11 Ergebnisse (D) in der Kategorie »Schlösser- & Städtetourismus«




International (1)Nach oben

Gediegene Tafeley

(A) Die Festung Kufstein -

Gediegene Tafeley

Gruppenangebote

Thematische Sonderführung - "Hinter Gittern auf der Festung Kufstein" Die Festung Kufstein diente zu Zeiten der Monarchie als berüchtigtes Staatsgefängnis. Viele Menschen waren hinter den dicken Mauern der Festungsanlage gefangen. Manche mussten für ihre politische Überzeugung büßen, andere waren schlicht in Ungnade gefallen, wurden Opfer ideologischer Verfolgung oder hatten gestohlen und betrogen. Welches Schicksal steckt hinter den Häftlingen und wie sah der Gefängnisalltag aus? Erleben Sie eine thematische Sonderführung und wagen Sie dabei einen Blick hinter die schweren Gefängnistüren…
Nächtliche Erlebnisführung - "Festung Kufstein bei Nacht" 
Erleben Sie die stolze Wehranlage hoch über dem grünen Inn bei einer nächtlichen Festungsführung im Schein von Laternen und erkunden Sie dabei das Freiareal, den 60m „Tiefen Brunnen“ oder den geheimen Felsengang. Auf ihrem Rundgang erfahren Sie viel Wissenswertes  zur Geschichte und Funktion der Festung Kufstein. 
Gediegene Tafeley - "Burgherrenabend"
Beim Burgherrenessen genießen Sie ein kulinarisches wie erlebnisreiches Highlight. Ab der Sommersaison 2012 gibt es auf Anfrage die Möglichkeit, die gediegene Tafeley mit entsprechenden Künstlern und Musikern in stilgerechter Gewandung und Instrumentierung zu umrahmen. Unsere Künstler entführen die Gäste dabei auf eine unterhaltsame Reise zurück in die Vergangenheit und machen bei stimmungsvoller Musik, mittelalterlichen Spielen sowie dem ein oder anderen Schabernack das Burgherrenessen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Festung Kufstein -

Gruppenangebote

6330 Kufstein, Bezirk Kufstein
Region: Inntal, Innsbruck, Kufstein 

Bayern (2)Nach oben


Niedersachsen (4)Nach oben

(D) GOSLAR am Harz –

Stadtführungen

Entdecken Sie Goslar bei interessanten Stadtführungen

Verborgene Winkel, faszinierende Details, die schönsten Sehenswürdigkeiten und natürlich Geschichte und Geschichten vergangener Zeiten erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang mit einem unserer 50 engagierten Stadtführer.
Täglich um 10 Uhr startet die Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt", die zusätzlich auch noch einen Blick in den faszinierenden Huldigungssaal bereithält. Zudem wird in den Monaten April bis Oktober immer montags bis samstags um 13.30 Uhr ein geführter "Spaziergang am Nachmittag" durch die schönsten Gassen und Plätze der historischen Stadt angeboten. Zu regelmäßigen Terminen finden thematische Stadtführungen von unterhaltsam bis fachlich anspruchsvoll statt. Für Gruppen gibt es je nach Interessenlage eine Vielzahl weiterer Angebote. Fremdsprachige Führungen zu individuellen Terminen und nach Ihren Wünschen bieten wir in folgenden Sprachen an: Dänisch, Englisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch an. Gerne bieten wir Ihnen auch Führungen für Gehörlose (Gebärdensprache), Sehbehinderte und Blinde an. Mit einer Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn oder der Pferdekutsche entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und der alten Stadtmauer sind alle Gäste gut beraten, die die Stadt bequem und in kürzerer Zeit entdecken wollen. Die Haltestellen liegen in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz. Für Ihre Fahrt mit dem eigenen Bus bieten wir Ihnen auch gerne Busbegleitungen an.

Anfragen & Buchungen

  • GOSLAR marketing gmbh
  • Tel. 05321-780620 oder 780621
  • E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

GOSLAR am Harz –

Stadtführungen

38640 Goslar, Landkreis Goslar
Region: Harz, Harzvorland, Goslar, Bad Harzbu... 
Wohnraum mit Kamin und Gemälden

(D) Schloss Hämelschenburg

Wohnraum mit Kamin und Gemälden

Schlossführungen

Ein Besuch von Schloss Hämelschenburg führt in die Welt der Renaissance. Jürgen Klencke und seine Frau Anna von Holle ließen das Wasserschloss 1588 als Teil des Rittergutes erbauen. Seit dieser Zeit befindet es sich im Besitz der Familie. Der imposante Bau gilt als das Hauptwerk der Weserrenaissance und bildet mit seinen Kunstsammlungen, Gartenanlagen Wirtschaftsgebäuden und der Kirche eine der schönsten Renaissanceanlagen Deutschlands. Während einer individuellen Führung besichtigen Sie die historischen Räume von der Empfangshalle bis zum Gewölbekeller. Die Epochen, Stilrichtungen und Persönlichkeiten vieler Generationen prägen die Räume des Schlosses, die mit wertvollen Möbeln, Gemälden, Kaminen, Öfen, Porzellan-, Waffen- und Glassammlungen ausgestattet sind. In den Führungen wird die über 550jährige Geschichte des Rittergutes lebendig. Führungen Das Schloss ist vom 1. April bis 31. Oktober täglich außer montags (an Feiertagen auch montags) mit Führungen zu besichtigen. Die Führungen finden im April und Oktober um 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr und von Mai bis September um 10, 11, 12, 14, 15, 16 und 17 Uhr statt. Angemeldete Gruppenführungen sind auch außerhalb der oben genannten Zeiten möglich. Eintrittspreise 2017
  • Erwachsene 7,50 €
  • Kinder/Jugendliche 4,50 €
  • Studenten/Auszubildende 6,00 €
  • Familienkarte (2 Erw. + Kinder) 19,50 €
  • Gruppen ab 25 Personen 7,00 €
Sie können Führungen auch online reservieren. Schicken Sie einfach eine Email unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, des gewünschten Datums und Uhrzeit und der Anzahl der Personen an: kontakt@schloss-haemelschenburg.de 

Schloss Hämelschenburg

Schlossführungen

31860 Emmerthal, Landkreis Hameln-Pyrmont
Region: Weserbergland, Göttingen, Hameln 

Nordrhein-Westfalen (1)Nach oben


Rheinland-Pfalz (3)Nach oben

Kräutergarten mit Talblick

(D) Marksburg

Kräutergarten mit Talblick

Rundgang, Führungen & Gruppenangebote
Herzlich Willkommen!

Die Marksburg ist täglich geöffnet.
Die Burg kann nur im Rahmen einer Burgführung besichtigt werden (Dauer: ca. 50 Min.) Am Wochenende 1./2. September 2012 ist die Burg im Rahmen des "Living History" Wochenendes "Wes Brot ich ess'" ohne Führung zu besichtigen. In der laufenden Sommersaison (17. 3. 2012 - 4. 11. 2012) beginnen unsere Burgführungen zwischen 10 und 17 Uhr (erster und letzter Führungsbeginn) in kurzen Abständen; englischsprachige Führungen beginnen täglich um 12 und um 16 Uhr (kurzfristige zeitliche leichte Änderungen möglich). In der Wintersaison (05.11.2012 bis ca. 15. 03.2013) finden Führungen zwischen 11 und 16 Uhr (erste und letzte Führung) zu jeder vollen Stunde statt.
Sicherlich haben Sie Verständnis für zwei Ruhetage am 24. und 25. Dezember. Für Ihre Anfahrt steht Ihnen ein großer (in der Sommersaison bewachter) Parkplatz zur Verfügung. Reisebusse parken immer umsonst. Sie sind mehr als 20 Personen und möchten als Gruppe geführt werden? Gruppenführungen sind auch in englischer, französischer und japanischer Sprache möglich, bitte sprechen Sie dies mit uns ab. Wegen des unwegsamen Geländes in der Burg können Rollstuhlfahrer die Burg leider nicht besichtigen. Kinderwagen können für die Dauer der Besichtigung hinter dem Fuchstor abgestellt werden, wenn die Kinder getragen werden oder laufen. Brave Hunde dürfen angeleint an der Führung teilnehmen. Essen, Trinken und Rauchen ist während der Besichtigung nicht gestattet. Sie dürfen im Rahmen der Burgführung fotografieren (ohne Stativ), Video- oder Filmaufnahmen sind aus rechtlichen Gründen nicht erlaubt, bzw. bedürfen der Genehmigung der Geschäftsführung.

Marksburg

Rundgang, Führungen & Gruppenangebote

56338 Braubach Rhein-Lahn-Kreis
Region: Mittelrhein-Lahn-Taunus, Koblenz 

Sachsen (1)Nach oben