeldungen unter 0211-4915930), während die Manufakturen im Ahnensaal ihre Handwerkskunst zelebriert. „Die akustischen Vier“ spielen im Park die Perlen des Pop, Beat und Swing und der wortgewandte Künstler Stefan

SCHÖNES VON DER LANDPARTIE
Das Schönste aus den Bereichen Mode & Schmuck, Wohnen & Einrichtung, Garten, Lebensart sowie Kulinarik. Insgesamt über 120 Aussteller präsentieren im Park, den Remisen und der Burg Exklusives. Maßschneider, Manufakturen und bekannte Modelabel kleiden stilvoll ein. Gartenarchitekten, Rosenzüchter und andere „grüne“ Experten bieten alles rund um das „grüne Wohnzimmer“. Inneneinrichter zeigen wie wir morgen wohnen werden. Abgerundet wird die Landpartie mit kulinarischen Genüssen aus ganz Europa: Von der Küche der Starköche, über die besten Tropfen der Winzer bis zu handgemachter Schokolade.

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich von 10 bis 19 Uhr

EINTRITT
Tageskasse 15,00 € / VVK 12,50 € (Kinder bis 16 Jahre frei)

INFORMATIONEN:
Öffnungszeiten der Tageskasse 10 bis 18:30 Uhr. Bargeldlose Zahlung nur per EC-Karte. Auf der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Bargeldabhebung per EC-Karte. Für Kinder ab drei Jahren steht täglich ein betreuter Kindergarten zur Verfügung. Der Eintritt beinhaltet kostenlose Parkplätze.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen wir etwas festeres Schuhwerk.
Termin:
29.05.2014 - 01.06.2014   

Landpartie „the finest“ Burg Ad...

Landpartie „the finest“ Burg Adendorf

53343 Wachtberg Rhein-Sieg-Kreis
Region: Köln, Bonn, Siebengebirge, Voreifel 
   2014      29.05. - 01.06.   

Das Alte Gericht in Fürstenberg

Patrimonialgericht Fürstenberg

33181 Fürstenberg, Kreis Paderborn
Region: Teutoburger Wald, Bielefeld, Paderbor... 

(D) GartenLeben Wasserschloss Dore...

GartenLeben Wasserschloss Dorenburg
Der Gartenmarkt im historischen Wassersc...

Veranstaltungsort: Stadionstraße 145, 47929 Grefrath, Kreis Viersen

Das wunderschöne Gelände und die Lage des Niederrheinischen Freilichtmuseums ist prädestiniert für einen Gartenmarkt, bei dem über 100 Aussteller tolle Pflanzen und Kräuter in allen Variationen, ausgefallene verschiedenen Gartenmöbel und -dekorationen, Kunstobjekte und Bilder, Wohnaccessoires, historische Gartengeräte und viele andere Attraktionen rund um die Themen Garten, Kunst und Wohnen anbieten werden. Absoluter Renner sind die liebevoll dekorierten und farbenprächtigen Rosen- und Kräuterstände, die verschiedenen Gartenmöbel und geschmackvollen Accessoires. Der Garten- und Landschaftsbauer Brückner aus Nettetal wird sich bei den Besuchern ebenso nachhaltig wie beeindruckend mit einem Schaugarten präsentieren, der mehr als einen ersten Einblick in seine Fähigkeiten demonstriert. Historische Baustoffe und viele andere traumhaft schöne Dinge für Haus und Garten lassen großen Raum für Fantasien. Die Besucher erhalten Ideen zur Gartengestaltung und wertvolle Tipps von Experten rund um die Gartenpflege sowie explizite und kostenlose Pflanzen- und Bodenanalysen Ihrer mitgebrachten Proben. Der Pflanzendoktor Franz Beckers wird am Samstag und Sonntag mit seinem Fachwissen allen Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen (An alle interessierten Besucher: Bitte Boden- und Pflanzenproben nicht vergessen!)
NEU in 2014: ein Pflanzenraritätenmarkt mit ca. 20 Pflanzenzüchtern und -sammlern, die seltene Pflanzen aus der ganzen Welt sowie alte Obstsorten, Kakteen, Stauden, etc. im Hof Waldniel anbieten.

Neben freilaufenden Hühnern, Gänsen und Kaltblutpferden finden überall auf dem historischen Gelände verschiedene Attraktionen statt: z.B. der Bau eines Insektenhotels, eine Greifvogelschau mit Falkner, ein aktives und begehbares Bienenhaus, Fahneninstallationen, eine Friesenquadrille, Walking Acts, Drachenbauworkshop, u.v.a.m. Der kostenlose Depotservice für die gekauften Waren bietet ein unbeschwertes Einkaufserlebnis.

Eingerahmt in ein kulinarisches Angebot, das sich auch in diesem Jahr wieder fernab von Currywurst und Pommes präsentiert. Unter anderem mit Elsässer Flammkuchen, ofenfrischem Flammlachs aus dem Hause Traber und frisch gebackenem Brot und einer herrlichen Erdbeerbowle.
Wir freuen uns auf Sie!
Termine GartenLeben 2014:
29. Mai – 01. Juni im Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath (4 Tage)
13. - 15. Juni im Wasserschloss Dorenburg in Grefrath (3 Tage)

Öffnungszeiten im Niederrheinischen Freilichtmuseum:
Freitag 13 – 18 Uhr Samstag und Sonntag 10 – 18 Uhr

Adresse:
Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg
Stadionstr. 145 (Navi: Stadionstr. 145)
47929 Grefrath

Eintritt 7 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
Der Eintritt gilt für alle 3 Tage; lassen Sie sich bitte ein Einlass-Bändchen anlegen, wenn Sie wiederkommen möchten.


Übrigens: Auf dem Gelände steht den Besuchern wieder ein mobiler Geldautomat zur Verfügung.
Termin:
13.06.2014 - 15.06.2014   

GartenLeben Wasserschloss Doren...

GartenLeben Wasserschloss Dorenburg

47929 Grefrath, Kreis Viersen
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      13.06. - 15.06.   

(D) Romantischer Weihnachtsmarkt W...

Romantischer Weihnachtsmarkt Wasserschlo...
LUST AUF EINEN WEIHNACHTSTRAUM IM „WASSE...

Veranstaltungsort: Stadionstraße 145, 47929 Grefrath, Kreis Viersen

In diesem Jahr findet der romantische Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum bereits im 7ten Jahr statt. Dieses Event lockte in den letzten Jahren viele tausend begeisterte Besucher an zwei Wochenenden (1. und 2. Advent) zum Saisonende in das Wasserschloss Dorenburg.

Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr auf dem Gelände des Niederrheinischen Freilichtmuseums in Grefrath wieder einen Kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Flair präsentieren zu dürfen.

Ein besonderes Highlight sind wieder die tollen Feuerspiele im Wassergraben der Dorenburg. Die sechs Artisten zeichnen begleitet von Didgeridoo und Geige skurrile Konturen in den Abendhimmel rund um das alte Wasserschloss. Ebenso hat sich unser Narr Kasper in diesem Jahr auch voll dem Thema "Wasser und Licht" verschrieben und wird die Bande vom Mäuseroulette immer wieder in Atem halten. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Über 90 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer bieten pro Wochenende in den historischen Hofschaften ihre ausschließlich selbst gefertigten, hochwertigen Stücke an: stimmungsvolle wie skurrile Weihnachtskunstwerke, atemberaubende Schmuckunikate, Kleidung aus Wolle, Filz und Seide, Lederaccessoires, Zinnfiguren und viele anderen tolle Dinge fern ab des sonstigen Weihnachtsmarktglamours. Interessant: die Aussteller wechseln teilweise von einem zum anderen Wochenende.

Auch in diesem Jahr werden Sie von dem mittelalterliche Liebestrankdealer, dem Mäuseroulette, dem Wunschzettelzelt sowie Trompetenklängen, Knusperhäuschen basteln, Stockbrotbacken, Schmieden, einer atemberaubenden Feuershow der "Evil Flames" und vielen anderen Dingen in den Bann gezogen. Inszeniert in einem Fahnen-, Feuer- und Lichtermeer in Zusammenarbeit mit den Künstlern Tom Jeckyll und Kirsten Sauer.

Lassen Sie sich einfangen von dem Geruch frisch gebackenen Brotes der historischen Bäckerei, zauberhaften Flammkuchen, einer zimtbeladenen Luft oder einem heiß zubereiteten Becher Glühwein, schwedischem Glögg, Honigwein, Apfelpunsch nach traditionellem Rezept oder vielen anderen Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei. ---Ganz besonders freuen wir uns auf unsere niederländischen Nachbarn, die nach alter Sitte ihr eigentliches Weihnachtsfest zu Nikolaus am 6. Dezember feiern und nun so kurz vor Ihrem hohen Feiertag noch Ihre letzten Mitbringsel in der grenznahen Gemeinde Grefrath besorgen können.

Öffnungszeiten:
28. Nov. bis 30. Nov. 2014 (Fr. - So.) am 1. Adventswochenende
05. Dez. bis 07. Dez. 2014 (Fr. - So.) am 2. Adventswochenende
Freitag und Samstag von 13-21 Uhr
Sonntag von 11-20 Uhr

Parken:
direkt am benachbarten Eisstadion (Stadionstr. 161)

Eintritt:
Erwachsene 5 € pro Tag
Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) frei

Übrigens: Auf dem Gelände steht den Besuchern wieder ein mobiler Geldautomat zur Verfügung
Termine:
28.11.2014 - 30.11.2014   05.12.2014 - 07.12.2014   

Romantischer Weihnachtsmarkt Wa...

Romantischer Weihnachtsmarkt Wassersc...

47929 Grefrath, Kreis Viersen
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      28.11. - 30.11.    ...und 1 weitere(r)

(D) Düsseldorfer Herbstfestival Sc...

Düsseldorfer Herbstfestival Schloss Elle...

Veranstaltungsort:
Schloss Eller, Heidelberger Str. 42, 40229 Düsseldorf

Exklusive Veranstaltung in historischem Ambiente rund um die Themen: Schmuck, Mode, Accessoires, Antiquitäten, Brunnen, Kunst, Kulinarische Delikatessen, Weine.

110 handverlesene Aussteller präsentieren den Besuchern in den eindrucksvoll restaurierten Räumlichkeiten des traumhaften Schlosses und Schlossareals exklusiven Schmuck, einzigartige Mode, Accessoires, Dekorationen, Antiquitäten, hochwertige Möbel sowie Brunnen. Namhafte Künstler stellen ihre Plastiken, Skulpturen, Bilder und vieles mehr vor.

Wein aus verschiedenen Regionen und Delikatessen überregionaler Anbieter bieten auch dem verwöhnten Gaumen eine ungewöhnlich gute Auswahl.

Das Festival wird durch ein umfangreiches kulinarisches Angebot sowie ein interessantes Rahmenprogramm abgerundet. Freuen Sie sich auf angenehme Live-Musik im romantischen Schlosshof bei einem guten Glas Champagner zu frischem Flammlachs.

Unser Service für Sie:
EC-Cash-Service an allen Ständen
Geldautomat vor Ort

Eintrittspreise:
Erwachsene 12,- Euro
Kinder unserer Besucher haben freien Eintritt

Öffnungszeiten:
Freitag, 12.09.2014 von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 13.09.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 14.09.2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin:
12.09.2014 - 14.09.2014   

Düsseldorfer Herbstfestival Sch...

Düsseldorfer Herbstfestival Schloss E...

40229 Düsseldorf
Region: Düsseldorf, Neuss, Mettmann 
   2014      12.09. - 14.09.   
Gartenlust Schloss Dyck

(D) Schloss Dyck

Gartenlust Schloss Dyck

Gartenlust Schloss Dyck

Alljährlich findet die "Gartenlust" in der wunderschönen Parkanlage von Schloss Dyck statt. Angeboten werden unter anderem italienische Spezialitäten, Accessoires und mediterrane Pflanzen. Insgesamt über 150 Aussteller präsentieren exklusive Gartenaccessoires, Gartenmöbel, Pflanzen, Terrakotta, Dekorationen, Bücher, Lifestyles und Kulinarisches. Kurz – einfach alles was das Leben und Arbeiten im Garten zu einem Genuss macht. Nicht zu kurz kommen dabei kulinarische Besonderheiten für Leib und Seele.

In unseren Mustergärten beraten Sie unsere renommierten Garten- und Landschaftsbaubetriebe und geben Anregungen und Tipps bei der Umsetzung Ihrer Gartenträume. Ob mediterrane, asiatische oder moderne Gärten, der Gestaltung des „grünen Wohnzimmers“ sind keine Grenzen gesetzt. Informiert wird unter anderem über Themen wie Wasser im Garten, Fassadenbegrünung, farbenfrohe Bepflanzungen, Gartenpflege oder die Gestaltung von Terrassen. Die beliebte Funk&Soul-Band „Ludger W. Trio“ unterhält den ganzen Tag über mit Live-Musik. Übrigens: Hunde dürfen gerne mitgebracht werden, sind jedoch angeleint zu führen.

Termin: 19. - 22 Juni 2014
Öffnungszeiten: Donnerstag - Sonntag, 10 - 19 Uhr
Tickets Tageskasse:
Erwachsene 12,- €
Ermäßigt 9,- €
Kinder 7-16 Jahre 1,50 €

Tickets Vorverkauf (Ticketshop bis 15.06.):
Erwachsene 10,- €
ermäßigt 7,- €
Kinder 1,- €

Eintrittskarten erhalten Sie an unserer Kasse oder im online Ticket-Shop.
Termin:
19.06.2014 - 22.06.2014   

Schloss Dyck

Gartenlust Schloss Dyck

41363 Jüchen Rhein-Kreis Neuss
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      19.06. - 22.06.   
Schlossherbst im Schloss Dyck

(D) Schloss Dyck

Schlossherbst im Schloss Dyck

Schlossherbst im Schloss Dyck
Ländlich und familiär

Traditionell begeht die Stiftung Schloss Dyck den Herbst mit einem großen Fest: Dem Schlossherbst. Vom 3. - 5. Oktober 2014 präsentieren mehr als 100 Aussteller hochwertige Produkte passend zur Jahreszeit.

„Unser Konzept, im Herbst das Ländliche und Kulinarische zu betonen, geht voll auf", so Ulla Illbruck von der Stiftung Schloss Dyck. „Und unsere kreativen Angebote für Kinder werden von den jungen Besuchern begeistert angenommen."

Herbstzeit ist Pflanzzeit, Erntezeit und Vorbote des Winters. Entsprechend vielfältig ist das Angebot an Gräsern, Herbststauden und Blumenzwiebeln, an Gartenaccessoires, an Herbstmode und liebevollen Schätzen zum Dekorieren und Verzehren. Herbstliche Produkte stehen auf der Speisekarte. Neben Federweißen und Zwiebelkuchen gibt es erlesene Köstlichkeiten rund um den Kürbis. Auch für Kinder ist der Schlossherbst eine abwechslungs- und lehrreiche Veranstaltung: Sie können in der Kürbiswerkstatt basteln oder Fahnen bedrucken. Und die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Neuss ist auch wieder zu Gast in Schloss Dyck.
Der eigene Vierbeiner darf mitgebracht werden, ist jedoch angeleint zu führen.

Termin: 3. - 5. Oktober 2014
Öffnungszeiten: 10 - 18 Uhr

Tickets Tageskasse:
Erwachsene 12,- €
Ermäßigt 9,- €
Kinder 7-16 Jahre 1,50 €

Tickets Vorverkauf (Ticketshop bis 29.09.):
Erwachsene 10,- €
ermäßigt 7,- €
Kinder 1,- €

Eintrittskarten erhalten Sie an unserer Kasse oder im online Ticket-Shop.
Termin:
03.10.2014 - 05.10.2014   

Schloss Dyck

Schlossherbst im Schloss Dyck

41363 Jüchen Rhein-Kreis Neuss
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      03.10. - 05.10.   

(D) Gartenwelt Schloss Rheydt

Gartenwelt Schloss Rheydt

Veranstaltungsort:
Schloss Rheydt, Schlossstr. 508, 41238 Mönchengladbach

Die große familienfreundliche Veranstaltung für den Besucher mit Geschmack und Sinn für den grünen Daumen: Pflanzen, Brunnen, Grills, Markisen, Gartengeräte, Gartenmöbel, Pools, Dekoratives, Kunst, Mode, Schmuck, Accessoires, Kulinarisches

Der Frühling ist da! Es ist wieder Zeit für die Gartenwelt Schloss Rheydt. Auf dem romantischen Gelände des Rheydter Schlosses präsentieren rund 130 ausgesuchte Aussteller Schönes zum Frühling. Die Gartenwelt verwöhnt die Besucher mit einem bunten Reigen aus Blühendem, Pflanzenraritäten, Möbeln, Kunst, Schmuck und Dekorativem für Haus und Garten.

Kleine und große Besucher können sich auf ein reichhaltiges kulinarisches Angebot freuen. Ein abwechslungsreiches Eventprogramm mit Kinderschminken, Walking Acts, Greifvogelschau und musikalischer Unterhaltung rundet die Gartenwelt stimmungsvoll ab.

Service der Gartenwelt Schloss Rheydt auf einen Blick:
Depotservice für Ihre Waren
Geldautomat vor Ort
EC-Cash-Service an allen Ständen

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,- Euro
Die Kinder unserer Besucher haben freien Eintritt

Hunde dürfen aufgrund der freilaufenden Pfauen leider nicht auf das Schlossgelände!

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 01.05.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, 02.05.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 03.05.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 04.05.2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin:
01.05.2014 - 04.05.2014   

Gartenwelt Schloss Rheydt

Gartenwelt Schloss Rheydt

41238 Mönchengladbach
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      01.05. - 04.05.   

(D) Gartenwelt Schloss Rheydt

Gartenwelt Schloss Rheydt

Veranstaltungsort:
Schloss Rheydt, Schlossstr. 508, 41238 Mönchengladbach

Die große familienfreundliche Veranstaltung für den Besucher mit Geschmack und Sinn für den grünen Daumen: Pflanzen, Brunnen, Grills, Markisen, Gartengeräte, Gartenmöbel, Pools, Dekoratives, Kunst, Mode, Schmuck, Accessoires, Kulinarisches

Der Frühling ist da! Es ist wieder Zeit für die Gartenwelt Schloss Rheydt. Auf dem romantischen Gelände des Rheydter Schlosses präsentieren rund 130 ausgesuchte Aussteller Schönes zum Frühling. Die Gartenwelt verwöhnt die Besucher mit einem bunten Reigen aus Blühendem, Pflanzenraritäten, Möbeln, Kunst, Schmuck und Dekorativem für Haus und Garten.

Kleine und große Besucher können sich auf ein reichhaltiges kulinarisches Angebot freuen. Ein abwechslungsreiches Eventprogramm mit Kinderschminken, Walking Acts, Greifvogelschau und musikalischer Unterhaltung rundet die Gartenwelt stimmungsvoll ab.

Service der Gartenwelt Schloss Rheydt auf einen Blick:
Depotservice für Ihre Waren
Geldautomat vor Ort
EC-Cash-Service an allen Ständen

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,- Euro
Die Kinder unserer Besucher haben freien Eintritt

Hunde dürfen aufgrund der freilaufenden Pfauen leider nicht auf das Schlossgelände!

Öffnungszeiten:
Freitag, 01.05.2015 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 02.05.2015 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 03.05.2015 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin:
01.05.2015 - 03.05.2015   

Gartenwelt Schloss Rheydt

Gartenwelt Schloss Rheydt

41238 Mönchengladbach
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      01.05. - 03.05.   

(D) Gräflicher Park Hotel & Spa Ba...

Unsere Zimmer

Jeder Raum ein Traum, ein Unikat auf höchstem Niveau: Unsere 135 Zimmer und Junior-Suiten hat Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Jedes der sechs Logierhäuser ist anders eingerichtet. Der Gräfliche Stil, zurückhaltend elegant, individuell und gemütlich, ist in der ganzen Welt in keinem Hotel noch einmal zu finden. Die harmonische Verbindung von Design, historischen Elementen und Antiquitäten wird Sie vom ersten Augenblick Ihres Aufenthalts für sich einnehmen. Ob Sie tagsüber in Ihrem Domizil ein Buch lesen, arbeiten oder sich abends auf Ihr komfortables Bett mit erstklassiger Matratze freuen – in allen Zimmern umgibt Sie entspannende Ruhe. Bei der umfangreichen Sanierung 2007 wurde darauf geachtet, dass die traditionelle Bauweise der historischen Gebäude beibehalten wurde: die Stroh- und Lehmmischung sorgt für ein gesundes Raumklima und besseren Schallschutz. Dem Zeitgeist gemäß sind all unsere Räume mit Internetzugang ausgestattete Nichtraucherzimmer. In unserem traditionellen Kaminzimmer „Roter Salon“ haben wir eine gemütliche Raucher-Lounge eingerichtet. Gerne organisieren wir eine Kinderbetreuung für € 20/Stunde (bis 2 Kinder, für jedes weitere Kind € 10/Stunde) und stellen Baby- oder Kinderbetten auf frühzeitige Anfrage und nach Verfügbarkeit bereit. Hunde sind zum Preis von € 25 pro Hund und Tag in einem Teil unserer Zimmer nach frühzeitiger Voranmeldung erlaubt. Im Preis inklusive: Auf dem Zimmer befinden sich ein gemütliches Hundeplaid und zwei Näpfe, so dass Sie außer Futter und Leine nichts mehr extra einpacken müssen. Die SPA-Bereiche, die Konferenzräume und Säle sowie Caspar's Restaurant und das Restaurant Pferdestall (Ausnahme: Sattelkammer und Café im Park) bitten wir ausschließlich ohne Hund aufzusuchen. Komfort-Kategorie: 39 (27 DZ, 12 EZ)
Superior-Kategorie: 59 (39 DZ, 20 EZ)
Deluxe-Kategorie: 23
Junior-Suiten: 14

Gräflicher Park Hotel & Spa Bad...

Unsere Zimmer

33014 Bad Driburg, Kreis Höxter
Region: Teutoburger Wald, Bielefeld, Paderbor... 
GartenLeben Schloss Grünewald

(D) GartenLeben Schloss Grünewald

GartenLeben Schloss Grünewald

GartenLeben Schloss Grünewald
Das Gartenevent im Schloss Grünewald end...

Veranstaltungsort: Haus Grünewald 1, 42349 Solingen-Gräfrath

Für alle, die das Schöne und Praktische für Garten, Balkon und Terrasse lieben, offen sind für Inspirationen rund um das Thema Wohnen, für Natur- und Pflanzenliebhaber und Kunstinteressierte. Für Menschen, die historisches Ambiente genießen und sich von schönen Dingen und Anregungen des Lebens verzaubern lassen möchten. Im historischen Ambiente von Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath - direkt an der Wuppertaler Stadtgrenze im Bergischen Land gelegen.
Etwa 130 Aussteller werden im Frühjahr an dem Wochenende vor Pfingsten (an vier Tagen um Christi Himmelfahrt) Pflanzen und Kräuter in allen Variationen, ausgefallene Gartenmöbel und -dekorationen, Kunstobjekte und Bilder, Wohnaccessoires, Gartengeräte, historische Baustoffe und viele andere Attraktionen rund um die Themen Garten, Kunst und Wohnen offerieren. Individuelle maßgefertigte Outdoor-Küchen, Gartenmöbel, moderne und historische Gartenwerkzeuge und Rosen aus England werden in diesem Jahr ebenso der absolute Renner wie außergewöhnliche Schmiedekünste vom Niederrhein und aus dem Bergischen. Genießen Sie wieder wertvolle Ideen zur Gartengestaltung und Tipps von Experten rund um die Gartenpflege. Gerne fahren wir Ihnen die erworbenen Artikel mit einem kostenlosen Shuttleservice bis zum Ausgang, so dass Sie problemlos diese Waren in Ihr Auto laden können. Sie können sich also absolut stressfrei und ohne sportliche Höchstleistungen einfach dem Genuss des GartenLebens hingeben.

Eine ganz besondere Resonanz erfährt der Pflanzendoktor Franz Beckers, der auch in diesem Jahr wieder an jedem Tag (außer Freitag) integraler Bestandteil dieses Events und mit seinem Fachwissen allen Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen wird (An alle interessierten Besucher: Bitte Boden- und Pflanzenproben nicht vergessen. Infos auch unter 0202-8706418).

Überall auf dem Gelände finden verschiedene Attraktionen statt: der Bau eines Insektenhotels, eine Greifvogelschau mit Falkner, Fahneninstallation, Drachenbauworkshop, Walking Acts, Kräuterführungen, u.v.a.m.

Anmeldungen für die Kräuterführung am Donnerstag, den 29. Mai oder Sonntag, den 1. Juni 2014 (je 13 Uhr) über mail@omms.net

Und alles eingerahmt in ein kulinarisches Angebot, das sich immer wieder fernab von Currywurst und Pommes präsentiert. Und wieder mit starken Partnern (WZ, Solinger Tageblatt, LandLust, Gartenlinksammlung, etc.) an der Seite.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine GartenLeben 2014:
29. Mai – 01. Juni im Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath (4 Tage)
13. - 15. Juni im Wasserschloss Dorenburg in Grefrath (3 Tage)

Öffnungszeiten im Schloss Grünewald:
Donnerstag, Samstag und Sonntag 10 – 18 Uhr
Freitag 12 – 18 Uhr

Anschrift:
Haus Grünewald 1, 42349 Solingen-Gräfrath
Parkplätze in der näheren Umgebung:
entlang der Wuppertaler Str., Wiese an Lützowstr. und Gewerbegebiet Piepersberg)

Bitte nutzen Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel (Buslinie 683 bis Haltestelle
Roßkamper Straße / ehem. Kluse – auf Wuppertaler Stadtgebiet).

Eintritt 7 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
Der Eintritt gilt für alle 4 Tage; lassen Sie sich bitte ein Einlass-Bändchen anlegen, wenn Sie wiederkommen möchten.


Übrigens: Auf dem Gelände steht den Besuchern wieder ein mobiler Geldautomat zur Verfügung
Termin:
29.05.2014 - 01.06.2014   

GartenLeben Schloss Grünewald

GartenLeben Schloss Grünewald

42653 Solingen
Region: Bergisches Land, Remscheid, Solingen,... 
   2014      29.05. - 01.06.   

(D) Romantischer Weihnachtsmarkt S...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grü...
EIN WEIHNACHTSTRAUM AUF SCHLOSS GRÜNEWAL...

Veranstaltungsort: Haus Grünewald 1, 42349 Solingen-Gräfrath

Der traditionelle kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in Solingen-Gräfrath wird in 2014 wieder an zwei Wochenenden für jeweils 3 Tage geöffnet.

Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer bieten pro Wochenende ihre ausschließlich selbst gefertigten Stücke an: stimmungsvolle Lichtobjekte, Designmöbel, skurrile Feuertonnen, Glaskunst, Skulpturen aus Holz und Keramik, Textilen aus Wolle, Filz und Seide, Schmuck aus den verschiedensten Materialien, gebundene Bücher, Spielzeug, Puppen, Teddybären und viele andere Überraschungen um die Weihnachtszeit.

In den vergangenen Jahren waren viele Tausend Besucher begeistert von der Atmosphäre in der Parkanlage von Schloss Grünewald. Eine komplett illuminierte Parklandschaft mit über 1.500 Meter Lichterketten, unzähligen Fackeln und Feuerkörben entlang der Wege entführten die Besucher in der Dämmerung in eine märchenhafte Traumwelt ...

In einem mit Kerzen beleuchteten Zelt mitten im Wald konnten kleine und große Kinder ihre geheimsten Wünsche aufschreiben und mit Mondstaub in den Himmel pusten. Bei den Hexen wurden fleißig Knusperhäuschen gebastelt, in der Kota leckeres Stockbrot gebacken und das mittelalterliche Mäuseroulette lockte viele Mitspieler an. Stolz sind wir auf die Auswahl der hervorragenden Aussteller mit ihren Werken, die in einer hervorragenden künstlerischen und handwerklichen Qualität hergestellt sind. Sie finden bei uns keine Handelsware oder Bastelartikel.

Die anspruchsvolle Gastronomie, wie z.B. Elsässer Flammkuchen, Flammlachs am offenen Feuer zubereitet, feurige Fackelspieße, heißer Glühwein oder schwedischer Glögg, leckere Zimtwaffeln, heiße Maronen und vegetarische Vollkornfladen verströmen ein Aroma, das nahezu jeden Besucher - fernab von Bratwurst und Pommes - in seinen Bann zieht.

Öffnungszeiten:
12. bis 14. Dezember 2014 (Fr. - So.) am 3. Advent
19. bis 21. Dezember 2014 (Fr. - So.) am 4. Advent
Freitag von 14-21 Uhr (Einlass bis 20.15 Uhr)
Samstag und Sonntag von 11-20 Uhr (Einlass bis 19.15 Uhr)

Eintritt:
Erwachsene 7 € pro Tag
Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei

Hinweis:
Das Gelände ist nicht vollständig barrierefrei.

Wegbeschreibung:
A46 Ausfahrt Haan-Ost (Nr. 30) über die L357 Richtung Solingen-Gräfrath; an der T-Kreuzung links auf die B224 Richtung Wuppertal; nach ca. 800 m auf der Wuppertaler Straße rechts ist der Eingang ausgeschildert.
Parkplätze in der näheren Umgebung (Wuppertaler Str./Gewerbegebiet Piepersberg in Solingen-Gräfrath) sowie der Parkplatz (nur am Samstag + Sonntag; mit Shuttleservice) am ehemaligen Postverteilzentrum in Wuppertal (Westring 340) an der Stadtgrenze zu Solingen.
Bitte nutzen Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel (Buslinie 683 bis Haltestelle Roßkamper Straße / ehem. Kluse – auf Wuppertaler Stadtgebiet).

Übrigens: Auf dem Gelände steht den Besuchern wieder ein mobiler Geldautomat zur Verfügung
Termine:
12.12.2014 - 14.12.2014   19.12.2014 - 21.12.2014   

Romantischer Weihnachtsmarkt Sc...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss ...

42653 Solingen
Region: Bergisches Land, Remscheid, Solingen,... 
   2014      12.12. - 14.12.    ...und 1 weitere(r)

(D) Kunstmarkt "FineArts" Schloss ...

Kunstmarkt FineArts Schloss Lembeck
Zauberhafte Kunst im Schloss Lembeck - 1...

Veranstaltungsort:
Schloss Lembeck, 46286 Dorsten-Lembeck, Kreis Recklinghausen

Zahlreiche Besucher strömten schon in den letzten sechs Jahren zu diesem außergewöhnlichen Event ins Schloss Lembeck nach Dorsten. Und auch in diesem Jahr am letzten Augustwochenende kommen 150 Künstler, Kunsthandwerker und Designer zu "FineArts", die in dieser Qualitätsdichte und -breite nur an ganz wenigen Orten in Europa zu sehen sind.
Bezaubernde wie filigrane Arbeiten aus Drahtgeflecht, Design-Möbelstücke (Körperformen nachempfunden und deshalb ganz besonders sitzfreundlich und ästhetisch), atemberaubende Textil-Kreationen, Glaskunstwerke und Skulpturen aus Keramik, Eisen, Holz und Stahl, abstrakte und figürliche Malerei sowie Mini-Kunst aus Zigarettenautomaten. Und viele andere Dinge, die die meisten von Ihnen in dieser Art noch nie gesehen haben. Lassen Sie sich verzaubern von der ganz besonderen Kreativität der sorgfältig ausgewählten Aussteller.

Harmonisch eingebettet in eine natürliche und gleichwohl faszinierende Parklandschaft in einem der schönsten barocken Wasserschlösser Deutschlands. Mit einem besonderen kulinarischen Angebot wie den leckeren Elsässer Flammkuchen, Kaffee- und Kuchenspezialitäten, frisch gebackenem Brot aus einer historischen Bäckerei wie auch Bergischer Käse und herrliche Lembecker Leckereien. Und tollen programmtechnischen Highlights, wie den Vogelflüsterer, den gleichzeitigen Aufgang von Sonne und Mond, Mitmach-Aktionen bis hin zu Drachenbaukursen, Walking Acts u.v.a.m.

Öffnungszeiten:
30. und 31. August 2014
Samstag und Sonntag von 10-18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 8 €
Kinder 6-14 Jahre 2 €

Adresse:
Schloss Lembeck
Schloss 1
46286 Dorsten
Termin:
30.08.2014 - 31.08.2014   

Kunstmarkt "FineArts" Schloss L...

Kunstmarkt FineArts Schloss Lembeck

46286 Dorsten-Lembeck, Kreis Recklinghausen
Region: Münsterland, Münster, Dülmen, Coesfel... 
   2014      30.08. - 31.08.   

(D) Landpartie „the finest“ Schlos...

Landpartie „the finest“ Schloss Lembeck
EIN TAG AUF DEM LAND…

Veranstaltungsort:
Schloss Lembeck, 46286 Dorsten-Lembeck, Kreis Recklinghausen

Auf zur „Landpartie Schloss Lembeck“: Vom 19. - 22. Juni 2014 laden die Grafen von Merveldt und die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment zu dem kurzweiligen Vergnügen ein. Rund 120 Aussteller präsentieren im Park und dem Schloss Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart.

KURZWEIL AUF SCHLOSS LEMBECK
Die Meisterfloristen von Charakterwerk zeigen florale Kunst vor der Kulisse des Schlosses. Star- und Sterneköche locken im Schatten der viele Jahrhunderte alten Parkbäume mit Gaumenfreuden. Das Londoner Auktionshaus Christie’s schätzt am Freitag (11 bis 17 Uhr) Kunstwerke der Besucher (Anmeldungen unter 040-2794073). Das Quartett „Die akustischen Vier“ spielt im Park die Perlen des Pop, Beat und Swing. Für kleine Literatur-Quickies sorgt Stefan Koller – doch Vorsicht: Der wortgewandte Komiker, der mal als Butler und mal als Mann-ohne-Hund auftritt, verwickelt seine Zuhörer gerne in amüsante Gespräche.

SCHÖNES VON DER LANDPARTIE
Das Schönste aus den Bereichen Mode & Schmuck, Wohnen & Einrichtung, Garten, Lebensart sowie Kulinarik: Insgesamt rund 120 Aussteller präsentieren im Park, den Remisen und dem Schloss Exklusives. Maßschneider, Manufakturen und bekannte Modelabel kleiden stilvoll ein. Gartenarchitekten, Rosenzüchter und andere „grüne“ Experten bieten alles rund um das „grüne Wohnzimmer“. Inneneinrichter zeigen wie wir morgen wohnen werden. Abgerundet wird die Landpartie mit kulinarischen Genüssen aus ganz Europa: Von der Küche der Starköche, über die besten Tropfen der Winzer bis zu handgemachter Schokolade.

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich von 10 bis 19 Uhr

EINTRITT
Tageskasse 14,00 € / VVK 11,50 € (Kinder bis 16 Jahre frei)

INFORMATIONEN:
Öffnungszeiten der Tageskasse 10 bis 18:30 Uhr. Bargeldlose Zahlung nur per EC-Karte. Auf der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Bargeldabhebung per EC-Karte. Für Kinder ab drei Jahren steht täglich ein betreuter Kindergarten zur Verfügung. Der Eintritt beinhaltet kostenlose Parkplätze.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen wir etwas festeres Schuhwerk.
Termin:
19.06.2014 - 22.06.2014   

Landpartie „the finest“ Schloss...

Landpartie „the finest“ Schloss Lembe...

46286 Dorsten-Lembeck, Kreis Recklinghausen
Region: Münsterland, Münster, Dülmen, Coesfel... 
   2014      19.06. - 22.06.   

(D) Schloss Lüntenbeck

Textilmarkt „Tuchfühlung“ Schloss Lünten...
Mode, Stoff und Stil

Am langen Himmelfahrtswochenende präsentiert sich der Textilmarkt auf Schloss Lüntenbeck. In der gelassenen Atmosphäre von Schlosshof und Garten können Besucher betrachten, genießen und auch direkt vom Designer kaufen. Recycling ist ein Thema, welches dieses Jahr auf dem Vormarsch ist. Da gibt es interessante Dinge zu bestaunen, die prima tragbar sind.

Textil in Wuppertal ist inspirierend.
Schloss Lüntenbeck zeigt auf der Tuchfühlung traditionelle, künstlerische und außergewöhnliche Textilien. Jedes Jahr findet die Veranstaltung großen Anklang und ist aus der Modeszene des Bergischen Landes nicht mehr wegzudenken. Bei der Tuchfühlung kommen alle auf ihre Kosten. Ausgefallenes Material und Zubehör für die eigenen Entwürfe und jede Menge Anregungen warten auf die Besucher. Modeinteressierte finden Designerkollektionen unterschiedlicher Stilrichtungen mit ergänzenden Accessoires.

Kulinarische Pausenplätze.
Auch in diesem Jahr laden wir Sie an verschiedenen Plätzchen zum Verweilen ein. Pilkens im Schloss, die mobile Barista-Kaffeebar am Ententeich. Hier die Käsespezialitäten, da das Eis und dort das skandinavische Lakritz. In Reichweite stets die betreuten Angebote für Kinder zum textilen Gestalten.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 29.Mai bis Sonntag, 1.Juni 2014
11-18 Uhr

Preise:
Tageskarte: 4 Euro | Dauerkarte: 7 Euro
Kinder bis 12 Jahre frei!
Termin:
29.05.2014 - 01.06.2014   

Schloss Lüntenbeck

Textilmarkt „Tuchfühlung“ Schloss Lün...

42327 Wuppertal
Region: Bergisches Land, Remscheid, Solingen,... 
   2014      29.05. - 01.06.   

(D) Schloß und Schlosspark Neuhaus

Schloß Neuhäuser Gartentage „Hedera & Bu...
„White Lanes"

Seit mehr als einem Jahrzehnt sind die Schloß Neuhäuser Gartentage „Hedera & Bux“ ein Treffpunkt für Gartenfreunde aus nah und fern. Jedes Jahr lockt der Barockgarten am fürstbischöflichen Schloß Neuhaus Mitte Juni wieder zum rauschenden Gartenfest. Auch in diesem Jahr entstehen inmitten der barocken Gartenanlagen am 14. und 15. Juni wieder viele kleine Gartenwelten, die zum Schlendern und Verweilen, Probieren und Genießen, Wundern und Staunen, ... einladen.

Mehr als zehntausend Besucher jährlich schätzen nicht nur das hochwertige Angebot von ca. 160 Ausstellern, die Stilvolles, Edles, Ausgefallenes und Praktisches rund um Garten-, Wohn- und Festtagskultur zeigen, sondern auch das, was die Schloß Neuhäuser Gartentage zusätzlich prägt: Ein jährlich wechselndes Motto, das sich in Walkacts, floristischen Beiträgen, Musikdarbietungen, Ausstellungen, Theatereinlagen o.ä. wiederfindet.

"White Lanes" , das Motto der Gartentage 2014, verführt die Besucher zu einem Lustwandel der sommerlichen Gefühle. „Weiße Wege oder Weiße Spuren“ führen zu sinnlichen Überraschungen, geleiten zu zauberhaften Präsentationen, die geprägt sind von Helligkeit, Freundlichkeit, Reinheit und Anmut. Lassen Sie sich überraschen...

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Samstag, 14. Juni und Sonntag, 15 Juni 2014
jeweils von 11 bis 19:00 Uhr

Tageskarte
Erwachsene: 7,00 €
Kinder bis 18 Jahre: 1,50 €
Kinder bis 14 Jahre: frei

Zweitageskarte: 12,00 €
Termin:
14.06.2014 - 15.06.2014   

Schloß und Schlosspark Neuhaus

Schloß Neuhäuser Gartentage „Hedera &...

33104 Paderborn
Region: Teutoburger Wald, Bielefeld, Paderbor... 
   2014      14.06. - 15.06.   

(D) Schloß und Schlosspark Neuhaus

Weihnachtszauber im Schloßpark

Alle Jahre wieder geht über dem Neuhäuser Schlosspark ein glitzernder Stern auf. Liebevoll dekorierte Stände mit einem ausgesuchten Angebot und festliche Klänge stimmen zum Weihnachtszauber auf das Fest der Feste ein.
Im Marstall-Carree präsentieren sich die Aussteller unter dem großen Weihnachtsstern mit ihrem vorwiegend handgefertigten Warensortiment an Porzellan-, Textil- und Holzarbeiten. Ausgefallener Schmuck, weihnachtliche Dekorationen und Accessoires, Bücher und Spiele wecken die Sinne und machen Lust auf Geschenke. Nüsse und Honig, edle Kräuter und Gewürze, heiße Waffeln und Glühwein verführen mit betörenden Aromen und Düften und wärmen Herz und Magen. Vom Marstall-Innenhof erstreckt sich die Budenzeile entlang der Gräfte bis zur Schlossbrücke und am Samstag und Sonntag auch noch weiter ins Schloss. Wie in den letzten Jahren wird zum Weihnachtszauber auch wieder die historische Etage im Schloss im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlen. Im prachtvollen Ambiente der fürstbischöflichen Residenz präsentieren dann zusätzlich ortsansässige Kaufleute weihnachtliche Ideen im Lichterglanz. Festliche Modepräsentationen, Weihnachtsfloristik, -dekorationen, -köstlichkeiten und jede Menge Geschenkideen werden die Besucher begeistern.

Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm unterstützt die vorweihnachtliche Stimmung und Atmosphäre.

Kinder aufgepasst:
Am Sonntag um 17 Uhr kommt der Nikolaus!


Öffnungszeiten 2014:
5. Dezember 2014, 15 - 21 Uhr
6. Dezember 2014, 13 - 21 Uhr
7. Dezember 2014, 11 - 19 Uhr
Termin:
05.12.2014 - 07.12.2014   

Schloß und Schlosspark Neuhaus

Weihnachtszauber im Schloßpark

33104 Paderborn, Kreis Paderborn
Region: Teutoburger Wald, Bielefeld, Paderbor... 
   2014      05.12. - 07.12.   

(D) Herbstfestival Schloss Rheydt

Herbstfestival Schloss Rheydt

Veranstaltungsort:
Schloss Rheydt, Schlossstr. 508, 41238 Mönchengladbach

Die große familienfreundliche Veranstaltung in historischem Ambiente rund um die Themen: Dekoratives, Kunst, Mode, Schmuck, Accessoires, Pflanzen, Brunnen, Grills, Gartenmöbel, Kulinarisches

Wenn der goldene Oktober Einzug hält, findet auf dem romantischen Gelände des Rheydter Schlosses wieder das Herbstfestival statt. Rund 130 ausgesuchte Aussteller präsentieren Schönes für Haus und Garten wie Mode, Schmuck, Kunst, Möbel, Pflanzenraritäten und Dekoratives.

Kleine und große Besucher können sich auf ein reichhaltiges kulinarisches Angebot freuen. Ein abwechslungsreiches Eventprogramm mit Walking Acts, Greifvogelschau und musikalischer Unterhaltung rundet das Herbstfestival stimmungsvoll ab.

Service des Herbstfestivals Schloss Rheydt auf einen Blick:
Depotservice für Ihre Waren
Geldautomat vor Ort
EC-Cash-Service an allen Ständen

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,- Euro
Die Kinder unserer Besucher haben freien Eintritt

Hunde dürfen aufgrund der freilaufenden Pfauen leider nicht auf das Schlossgelände!

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 02.10.2014 von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, 03.10.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 04.10.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 05.10.2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin:
02.10.2014 - 05.10.2014   

Herbstfestival Schloss Rheydt

Herbstfestival Schloss Rheydt

41238 Mönchengladbach
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 
   2014      02.10. - 05.10.   

Rheinland-Pfalz (10)Nach oben

(D) Hotel Schloss Edesheim

Kunsthandwerkermarkt - Schloss Edesheim

Der 12.Töpfer-und Künstlermarkt wird ums Schloss Edesheim wieder Töpfer, Kunsthandwerker und Künstler präsentieren. Am 26. und 27. April 2014 wird das Schlossgelände ganz im Zeichen hochwertiger, kunsthandwerklicher und künstlerischer Arbeiten stehen. Nur professionell arbeitende Handwerksmeister und Künstler sind zur Teilnahme zugelassen.

Über 60 Werkstätten aus dem ganzen Bundesgebiet und dem europäischen Umland - Gastland ist Polen - wollen zeigen, was aus verschiedensten Materialien, sowohl an Nützlichem, wie auch nur der Phantasie dienendem KunstHandWerk hergestellt werden kann. Töpfer, Schneider, Holzdrechsler, Gold -und Silberschmiede, Steinbildhauer, Schrottskulpteure und vieles mehr werden den Besucher in die Welt von Menschen entführen, die wirklich alles selbst in „meisterlicher Art“ herstellen.

Zudem bietet das Küchenteam vom Hotel Schloss Edesheim an mehreren Ständen verschiedene Leckereien an, so dass auch das Kulinarische bei Ihrem Besuch nicht zu kurz kommt.

Umrahmt wird die Veranstaltung wie immer von einem umfangreiches „Kleinkunst“- Rahmenprogramm für „Jung und Alt“ was fast keine Wünsche offen lässt.

  • Das „Roland Schaeffer Trio“ eine hinreisende World Music Formation wird die Jazz - Matinee im unteren Schlosshof am Sonntag von 12.00 bis 16.00 Uhr zu einem besonderen Highlight werden lassen. 
  • Der Schauspieler Gerald Ettwein wird am Sonntag seine kuriose Zaubershow "Nichts im Ärmel" mehrfach spielen.
  • Viele Attraktionen mehr, werden in die phantastische Welt von Künstlern führen und zum Träumen anregen. So wird auch Tadek Golinzcak aus Polen wieder mit seinen lebensgroßen Holzfiguren vor Ort mit der Kettensäge arbeiten.
  • Die japanische Raku-Brenntechnik wird life von Gerhard Kollmar vorgeführt werden.
  • Der besondere Gast: Monika Rehm kreiert und verköstigt Spezialitäten um die Rose Rosenkaffee / Rosenmarmelade / Rosenliköre / Rosensalben, u.v.m...
  • Filzen mit Kindern - Die alte Kunst des Filzens mit Seife und Wolle mit Erika Zoubkov
  • „Vierhändig zaubern“. Bei Thomas Benirschke können Kinder an der handkurbelbetriebenen Töpferscheibe entwerfen und drehen oder mit dem Bildhauer Otto Braun in der Speckstein-Werkstatt arbeiten.
  • Und vieles mehr...
Die Öffnungszeiten sind:
Samstag, 26. April - 11 -18 Uhr
Sonntag, 27. April - 11 -18 Uhr

Der Eintritt beträgt:
Erwachsene 5.- €
Jugendliche (12-17 Jahre) 2.-€
Kinder frei
Termin:
26.04.2014 - 27.04.2014   

Hotel Schloss Edesheim

Kunsthandwerkermarkt - Schloss Edeshe...

67483 Edesheim, Landkreis Südliche Weinstra...
Region: Pfalz, Kaiserslautern, Deidesheim 
   2014      26.04. - 27.04.   

(D) Landpartie Festung Ehrenbreits...

Landpartie Festung Ehrenbreitstein

Veranstaltungsort:
Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz

Die große familienfreundliche Veranstaltung für den Besucher mit Geschmack und Sinn für den grünen Daumen: Pflanzen, Brunnen, Grills, Gartengeräte, Gartenmöbel, Schmuck, Dekoratives, Kunst, Mode, Schmuck, Accessoires, Kulinarisches

Auf dem imposanten Koblenzer Gelände findet Mitte Mai erneut die Landpartie Festung Ehrenbreitstein statt. Rund 130 ausgesuchte Aussteller verwandeln die trutzige Festung und den einladenden Schlosshof mit einem bunten Reigen aus Blühendem, Möbeln, Kunst, Schmuck und Dekorativem in einen Sinnesrausch für die Augen. Genießen Sie außerdem den berühmten Blick auf den Zusammenfluss von Rhein und Mosel am Deutschen Eck.

Kleine und große Besucher können sich auf ein reichhaltiges kulinarisches Angebot freuen. Ein abwechslungsreiches Eventprogramm mit Walking Acts und musikalischer Unterhaltung rundet die Landpartie stimmungsvoll ab.

Service der Landpartie auf einen Blick:
Shuttle-Service
Depotservice für bequemes Abholen der Einkäufe
Geldautomat vor Ort
EC-Cash-Service an allen Ständen
Der Eintritt zur Landpartie Festung Ehrenbreitstein beinhaltet den Zugang in alle fünf Ausstellungshäuser sowie in die spannende Multimedia-Inszenierung „3.000 Jahre befestigter Ort“

Eintrittspreise ohne Seilbahn:
Erwachsene € 12,-
Erwachsene erm./Gruppe € 10,50
Kinder 7-18 Jahre € 7,-
Familie 1 Erw. + max. 4 Kinder € 18,50
Familie 2 Erw. + max. 4 Kinder € 28,-

Eintrittspreis mit Seilbahn:
Erwachsene € 18,-
Erwachsene erm./Gruppe € 16,-
Kinder 7-18 Jahre € 9,50
Familie 1 Erw. + max. 4 Kinder € 27,-
Familie 2 Erw. + max. 4 Kinder € 42,-

Öffnungszeiten:
Freitag, 16.05.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 17.05.2014 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 18.05.2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Termin:
16.05.2014 - 18.05.2014   

Landpartie Festung Ehrenbreitst...

Landpartie Festung Ehrenbreitstein

56077 Koblenz
Region: Mittelrhein-Lahn-Taunus, Koblenz 
   2014      16.05. - 18.05.   
Kräutergarten mit Talblick

(D) Marksburg

Kräutergarten mit Talblick

Rundgang, Führungen & Gruppenangebote
Herzlich Willkommen!

Die Marksburg ist täglich geöffnet.
Die Burg kann nur im Rahmen einer Burgführung besichtigt werden (Dauer: ca. 50 Min.) Am Wochenende 1./2. September 2012 ist die Burg im Rahmen des "Living History" Wochenendes "Wes Brot ich ess'" ohne Führung zu besichtigen. In der laufenden Sommersaison (17. 3. 2012 - 4. 11. 2012) beginnen unsere Burgführungen zwischen 10 und 17 Uhr (erster und letzter Führungsbeginn) in kurzen Abständen; englischsprachige Führungen beginnen täglich um 12 und um 16 Uhr (kurzfristige zeitliche leichte Änderungen möglich). In der Wintersaison (05.11.2012 bis ca. 15. 03.2013) finden Führungen zwischen 11 und 16 Uhr (erste und letzte Führung) zu jeder vollen Stunde statt.
Sicherlich haben Sie Verständnis für zwei Ruhetage am 24. und 25. Dezember. Für Ihre Anfahrt steht Ihnen ein großer (in der Sommersaison bewachter) Parkplatz zur Verfügung. Reisebusse parken immer umsonst. Sie sind mehr als 20 Personen und möchten als Gruppe geführt werden? Gruppenführungen sind auch in englischer, französischer und japanischer Sprache möglich, bitte sprechen Sie dies mit uns ab. Wegen des unwegsamen Geländes in der Burg können Rollstuhlfahrer die Burg leider nicht besichtigen. Kinderwagen können für die Dauer der Besichtigung hinter dem Fuchstor abgestellt werden, wenn die Kinder getragen werden oder laufen. Brave Hunde dürfen angeleint an der Führung teilnehmen. Essen, Trinken und Rauchen ist während der Besichtigung nicht gestattet. Sie dürfen im Rahmen der Burgführung fotografieren (ohne Stativ), Video- oder Filmaufnahmen sind aus rechtlichen Gründen nicht erlaubt, bzw. bedürfen der Genehmigung der Geschäftsführung.

Marksburg

Rundgang, Führungen & Gruppenangebote

56338 Braubach Rhein-Lahn-Kreis
Region: Mittelrhein-Lahn-Taunus, Koblenz 

Sachsen (12)Nach oben

(D) Romantik Hotel Schloss Gaußig

Landpartie Schloss Gaußig

Veranstaltungsort:
An der Kirche 2, 02633 Doberschau-Gaussig, Landkreis Bautzen

Die Saison 2014 bringt schon zum Auftakt eine Premiere in Sachsen: In der Oberlausitz warten das liebevoll restaurierte Schloss Gaußig mit seinem weitläufigen Park auf ein Frühlingsfest mit umfangreichem Rahmenprogramm.
Das ursprünglich barocke Schloss wurde um 1800 im Stil des Klassizismus ausgebaut und strahlt heute als Schlosshotel das vornehme Ambiente vergangener Zeiten aus. Umgeben von viel unberührter Natur lädt Schloss Gaußig zu erholsamen Wochenenden mit Luxus und Ruhe. Im umliegenden Park wird die "Landpartie" klassische Mode, kulinarische Genüsse und hochwertige Gartenprodukte mit einer ansprechenden künstlerischen Begleitung kombinieren.

Ein besonderes Highlight versprechen die Konzerte: Freitags wird ab 19 Uhr die "Seldom Sober Company" mit Irish Folk und einer humorvollen Show den Schlosspark zum Tanzen bringen, die Rock- und Oldienacht mit "Surfbeat" am Samstag weckt indes die Hoffnung auf alte und neue Hits. Für Tagesbesucher des Gartenfestes ist der Eintritt zu den Konzerten frei, an der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro (Freitag) bzw. 3 Euro.

Öffnungszeiten:
Freitag: 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Abendkonzert (Einlass ab 18.00 Uhr) - „Seldom Sober Company“
Samstag: 19.00 Uhr Abendkonzert (Einlass ab 18.00 Uhr) - „Surfbeat“

Eintrittspreise:
6,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (4,- EUR)
Abendkasse Freitag: 10,- EUR -Abendkasse Samstag: 3,- EUR

Service:
kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport gekaufter Waren
kostenfreier Depotservice für die Einkäufe
Hunde sind nur angeleint erlaubt

Parken:
Ausgeschilderte Parkplätze am Ortseingang und Ortsausgang
Termin:
25.04.2014 - 27.04.2014   

Romantik Hotel Schloss Gaußig

Landpartie Schloss Gaußig

02633 Doberschau-Gaussig, Landkreis Bautzen
Region: Oberlausitz/Niederschlesien, Bautzen,... 
   2014      25.04. - 27.04.   

(D) Barockgarten Großsedlitz

„Sächsische Zitrustage“
Ausstellung & Verkaufsausstellung

Die Zitrusstage stellen die besondere Bedeutung der sächsischen Gärten und ihre kostbaren Pflanzensammlungen in Vergangenheit und Gegenwart in den Mittelpunkt.

Die ästhetischen Qualitäten der Orangeriekultur kann man wunderbar im Barockgarten Großsedlitz erleben. Der Garten, mit seinen zwei repräsentativen historischen Orangerien und seinem gesunden Bestand von Bitterorangen, der in Deutschland seinesgleichen sucht, ist idealer Ort für eine Veranstaltung zu diesem Thema.

Eine Ausstellung wird auf verschiedene Aspekte der Orangeriekultur aufmerksam machen. Die wertvollen Sammlungen seltener Pflanzen und ihre Wintergebäude besaßen eine hohe Bedeutung innerhalb der höfischen Kunst und Kultur.

Darüber hinaus wird in einer Auswahl die große Vielfalt der Zitrussorten präsentiert, die für Fachleute und Laien gleichermaßen interessant und auch überraschend ist. Denn diese Vielfalt ist zurückzuführen auf die Sammelleidenschaft barocker Fürsten und auf die Kunstfertigkeit der Gärtner – sie ist kein Ergebnis moderner Genmanipulation.

In der Verkaufausstellung bieten Händler exquisite Waren feil. Bezug nehmend auf das Thema Orangerie, Zitrus oder Garten, seien es Orangeriepflanzen, Gartengeräte, Zitrusspezialitäten, Gartenliteratur und vieles mehr.

Barockgarten Großsedlitz - Obere Orangerie, Langgalerie
Sa, 31.05.2014 bis So, 01.06.2014
täglich 10:00 - 18:00 Uhr

Eintritt: 2,-€ | zuzüglich Parkeintritt
Termin:
31.05.2014 - 01.06.2014   

Barockgarten Großsedlitz

„Sächsische Zitrustage“

01809 Heidenau, Landkreis Sächsische Schwei...
Region: Sächsische Schweiz, Pirna, Heidenau 
   2014      31.05. - 01.06.   

(D) Oberlausitzer Gartenfest Schlo...

Oberlausitzer Gartenfest Schloss Krobnit...

Veranstaltungsort:
Schloss Krobnitz, Am Friedenstal 5, 02894 Reichenbach-OT Krobnitz

Nahe der östlichsten Stadt Deutschlands präsentiert sich Schloss Krobnitz im Rahmen der Gartenfest-Reihe. Militärisch-kantig ragt das neoklassizistische Gebäude über dem Landschaftspark, seit der Königlich-Preußische Kriegsminister Albrecht Graf von Roon ein barockes Herrenhaus um eine Etage aufstocken ließ. Das vor einigen Jahren sanierte Schloss beherbergt ein Museum, das die Baugeschichte der Lausitz im 19. Jahrhundert sowie einen Teil der Inneneinrichtung des Erbauers zeigt.

Erleben Sie im gepflegten Park um das Schloss das Angebot des Gartenfestes: Hochwertige Gartenprodukte, pfiffige Ideen, internationale Spezialitäten und eine große Pflanzenauswahl. Ein Rahmenprogramm, unter anderem mit Vorträgen des Rosenexperten Jens Zappe vom Rosengarten Dresden, sorgt für kulturelle Abwechslung und spannende Stunden.

Öffnungszeiten:
Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag + Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Live-Konzert „Dave Alley & Band (Neuseeland)“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
6,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (4,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
ausgeschilderte Besucherparkplätze im Ort

Besonderheiten:
freier Museum-Eintritt für die Besucher
Termin:
05.09.2014 - 07.09.2014   

Oberlausitzer Gartenfest Schlos...

Oberlausitzer Gartenfest Schloss Krob...

02894 Reichenbach, Landkreis Görlitz
Region: Oberlausitz/Niederschlesien, Bautzen,... 
   2014      05.09. - 07.09.   

(D) Haus- & Garten Träume Schloss ...

Haus- & Garten Träume Schloss Lichtenwal...

Veranstaltungsort:
Schloss und Park Lichtenwalde, Schlossallee 1, 09577 Niederwiesa

Touristisch gehört Schloss Lichtenwalde bei Chemnitz zu den attraktivsten Gartenkönig-Standorten. Der Garten des barocken Schlosses wurde 2005 unter die schönsten Parks Deutschlands gewählt und bietet mit seinen Brunnen und Skulpturen die Chance auf elegantes Flanieren wie zu Königs Zeiten. Das Schloss selbst verströmt mit dem Spiegelsaal, kostbaren Stuckaturen und Wandmalereien und dem Schatzkammer-Museum einen Hauch von Versailles.

Bei wunderschönen Ausblicken über das Tal der Zschopau erwartet Sie eine große Auswahl verschiedener Gartenprodukte, von Pflanzen über Möbel bis zu pfiffigen Accessoires und Werkzeugen. Kombiniert mit Mode, Kosmetik und kulinarischen Spezialitäten sowie dem umfangreichen Vortrags- und Kulturprogramm erwartet Sie so ein Gartenerlebnis für die ganze Familie.

Öffnungszeiten:
Freitag + Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 20.00 Uhr „1. Lichtenwalder BaRock-Nächte mit Acoustic Revolution“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Samstag: 20.00 Uhr „1. Lichtenwalder BaRock-Nächte mit Surfbeat“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils ½ Std. vor Ausstellungsende

Eintrittspreise:
7,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (5,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
ausgeschilderte, kostenpflichtige Besucherparkplätze im Ort
Termin:
15.08.2014 - 17.08.2014   

Haus- & Garten Träume Schloss L...

Haus- & Garten Träume Schloss Lichten...

09577 Niederwiesa, Landkreis Mittelsachsen
Region: Westsachsen, Chemnitz, Zwickau, Glauc... 
   2014      15.08. - 17.08.   

(D) Schloss Moritzburg

Winterausstellung »Drei Haselnüsse für A...

Vom 10. November 2012 bis zum 3. März 2013 läuft wieder die Winterausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf Schloss Moritzburg. Funkelnde Augen, märchenhafte Figuren, eine Melodie, die Herzen schmelzen lässt – seit vier Jahrzehnten gehört der deutsch-tschechische Kultfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zum Wohlfühl-Repertoire in der Weihnachts- und Adventszeit. Gedreht wurde im Winter 1972/73 auch in Moritzburg; der Film feiert in diesem Jahr also ein rundes Jubiläum. Dies soll vom 10. November 2012 bis zum 3. März 2013 angemessen gewürdigt werden. So wird es in der Ausstellung am authentischen Drehort Moritzburg in diesem Winter neue thematische Schwerpunkte geben. Neben zahlreichen originalen Kostümen und Requisiten stehen diesmal die zauberhafte Filmmusik und der Komponist Karel Svoboda sowie Regisseur Václav Vorlícek mit seinen größten Filmerfolgen im Mittelpunkt. Der Regisseur
Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr Vaclav Vorlicek, dem Regisseur des Filmes. Der Besucher kann ein Blick auf das Gesamtwerk, auf das Leben und die Karriere und natürlich auch auf andere Filmerfolge des Regisseurs werfen. Klassiker wie „Der Prinz und der Abendstern“, „Das Mädchen auf dem Besenstiel“ oder die beliebte Fernsehserie „Arabella, die Märchenbraut“ werden näher vorgestellt; auch Originalkostüme sind zu sehen. Die Filmmusik & Der Komponist
Zweiter Schwerpunkt wird die Filmmusik von Karel Svoboda sein. Besonders für deutsche Musikproduzenten war der Komponist die Hitmaschine schlechthin. Neben vielen anderen Erfolgstiteln schrieb Svoboda z.B. auch für den Sänger und Entertainer Karel Gott die Filmmusik zur Zeichentrickserie „Biene Maja“. In einem ausführlichen Porträt soll in der Winterausstellung das Lebenswerk des bereits 2007 verstorbenen Ausnahmekomponisten gewürdigt werden. Darüber hinaus werden erstmals die originalen Musikinstrumente aus der berühmten Ballsaalszene zu sehen sein. ÖFFNUNGSZEITEN:
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass)
Montag geschlossen (außer 24. und 31. Dezember)
24. und 31. Dezember 9:00 bis 12:00 Uhr (letzter Einlass) Der Vorverkauf für die begehrten Zeitfenstertickets läuft seit dem 1. September 2012. Besonders für Kinder geeignet.

Schloss Moritzburg

Winterausstellung »Drei Haselnüsse fü...

01468 Moritzburg, Landkreis Meißen
Region: Sächsisches Elbland, Dresden, Meißen,... 

(D) 1. Deutsch-Amerikanisches Gart...

1. Deutsch-Amerikanisches Gartenfest For...

Veranstaltungsort:
Forstbotanischer Garten Tharandt, Am Forstgarten 1, 01737 Tharandt

Der Forstbotanische Garten Tharandt erlebt 2014 eine der außergewöhnlichsten Gartenkönig-Premieren aller Zeiten. Für das "1. Deutsch-Amerikanische Gartenfest" wird der Garten mit seiner Nachbildung nordamerikanischer Wälder und Steppen die ideale Kulisse darstellen.
Seit 1811 dient der Garten der Wissenschaft: Die Anlage der Technischen Universität Dresden zeigt etwa 2000 verschiedene Pflanzenarten - nur etwas mehr als ein Zehntel davon ist in Mitteleuropa heimisch.

Das Gartenkönig-Fest wird zwischen "Midwest" und "Rocky Mountains" die Präsentation von hochwertigen Gartenprodukten und exklusiven Accessoires mit deutsch-amerikanischem Lifestyle verbinden. Freuen Sie sich auf besondere kulturelle und kulinarische Kombinationen, ein spannendes Unterhaltungs- und Vortragsprogramm und viele weitere Highlights von dies- und jenseits des Atlantiks.

Öffnungszeiten:
Freitag + Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende
Freitag: 20.00 Uhr Live-Konzert „Lord Bishop (USA)“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Samstag: 20.00 Uhr Live-Konzert „Modern Earl“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
8,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (6,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
ausgeschilderte Besucherparkplätze
Termin:
29.08.2014 - 31.08.2014   

1. Deutsch-Amerikanisches Garte...

1. Deutsch-Amerikanisches Gartenfest ...

01737 Tharandt, Landkreis Sächsische Schwei...
Region: Sächsisches Elbland, Dresden, Meißen,... 
   2014      29.08. - 31.08.   

(D) Königlich-Sächsisches Gartenfe...

Königlich-Sächsisches Gartenfest Schloss...

Veranstaltungsort:
Schloss Weesenstein, Am Schloßberg 1, 01809 Müglitztal /OT Weesenstein

Schloss Weesenstein ist eine der spektakulärsten Anlagen der Gartenkönig-Reihe. Über 700 Jahre schon thront das Schloss über dem Tal der Müglitz, zahlreiche Umbauten führten zu Kurisositäten wie den Pferdeställen im vierten Stockwerk. Im Museum erwartet Besucher eine spannende Reise durch die sächsische Vergangenheit – dank modernen pädagogischen Konzepten auch für die kleinsten Forscher. Der perfekt gepflegte, ehemals barocke Park des Schlosses bietet das passende Ambiente für das Königlich-Sächsische Gartenfest.

Umrahmt von Musik und Kultur präsentieren die Aussteller Ihnen eine hochwertige Auswahl an Pflanzen, Dekorationen und Accessoires. Gartenmöbel und -geräte sowie Mode und Kulinarisches runden das Ausstellungsangebot ab. Zudem haben Sie in Experten-Vorträgen, etwa von Rosenfachmann Jens Zappe vom Rosengarten Dresden, die Chance, Fachwissen aus erster Hand zu sammeln.

Öffnungszeiten:
Freitag bis Sonntag
täglich: 10.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende

Eintrittspreise:
7,- Euro pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (5,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:
ausgeschilderte Besucherparkplätze im Ort
Termin:
04.07.2014 - 06.07.2014   

Königlich-Sächsisches Gartenfes...

Königlich-Sächsisches Gartenfest Schl...

01809 Müglitztal /OT Weesenstein, Landkreis...
Region: Sächsische Schweiz, Pirna, Heidenau 
   2014      04.07. - 06.07.   

Sachsen-Anhalt (1)Nach oben


Schleswig-Holstein (20)Nach oben

Frühjahrsmarkt „Kunst

(D) Gut Basthorst

Frühjahrsmarkt „Kunst

Frühjahrsmarkt „Kunst, Garten, Handwerk ...

Der Frühjahrsmarkt findet 2014 von Donnerstag, den 1. Mail bis Sonntag, den 4. Mai täglich von 11. bis 19. Uhr statt. In der gepflegten Hofanlage präsentieren mehr als einhundertfünfzig ausgewählte Aussteller, die das ganze Jahr über von Frau Christa Seibt betreut werden, Hochwertiges für Haus und Garten, Kunst, Handwerk und Antiquitäten sowie Mode, Schmuck und vieles mehr. Zahlreiche Handwerker, wie beispielsweise Schmiede und Drechsler, Floristen, ein Steinmetz, Kunsttischler, Töpfer, Holzschnitzer und Restauratoren öffnen zudem wieder ihre Werkstätten und beweisen unseren Besuchern gerne ihr Können vor Ort.

Und auch an einem erlebnisreichen Rahmenprogramm fehlt es nicht:

Die Jazztruppe von Herrn Morlak sorgt für eine tolle Stimmung auf dem Gutshof.

Für einen Ausflug durch die goldgelben Rapsfelder Basthorsts stehen des Weiteren unsere Kutschen bereit und die ganz Kleinen können sich in dieser Zeit gerne mit Bastelarbeiten, Malerei und Theater spielen in der Märchenwerkstatt vergnügen oder mit den Ponys am Gehege der hofeigenen Ziegen sowie den Rentieren Rudi und Rosi vorbeireiten. Ein eigenes Kinderkarussell sorgt für Abwechslung.

Nicht zuletzt können sich unsere Gäste an den zahlreichen Ständen unserer Caterer und Wirte niederlassen und das Frühjahrserwachen bei einem „Gut Basthorster Maibock“ sowie den zahlreichen Spezialitäten vom Lande genießen. Und auch unsere hofeigene Gutswirtschaft „Im Pferdestall“ steht den Gästen des Frühjahrsmarkts gerne mit Spezialitäten aus der Region zur Verfügung. Sie hat täglich mit einer kleinen Mittagskarte, nachmittags mit Kaffee und Kuchen sowie abends mit frisch zubereiteten Speisen aus der Region für Sie geöffnet. Aufgrund der positiven Resonanz der letzten Jahre findet während des Frühjahrsmarktes unser BMW Polo Cup Gut Basthorst statt. Das bedeutet für unsere Besucher, dass wir Ihnen ein noch grüßeres Rahmenprogramm bieten können. Verweilen Sie am Poloplatz und schauen Sie unseren 10 internationalen Teams beim Kampf um den begehrten Pokal zu.

Information
Termin 2014: Donnerstag, den 1. Mai bis Sonntag, den 4. Mai 2014
Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 11 bis 19 Uhr
Eintritt 4,50 € pro Person
(Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren sind frei)
Freie Parkplätze
Termin:
01.05.2014 - 04.05.2014   

Gut Basthorst

Frühjahrsmarkt „Kunst, Garten, Handwe...

21493 Basthorst, Kreis Herzogtum Lauenburg
Region: Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg, Lauen... 
   2014      01.05. - 04.05.   
Herbstmarkt „Leben auf dem Lande“

(D) Gut Basthorst

Herbstmarkt „Leben auf dem Lande“

Herbstmarkt „Leben auf dem Lande“

Immer am zweiten September-Wochenende findet unser Herbstmarkt statt (Fr.-So.). „Leben auf dem Lande“ ist das Motto herbstlicher Erlebnistage, an denen in einzigartiger Weise edle Traditionen des Pferdesports, des Fischens und der Jagd präsentiert werden. Außerdem sind wieder die Hamburger Schleppjäger zu Gast und imponieren mit ihrer eindrucksvollen Erscheinung und ihrer großen Hunde-Meute. Neben den Schleppjägern haben wir für Pferdefreunde auch Ponyreiten und stündliche Kutschfahrten im Programm.

In der historischen Hofanlage präsentieren sich unsere neuen und festen Aussteller mit Interieur und Antiquitäten, Skulpturen, Malerei, Silber, Weinen sowie kulinarische Spezialitäten. Es erwarten unsere Besucher mehr als 150 Aussteller und hochwertige Händler aus Garten und Handwerk präsentieren sich mit Mode und Schmuck – erlesen, klassisch oder modern, seltenen Pflanzen, geschmackvollen Wohn- und Gartenaccessoires sowie neuen Ideen für die Haus- und Garteneinrichtung und vielem mehr. Genießen Sie während des Marktbummels die Klänge der vielen musikalischen Darbietungen. Am Sonntagmorgen um 11.00 Uhr erklingen dann die Hörner zur Hubertusmesse unter freiem Himmel. Unter Leitung der Pastorin der Marienkirche Basthorst, Frau Kirsten Sattler, und dem ehemaligen langjährigen Hauptpastor des Hamburger Michel, Herr Helge Adolphsen, erleben die Besucher ein traditionelles Brauchtum der roten und grünen Jagd.

Selbstverständlich ist an allen unseren Märkten auch für die kleinen Besucher gesorgt: in der Märchenwerkstatt wird Theater gespielt, musiziert, gebacken und gebastelt. Eltern können Ihre Jüngsten ab 4 Jahren für zwei Stunden in der Märchenwerkstatt betreuen lassen, um in Ruhe über die Märkte flanieren zu können. Besonders für Kinder interessant und lehrreich sind die Berichte der Kreisjägerschaft Herzogtum Lauenburg, die eindrucksvolle Einblicke in die Hege und Pflege des Wildes und der Wälder geben werden.

Für die kulinarische Verpflegung sorgen am ganzen Wochenende unsere Stände mit Wild und Pilzspezialitäten, Antipasti, Grillwaren, Oliven und Käse, Eis, Waffeln, Gebäck und Wein. Ein besonderes Highlight stellt im Übrigen das eigene Erntebier, gebraut von den Gut Basthorst Gutsbier, dar. Untermalt wird die einzigartige Stimmung der Landmesse dabei wieder von einem umfangreichen musikalischen Rahmenprogramm. Und auch unsere hofeigene Gutswirtschaft „Im Pferdestall“ steht den Gästen der Landmesse gerne mit Spezialitäten aus der Region zur Verfügung. Sie hat täglich ab 11:30 mit einer kleinen Mittagskarte, nachmittags mit Kaffee und Kuchen sowie abends mit frisch zubereiteten Speisen aus der Region für Sie geöffnet.

Information
Termin: 13.-14. September 2014
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag jeweils von 11 bis 19 Uhr
Eintritt 7,00 € pro Person
(Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren sind frei)
Freie Parkplätze

Shuttlebus:
Der Shuttlebus wird in diesem Jahr auch zum Herbstmarkt jeweils samstags & sonntags angeboten.
Preis 4,00 € pro Person für die einfache Fahrt (Fahrzeit ca. 45 Min).
Termin:
13.09.2014 - 14.09.2014   

Gut Basthorst

Herbstmarkt „Leben auf dem Lande“

21493 Basthorst, Kreis Herzogtum Lauenburg
Region: Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg, Lauen... 
   2014      13.09. - 14.09.   
Fiore - im Park

(D) „Park & Ambiente" Herrenhaus B...

Fiore - im Park

„Park & Ambiente" Herrenhaus Borghorst

Veranstaltungsort:
Herrenhaus Borghorst, 24251 Osdorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Die Besitzerin öffnet die Türen für Aussteller und für Besucher. Was gibt es Wundervolleres als umgeben zu sein von einem prunkvollen Ambiente. Das Herrenhaus Borghorst ist eines der schönsten barocken Herrenhäuser Schleswig-Holsteins. Lassen Sie sich verzaubern und nutzen Sie diese Gelegenheit um Geschichte zu spüren, zu genießen und in sich aufzusaugen. Bildertapeten, Sandsteinportal, die frei stehende Régancetreppe sowie der umliegende Park mit den Alleen und Teichen, auf dem viele verschiedene Wasservogelarten heimisch sind, prägen die Kulturlandschaft des Dänischen Wohld. Heute finden hier Vorträge, Veranstaltungen, Konzerte und Messen statt. In diesem traumhafte Anwesen werden außerdem Ferienwohnungen mit einer 5* Ausstattung vermietet. Auf dem angrenzenden Reiterhof wird Reitunterricht erteilt. Das charmante Herrenhaus Borghorst liegt nur 13 km nordwestlich von Kiel, B 76 Richtung Eckernförde. Das weitläufige Anwesen lässt viel Raum zum Bummeln und Flanieren - im Innenbereich in den Salons oder Sälen und im Außenbereich zwischen den alten Bäumen des Parkes, den Teichen oder dem Bauerngarten. In diesem Jahr im Spätsommer wird sich das Anwesen innen und außen in ein Eldorado für Gartenliebhaber und Zeitgeister für schöne, erlesene Dinge und Raritäten verwandeln. Die ca. 100 Aussteller werden es Ihnen nicht leicht machen eine Auswahl zu treffen.
Datum: Samstag, 20. September bis Sonntag, 21. September 2014
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 5 € für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei
Parken: frei
Ausstellerzahl: ca. 100
Termin:
20.09.2014 - 21.09.2014   

„Park & Ambiente" Herrenhaus Bo...

„Park & Ambiente" Herrenhaus Borghors...

24251 Osdorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
   2014      20.09. - 21.09.   
Frühlingsfeeling vor dem Herrenhaus Emkendorf

(D) „LandGeflüster“ Gut Emkendorf

Frühlingsfeeling vor dem Herrenhaus Emkendorf

„LandGeflüster“ Gut Emkendorf

Veranstaltungsort:
Gut Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Es erwartet Sie ein zauberhafter Markt auf dem Lande.

Von Ostersamstag bis Ostermontag erwarten Sie wieder ca. 130 Aussteller, um Ihnen die neuesten Trends in einer großen Vielfalt zu präsentieren.

Aussteller präsentieren für jeden Geschmack Erlesenes und Schönes für Haus, Garten und Lifestyle:

Eine große Auswahl von blühenden Pflanzen und Gehölzen mit fachkundigen Beratungen halten Gärtner und Gartenbaubetriebe bereit. Für Garten oder Balkon können Sie zwischen vielen kreativen Dekorationen, Springbrunnen, Strandkörben, Kaminen und vielem mehr wählen. Für die modebewussten Damen gibt es eine Fülle von Modetrends mit den passenden Accessoires wie Taschen, Schmuck und Gürtel.

Ausgewählte Bioerzeugnisse runden das Angebot ab.

Der große und kleine Hunger kann mit Gegrilltem, Geräuchertem und Süßem gestillt werden.

Ostersonntag und Ostermontag gibt es Herrenhausführungen nach Verfügbarkeit und zu folgenden Zeiten:

an beiden Tagen jeweils 12:00, 13:00, 14:00 und 15 Uhr.

Datum: Ostersamstag, 19. bis Ostermontag, 21. April 2014
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei
Parken: frei
Ausstellerzahl: ca. 130
Termin:
19.04.2014 - 21.04.2014   

„LandGeflüster“ Gut Emkendorf

„LandGeflüster“ Gut Emkendorf

24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförd...
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
   2014      19.04. - 21.04.   
Blick zum Herrenhaus

(D) „Holsteiner Herbstmarkt“ Gut E...

Blick zum Herrenhaus

„Holsteiner Herbstmarkt“ Gut Emkendorf

Veranstaltungsort:
Gut Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Eine Landpartie in den Herbst Kommen und genießen Sie vielleicht die letzten wärmenden Strahlen der Sonne. In den vergangenen Jahren hat die Sonne noch einmal ihre ganzen Kräfte mobilisiert und uns sonnige Tage beschert. Freuen Sie sich auf den Herbst mit seinem unvergleichlichen Farbenspiel. Wenn die Sommerblumen gehen müssen, machen es sich neue Bewohner auf Balkon oder Terrasse bequem. Töpfe, Kübel oder Körbe werden zum Saisonfinale mit Blattschmuckstauden, Gräsern, Eriken oder Astern in unglaublicher Farbvielfalt bepflanzt. Spektakulären Pflanzenzauber genießen wir auf allen Ebenen, ob als Hängeampel, im Blumenkasten, in Kübeln oder vielleicht auf dem Boden mit dekorativen Kürbissen. Die niedrig stehende Sonne beschert uns sanftes Licht, das wie ein Weichzeichner wirkt. Durch Laternen, Fackeln oder Kerzen wird diese Stimmung noch verstärkt. Mit einer warmen Decke läßt es sich noch lange draußen aushalten. Möchten Sie mal so richtig in einer großen Kohlkiste wühlen? Dann haben Sie dazu auf dem Herbstmarkt die Gelegenheit: frischer Kohl, Suppengrün, Wurzeln und vieles mehr ist sehr günstig hier zu haben. Ein Erntefest der Vielfalt erleben Sie bei allen Ausstellern, denn zauberhafte Dekorationen für den herbstlichen Garten, den Balkon oder die Wohnung wie Blumen, Pflanzen, Gehölze Dekoartikel in Keramik, Glas oder Korb stehen für Sie bereit.Handgefertigte Kränze aus Naturmaterialien, Gartenbänke und Laternen sind ebenso dabei wie Metallkunst z.B. Rosenbögen und Pavillons. Mode für die kühlere Jahreszeit mit den entsprechenden Accessoires wie Handschuhe, Schals und Schmuck werden ebenfalls präsentiert. Schauen Sie doch mal, ob Sie schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk finden. Das erspart Ihnen Hektik in der Vorweihnachtszeit. Sie kommen dann vielleicht zu Dingen, die Sie sich schon immer mal vorgenommen haben. Der Herbst deckt den Tisch,mit wunderbaren Gerichten wie mit herzhaftem Schmalz auf einem köstlichen Bauernbrot oder einer kräftigen Zwiebelsuppe. Für Süßschnäbel wären Milchreis mit Zwetschgen oder Zwetschenkuchen mit Hefeteig eine kleine Sensation. Auch Äpfel haben jetzt Saison. Wie wäre es mal mit Apfelgelee oder einem herzhaften Apfelchutney? Eine tolle Knolle ist auch unsere Kartoffel. Frische Rösti, Bratkartoffeln oder ein leckerer Kartoffelauflauf mit einem frischen Salat sind schnell zubereitet, und sofort scheint auch bei Tisch die Sonne. Sie haben in Ihrer Familie einen Suppenliebhaber? Dann ist Kürbis-, Zuccini- oder Möhrensuppe genau richtig. Verfeinert mit Schmand, Kürbiskernen, Kürbis-kernöl oder Ingwer, gibt es ein Feuerwerk auf der Zunge. Für die Suppen einfach das Gemüse putzen und klein schneiden, knapp mit Wasser bedecken und kochen, dann mit dem Pürierstab pürieren und verfeinern (siehe oben). Datum: Samstag, 18. bis Sonntag, 19. Oktober 2014
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei
Parken: frei
Ausstellerzahl: ca. 150
Termin:
18.10.2014 - 19.10.2014   

„Holsteiner Herbstmarkt“ Gut Em...

„Holsteiner Herbstmarkt“ Gut Emkendor...

24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförd...
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
   2014      18.10. - 19.10.   
Advent vor dem Herrenhaus

(D) „Emkendorfer Adventsmarkt“ Gut...

Advent vor dem Herrenhaus

„Emkendorfer Adventsmarkt“ Gut Emkendorf

Veranstaltungsort:
Gut Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Mit Vorfreude in die schöne Adventszeit Jetzt ist sie wieder da, die Zeit, in der die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Die Temperaturen sinken und das Wetter ist schon sehr ungemütlich.Deswegen sollten wir es uns drinnen so behaglich wie möglich machen. Der 1. Advent steht fast vor der Tür. Es wird Zeit für die Adventsdekorationen.Ob es nun ein Gesteck ist oder ein imposanter Adventskranz - auf unserem Advents-Markt finden Sie eine Fülle von Angeboten aus unterschiedlichen Materialien und in vielen Farbvariationen. Hochsaison hat jetzt auch der Weihnachtsstern, den es mittlerweile in einigen Farbvarianten gibt. Seine Heimat ist übrigens Mexiko. Dort heißen sie „Flores de noche buena“ (Blume der heiligen Nacht). Der Weihnachtsstern sollte hell bei 16 bis 20 Grad stehen, Trockenheit, nasse Füße und Zugluft mögen sie allerdings nicht. Der Advent duftet nach immer wieder den gleichen, wunderbaren Gewürze, die uns sofort an Kindheit und die festliche Backstube unserer Mutter oder Großmutter erinnern. Aber auch Geschenke kommen auf dem Advents-Markt nicht zu kurz. Kleinigkeiten für liebe Verwandte oder Freunde wie handgefertigte Pralinen, ausgesuchte Tees, köstlichen Bergkäse, ein Stück handgemachte Seife, ein schickes Tuch oder warme handgestrickte Socken sind in reicher Auswahl zu finden. Falls Sie vom vielen Stöbern hungrig und durstig geworden sind, können Sie sich mit Herzhaftem oder Süßen stärken. Was wäre ein Advents-Markt ohne Glühwein oder Punsch? Natürlich wurde auch an die Autofahrer gedacht, denn es gibt inzwischen sehr leckere alkoholfreie Glühweine und Säfte.
Datum: Samstag, 15. bis Sonntag, 16. November 2014
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei
Parken: frei
Ausstellerzahl: ca. 120
Termin:
15.11.2014 - 16.11.2014   

„Emkendorfer Adventsmarkt“ Gut ...

„Emkendorfer Adventsmarkt“ Gut Emkend...

24802 Emkendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförd...
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
   2014      15.11. - 16.11.   

(D) Schloß Glücksburg

Museum - Tapisserien- & Ledertapetensamm...

Als bedeutendes kulturelles Erbe wurde Schloß Glücksburg 1923 in eine Stiftung des herzoglichen Hauses eingebracht und als Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bis heute dient das Schloss jedoch nicht nur als Museum. Die Familie legt Wert darauf, dass der persönliche Charakter der Räume und der Ausstattung weiterhin zu spüren ist. Auf diese Weise soll der Besucher ein bewohnbares und damit lebendiges Haus vorfinden. Die bedeutende Sammlung niederländischer Tapisserien und flandrischer Ledertapeten ist eine der besonderen Attraktionen des Schlosses. Die Stuckdecken im Roten Saal und in den angrenzenden Räumen zählen zu den frühesten in Schleswig-Holstein. Die Schlosskapelle enthält Deckenfresken aus der Zeit der Erbauung. Der Schnitzaltar stammt aus der Zeit des Dreissigjährigen Krieges, die ehemalige Herrschaftsloge von 1717. Zahlreiche Porträts vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart dokumentieren die spannende Familiengeschichte der Oldenburger und Glücksburger und legen Zeugnis ab von den Wechselfällen der deutschen und dänischen Geschichte. Die Exponate zur schleswig-holsteinischen Erhebung von 1848 und zum deutsch-dänischen Krieg von 1864, darunter die plakativen Neuruppiner Bilderbogen, vermitteln einen Eindruck von den unterschiedlichen Lebensläufen der Mitglieder der herzoglichen Familie. Ausgesuchte Möbelstücke aus der Zeit zwischen Rokoko und Biedermeier, erlesenes Porzellan und Silber ergänzen die Sammlungen.

Abteilungen

  • Keller und Erdgeschoss
    Der Schlosskeller birgt so manches Geheimnis, zum Beispiel das alte Gefängnis...
  • Grüne Diele
    Die grüne Diele war schon immer das Vestibül, die Vorhalle des Hauses...
  • Kapelle
    1717 wurde die Schlosskapelle unter Herzog Philip Ernst (1673-1729) barock ausgestattet...
  • 1. Obergeschoss
    Hier befinden sich die Wohn- und Schlafgemächer der Familie...
  • 2. Obergeschoss
    Die Nutzung dieser Etage nach der Erbauung ist umstritten...
  • Dachgeschoss
    Das Dachgeschoss wurde in den letzten Jahren aufwändig renoviert...
  • Orangerie und Park
    Der Schlosspark wurde bereits 1733 angelegt, die Orangerie kam 1827 hinzu...

Öffnungszeiten

  • 01.Mai bis 30. September, täglich von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
  • Oktober, täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
  • 01. November bis April, samstags und sonntags 11 bis 16 Uhr (letzter Einlass 15 Uhr)

Sonderführung

Mai bis Oktober immer donnertags um 16.30 Uhr und sonntags um 14.00 Uhr findet eine Sonderführung statt

Schloß Glücksburg

Museum - Tapisserien- & Ledertapetens...

24960 Glücksburg, Kreis Schleswig-Flensburg
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
Collage Hotel Pronstorfer Torhaus

(D) Gut Pronstorf

Collage Hotel Pronstorfer Torhaus

Übernachten wo es am schönsten ist....

Alte Architektur in neuem Glanz

Die Gutszufahrt wird durch ein Torhaus aus dem Jahre 1914 mit Grundmauern aus dem Jahre 1737 geprägt. Das imposante Gebäude misst 70 Meter in der Länge, 20 Meter in der Breite und 17 Meter in der Höhe. Das Mauerwerk ist aus rotem Backstein gebaut mit einer Traufhöhe von vier Metern. Das Dach ist als Krüppelwalmmansardendach konstruiert. Nach dem Brand des alten Torhauses aus dem Jahr 1737 wurde nach Plänen des Kieler Architekten Ernst Prinz das neue Torhaus 1914 als mächtiger Backsteinbau errichtet. Beim Torhaus können noch heute drei Bauphasen nachgewiesen werden. Die ältesten Reste bestehen aus einem Renaissance Sockelband auf der Südwestseite des linken Flügels. Die großformatigen Ziegel liegen auf einem deutlich aus dem Erdreich ragenden, sehr buckligen und unregelmäßigen Feldsteinsockel, wie er sonst nicht zu beobachten ist. Aufwendige Renovierungsarbeiten der vergangenen Jahre zeigen heute das Torhaus in seiner ursprünglichen Pracht. Die Tordurchfahrt wurde wieder in seine runde alte Form von 4,20 auf 3,50 gesenkt und die Kopfsteinpflasterung wurde restauriert und umfassend ergänzt. Scheunen aus den 60iger Jahren wurden abgerissen, so dass die Gutsanlage wieder in ihrer alten Großzügigkeit erscheint. Das Gebäude wird innen durch dicke Balken geprägt. Sowohl die Gauben als auch die Türen wurden aus Holz der Pronstorfer Forsten in der eigenen Gutstischlerei wie in alten Tagen gebaut. Die Giebelfenster und Gauben konnten nach den Plänen von Ernst Prinz rekonstruiert werden.

Gut Pronstorf

Übernachten wo es am schönsten ist......

23820 Pronstorf, Kreis Segeberg
Region: Holsteinische Schweiz, Malente, Eutin 

(D) Fürst von Bismarck´scher Sachs...

Das Bismarck-Museum in Friedrichsruh

Das Bismarck-Museum befindet sich im "Alten Landhaus" in Friedrichsruh im Sachsenwald. In Friedrichsruh, einem Ortsteil von Aumühle, nahm der Reichskanzler, Fürst Otto von Bismarck (geb. 1.4.1815), ab 1871 seinen Wohnsitz und verbrachte hier auch die letzten Lebensjahre im Ruhestand, bis zu seinem Tod im Jahre 1898.
Schon 1927 wurden von Stammgut Schönhausen / Mark Erinnerungsstücke, Bilder und Gemälde vom dortigen Museum nach Aumühle in den "Alten Forsthof" gebracht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Später wurde diese Sammlung in den Friedrichsruher Marstall verlegt, wo sie bis zur Bombardierung des Schlosses am 29. April 1945 besichtigt werden konnte.
Im Dezember 1951 wurde das Bismarck-Museum im "Alten Landhaus" wieder eröffnet. In neun gepflegten und gut ausgeleuchteten Räumen ist eine würdige Erinnerungsstätte an den Fürsten Otto von Bismarck geschaffen worden. Die Sammlung enthält alle historischen Dinge, die den Krieg und seine Auswirkungen überstanden haben:
  • Gemälde Franz von Lenbachs
  • das Original der "Kaiserproklamation von Versailles 1871" von Anton von Werner
  • Briefe, Handschriften, Dokumente
  • Ehrenbürgerbriefe der Städte, Kassetten und Schatullen
  • wertvolle Porzellane und Geschenke aus aller Welt
Das Arbeitszimmer des Fürsten Bismarck, dessen Einrichtung aus dem bombardierten Schloß gerettet wurde, ist im Museum historisch getreu wieder aufgestellt worden, dazu eine der schönsten Standuhren der Firma Becker aus Freiburg i. Schlesien, die der Besucher im Eingangsraum des Museums findet. Viele geschichtliche Bilder und Fotografien geben darüber hinaus ein abgerundetes Bild der Bismarck'schen Epoche.

Bismarck-Museum

Am Museum
2 21521 Friedrichsruh
Telefon: 04104 2419
Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr, Montag ist geschlossen.
1. November bis 31. März: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr, Montag ist geschlossen. Gruppenbesuche im Museum und Mausoleum sind außerhalb der Öffnungszeiten - nach Vereinbarung und telefonischer Absprache möglich.
Preise Museum inkl. Mausoleum:
Erwachsene € 4,00
Kinder € 2,00
Studenten/Behinderte € 3,50
Schulklassen - je Schüler € 2,00
Gruppen ab 25 Personen - je Person € 3,50 Die Eintrittskarten für Museum + Mausoleum sind im Museum erhältlich!

Fürst von Bismarck´scher Sachse...

Das Bismarck-Museum in Friedrichsruh

21521 Friedrichsruh, Kreis Herzogtum Lauenb...
Region: Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg, Lauen... 
Herzlich Willkommen zum

(D) „LandGeflüster“ Gut Steinwehr

Herzlich Willkommen zum

„LandGeflüster“ Gut Steinwehr

Veranstaltungsort:
Gut Steinwehr, Steinwehr 16, 24796 Bovenau, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Zauberhafte, imposante Herrenhäuser Schleswig-Holsteins bilden einen beeindruckenden Rahmen für Haus- und Gartenveranstaltungen wie das LandGeflüster, den Holsteiner Herbstmarkt oder die Zauberhafte Weihnacht.

Das Herrenhaus Steinwehr liegt unmittelbar am Nord-Ostsee-Kanal (Kielkanal) zwischen Rendsburg und Kiel. Mehr über die Herrenhäuser, deren Geschichte und eine Übersicht der LandGeflüster - Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite unter Veranstaltungsorte und Termine.

Der Himbeerhof Steinwehr liegt eingebettet zwischen Wiesen, Feldern und Rainen direkt an der weltweit meist befahrenen künstlichen Wasserstraße , dem Nord-Ostsee-Kanal, zwischen Rendsburg und Kiel. Ob Sie als Schleswig-Holsteiner, Hamburger oder Urlauber den Weg hierher finden - Sie werden es nicht bereuen. Von hier aus können Sie Ihre Radtour starten, eine Kutschfahrt genießen oder sich im Kaffeegarten stärken. Vielleicht planen Sie den Ausflug auch am 4. August-Wochenende (23. oder 24. August) ein, um das „LandGeflüster“ zu besuchen, mit dem tratitionell die Erntesaison auf dem Himbeerhof Steinwehr beendet wird. Mehr als 100 Aussteller erfüllen das traumhaft gelegene Anwesen mit regem Treiben. Eine Vielzahl von Gärtnern hält wieder prachtvolle Pflanzen für Sie bereit und Baumschulen präsentieren Gehölze aus heimischer Produktion. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für Standort, Bodenansprüche und Pflege. Natürlich gibt es auch für Nicht-Garten-Besitzer eine tolle Auswahl an Dekorationen mit und ohne Pflanzen für Terrasse, Balkon und Wohnung, denn für ein schönes Stück findet sich überall ein nettes Plätzchen. Sie haben von noch Oma altes Silberbesteck? Die Besteckschmiede Itzke fertigt daraus unverwechselbare Schmuckstücke, denn so haben Sie die Erinnerungen immer dabei. Sie suchen gemütliche Landhaus-Tischwäsche? Dann schauen Sie doch einmal bei Country-Styles in der großen Scheune vorbei. Oder suchen Sie doch liebe alte edle Weißwäsche? Hier werden Sie bei Weißwäsche Hinsch fündig.
Datum: Samstag, 23. August bis Sonntag, 24. August 2014
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei
Parken: frei
Ausstellerzahl: ca. 120
Termin:
23.08.2014 - 24.08.2014   

„LandGeflüster“ Gut Steinwehr

„LandGeflüster“ Gut Steinwehr

24796 Bovenau, Kreis Rendsburg-Eckernförde
Region: Ostsee, Kiel, Schleswig, Flensburg 
   2014      23.08. - 24.08.   
Kunst- und Antiquitätenmesse

(D) Schloss Wotersen

Kunst- und Antiquitätenmesse

Kunst- und Antiquitätenmesse, Herbstmark...

Am 4. September 2014 öffnet die Verkaufsausstellung Kunst & Antiquitäten auf Schloss Wotersen zum 26. Mal mit der Vernissage um 18 Uhr ihre Pforten. Mehrere 1000 begeisterte Besucher finden seit Jahren den Weg nach Wotersen im Kreis Herzogtum Lauenburg. Ein Viertel Jahrhundert Kunst und Antiquitäten im historischen Gemäuer der repräsentativen barocken Schlossanlage - und doch so frisch mit immer neuen Ideen wie beim ersten Mal! In der Reithalle, in der vor ein paar Tagen noch Konzerte zum Schleswig-Holstein Musikfestival stattfanden, sind dann anerkannte Antiquitätenhändler eingezogen und zeigen Ihre Kostbarkeiten.

Die Messe umfasst in vielfältiger Weise Bereiche des Wohnens – Louis XVI, Biedermeier, Art Deco - bietet eine exquisite Auswahl an Juwelen, Silber, Teppichen und Kunsthandwerk. Gemälde alter Meister und der klassischen Moderne, sowie Graphiken und Drucke werden auf Schloss Wotersen 2014 gezeigt. Ab Freitag, den 5.9. bis Sonntag, den 7.09.2014 können Sie auf Schloss Wotersen die Verkaufsausstellung besuchen. Der Veranstalter hat dieses Jahr wieder den Remisenhof mit einem Herbstmarkt gestaltet. Dort können die Besucher Käse, Wein, Wildspezialitäten, Pflanzen und eine große Auswahl an Dekorationen für Haus und Garten kaufen.
Für den Sonntagmorgen - nun schon Tradition – wird ein Musikfrühschoppen stattfinden. Die Mahogany Jazzband aus Hamburg spielt unter der großen Kastanie.
In der Haferscheune sorgt das Hotel Waldhof auf Herrenland für das leibliche Wohl. Die Präsentation der Mercedes - Benz Fahrzeuge der Firma Herbert Mühle aus Hamburg wird die Besucher der Antiquitätenmesse begeistern und die Daimler Benz Neuheiten werden für Probefahrten bereit stehen.

Am Sonntag pünktlich zum Jazz-Frühshoppen ab 11 Uhr treffen zahlreiche Oldtimer in Wotersen ein. Die Fahrzeuge können ausgiebig begutachtet und fotografiert werden. Die große Kastanie ist Dach der Bühne vor der Haferscheune.

4. - 7. September 2014
Vernissage 4. September ab 18 Uhr
Freitag von 15 bis 19 Uhr
Samstag von 11 bis 19 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Eintritt € 8,00

Schloss Wotersen 21514 Wotersen, Herzogtum Lauenburg Anfahrt von Hamburg über die A 24 Richtung Berlin, Abfahrt Talkau und von Lübeck über die B 207

Veranstalter:
Mendelssohn Messen und Ausstellungen GmbH
Am Wall 5 23879 Mölln
Tel 04542 8569070
messebüro-stahn@t-online.de
Termin:
04.09.2014 - 07.09.2014   

Schloss Wotersen

Kunst- und Antiquitätenmesse, Herbstm...

21514 Wotersen, Kreis Herzogtum Lauenburg
Region: Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg, Lauen... 
   2014      04.09. - 07.09.   

Thüringen (2)Nach oben

(D) Haus- & Garten Träume Burg Ohr...

Haus- & Garten Träume Burg Ohrdruf

Veranstaltungsort:
Burg Ohrdruf „Kupferschlösschen“, Gothaer Straße 30, 99885 Ohrdruf

Geheimnisvoll und legendenumwittert thront die Burg Ohrdruf auf einem Hügel, weithin sichtbar das kupferne Dach. Sein vornehmes mittelalterliches Flair hat sich das Schlösschen mit seinem fast zehn Hektar großen Gelände bis heute erhalten. Als Privatdomizil eines Industriellen gebaut, ranken sich zahlreiche Geschichten um das Gelände, das nur im Rahmen der Gartenkönig-Reihe exklusiv zugänglich ist. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Villa auf dem Gartenfest - von der Nutzung als Kommandantur der sowjetischen Streitkräfte, über das Kinderheim bis zur FDJ-Bildungsstätte. Neben der bewährten Ausstellung von Pflanzen, Gartenprodukten und -dienstleistungen sowie zahlreicher Ideen und Accessoires machen die Abendkonzerte das Gartenfest auf Burg Ohrdruf traditionell zum besonderen Erlebnis. Bei Fackelschein am See können Sie den aufregenden Tag entspannt ausklingen lassen.

Öffnungszeiten:
Freitag + Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 20.00 Uhr „Rock-Sommer“ - Live-Konzert „Surf Beat“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Samstag: 20.00 Uhr „Rock-Sommer“ - Live-Konzert „Acoustic Revolution“
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende

Eintrittspreise:
8,- EUR pro Ausstellungstag
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (6,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice, direkt mit dem Auto zur Abholung anfahrbar

Parken:
ausgeschilderte Besucherparkplätze vor Ort (kostenpflichtig)
Termin:
01.08.2014 - 03.08.2014   

Haus- & Garten Träume Burg Ohrd...

Haus- & Garten Träume Burg Ohrdruf

99885 Ohrdruf, Landkreis Gotha
Region: Thüringer Kernland, Erfurt, Gotha, Ar... 
   2014      01.08. - 03.08.   

(D) Hennebergisches Gartenfest Hen...

Hennebergisches Gartenfest Hennebergisch...

Veranstaltungsort:
Kloster Veßra, Schleusinger Straße 35, 98660 Kloster Veßra

Im Hennerbergischen Museum Kloster Veßra verknüpfen sich Geschichte und Gegenwart, Landwirtschaft und Gartenkunst in besonderer Weise. Mächtig thronen die Türme der Kirchenruine über der Anlage, die neben der Geschichte des Klosters jene des einfachen Landlebens illustriert. Originale Bauernhäuser mitsamt Dorfkirche und Mühle erlauben einen Einblick in die Wirklichkeit der Menschen vergangener Jahrhunderte. Kloster- und Bauerngarten sowie eine Landmaschinen- und Technikausstellung zeigen die unterschiedlichen Epochen landwirtschaftlicher Produktion.

Daraus ergibt sich eine hervorragende Atmosphäre für das Gartenkönig-Fest, dass das Angebot des Museums mit der Präsentation von besonderen Gartenprodukten, Mode, kulinarischen Spezialitäten und ausgefallenen Ideen verbindet. Abendkonzerte, Vorträge und weitere Programm-Highlights runden das Fronleichnams-Wochenende ab.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, Samstag, Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Freitag: 20.00 Uhr Irish-Folk-Live-Konzert mit Seldom Sober Company
Einlass / Abendkasse ab 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende

Eintrittspreise:
8,- EUR pro Ausstellungstag (inkl. Museumseintritt)
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt
Schwerbehinderte, Schüler, Studenten ermäßigter Eintritt (6,- EUR)

Organisatorisches:
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Kostenloser Bollerwagenverleih zum Transport der Einkäufe
Kostenloser Depotservice zur Aufbewahrung gekaufter Waren

Parken:

ausgeschilderte Besucherparkplätze im Ort
Termin:
19.06.2014 - 22.06.2014   

Hennebergisches Gartenfest Henn...

Hennebergisches Gartenfest Hennebergi...

98660 Kloster Veßra, Landkreis Hildburghaus...
Region: Thüringer Wald/Rhön, Eisenach, Meinin... 
   2014      19.06. - 22.06.