39 Ergebnisse (D) in der Kategorie »Weihnachtsmärkte«




International (1)Nach oben

Vorweihnachtliche Stimmung in historischem Ambiente

(A) Die Festung Kufstein -

Vorweihnachtliche Stimmung in historischem Ambiente

Weihnachtszauber auf der Festung Kufstei...
Weihnachten für die ganze Familie

Am letzten Novemberwochenende sowie an den ersten drei Adventwochenenden, Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr, verwandeln sich die festungsarena und die angrenzenden Kasemattengänge in eine zauberhafte und liebevoll gestaltete Weihnachtswelt, voll Tradition, überlieferter Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten.


Der Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein hat sich in den letzten Jahren buchstäblich als Bastion der Ruhe, Besinnung und der Ursprünglichkeit etabliert. Das historische Ambiente der festungsarena bildet den stimmungsvollen und gleichsam besinnlichen Rahmen für eine zauberhaft gestaltete Weihnachtswelt, voll Tradition, überlieferter Handwerkskunst und kulinarischer Köstlichkeiten..
Das imposante Wahrzeichen Kufsteins verwandelt sich fernab des vielerorts herrschenden Weihnachtstrubels an den vier Adventwochenenden in eine eigene, liebevoll dekoriert und gestaltete Weihnachtswelt. Der Weihnachtszauber in der festungsarena gilt als einer der ursprünglichsten und traditionellsten Adventmärkte Österreichs und lädt abseits von Kitsch und Kommerz in historisch einzigartigem Ambiente zum ruhigen und entspannten Einstimmen auf das Weihnachtsfest ein.


Klasse statt Masse

...ist das Erfolgsgeheimnis dieses an allen vier Adventwochenenden geöffneten Reigens in der festungsarena und ihren liebevoll bestückten Kasematten. Staunend wandert man durch die Gewölbegänge, wo Händler ihre zumeist selbst gefertigte Ware zum Kauf oder zur Verkostung anbieten. In der Weihnachtswerkstube kann nach Herzenslust gebastelt werden, während im traditionellen „Engerlpostamt“ die vielen, vielen Briefe ans Christkind entgegengenommen werden. Weisenbläser und Anklöpfler stimmen mit überlieferten Liedern und Weisen musikalisch auf das nahende Fest ein. Glühwein, Kinderpunsch und ursprüngliche Tiroler Kost erwartet die Besucher in der ehemaligen Kriegsbäckerei und unter dem großen Schirmdach der festungsarena.
Öffnungszeiten

Sa/So 25.11.-26.11.2017
Sa/So 02.12.-03.12.2017
Sa/So 09.12.-10.12.2017
Sa/So 16.12.-17.12.2017
jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene € 6,00
Kinder/Schüler (6 - 16) € 4,00
Familien: 2 Erwachsene & Kinder € 14,50
Gruppe: ab 10 Gästen - pro Person € 5,50
Kinder 0 bis 5 Jahren freien Eintritt

Veranstalter | Kontakt
Top-City-Kufstein GmbH. 
Oberer Stadtplatz 6 | III 6330 Kufstein
Fon: +43-5372-602 350
E-Mail: erika.a@festung.kufstein.at

Die Festung Kufstein -

Weihnachtszauber auf der Festung Kufs...

6330 Kufstein, Bezirk Kufstein
Region: Inntal, Innsbruck, Kufstein 

Baden-Württemberg (6)Nach oben

Schlossweihnacht Bruchsal

(D) Schloss Bruchsal

Schlossweihnacht Bruchsal

Schlossweihnacht BRUCHSAL
Im Schlossgarten beim Schloss Bruchsal

Es ist wieder soweit, die Schlossweihnacht in Bruchsal wird auch in diesem Jahr wieder ihre Besucher verzaubern. Der Organisator Ulrich Müller aus Bruchsal, hat wiederum alles getan um das Schloss während der Weihnachtszeit in einzigartiger Weise zu präsentieren. Feuer- und Lichtinstallationen, das Schloss als Projektionsfläche, lassen die Besucher staunen. Die Schlossillumination fasziniert jung und alt. Offene Feuerstellen sorgen im Schlossgarten für Behaglichkeit, es glitzert und funkelt, der Duft von Glühwein liegt in der Luft. Leckereien wie Winterwaffeln und frisch gebackenes Stockbrot, Zimtsterne und Lebkuchen verführen uns. Wer möchte, stimmt bei den Weihnachtsliedern mit ein, die von Künstlern der Umgebung geboten werden, denn auch Kulturelles kommt nicht zu kurz. […]

ÖFFNUNGSZEITEN

Wochenende des 2. Advents
Freitag 08.12. - 15-21 Uhr
Samstag 09.12. - 15-21 Uhr
Sonntag 10.12. - 13-21 Uhr
Montag 11.12. - 15-21 Uhr

Wochenende des 3. Advents
Freitag 15.12. - 15-21 Uhr
Samstag 16.12. - 15-21 Uhr
Sonntag 17.12. - 13-21 Uhr

Info für Rollstuhlfahrer und Mobilitätseingeschränkte
Das Gelände der Schlossweihnacht im Schlossgarten ist weitestgehend ebenerdig und relativ gut mit dem Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar. Es gibt eine leichte Steigung bzw. ein leichtes Gefälle bei der Verbindungsbrücke zwischen dem Kunsthandwerkermarkt und der kulinarischen Meile. Auf dem Boden ist etwas Schotter verteilt, der nach den Rückmeldungen aus den vergangenen Jahren allerdings kein Problem dargestellt hat. Es gibt eine zusätzliche Toilette für Rollstuhlfahrer direkt auf dem Gelände.

EINTRITT

Der Eintritt beinhaltet den Zugang zur Schlossweihnacht im Schlossgarten mit illuminierter Schlossfassade, Kunsthandwerkermarkt und kulinarischer Meile, sowie großem Rahmenprogramm mit Livemusik und Showacts auf der Bühne.

Einzeltickets
Kinder bis 13 Jahre - Freier Eintritt
Jugendliche ab 14 Jahre - 4,50 Euro
Erwachsene ab 18 Jahre - 5,00 Euro
Eine Begleitperson für eine Person mit körperlichem Handicap > 50%
(gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises) - Freier Eintritt

Familienticket
Zwei Erwachsene mit eigenen Kindern bis 17 Jahre - 10,00 Euro

Gruppentickets / Gruppenermäßigungen
5 Erwachsene - 23,00 Euro
10 Erwachsene - 42,00 Euro
5 Jugendliche - 21,00 Euro
10 Jugendliche - 40,00 Euro
Konditionen für Bus- und Reisegruppen ab 30 Personen - auf Anfrage

Die Eintrittspreise gelten für die Schlossweihnacht Bruchsal 2017, pro Tag und Person. Eintrittskarten sind nicht übertragbar.

Familientag am Montag, 11. Dezember 2017
An unserem Familientag (Montag, 11.12.2017) ist der Eintritt für Familien frei (zwei Erwachsene mit eigenen Kindern bis 17 Jahre).

Schloss Bruchsal

Schlossweihnacht BRUCHSAL

76646 Bruchsal, Landkreis Karlsruhe
Region: Kraichgau-Stromberg, Sinsheim, Wieslo... 

(D) Burg Katzenstein

Romantische Burg Weihnacht auf Katzenste...
oder „i muss dir was erzähla“ – Frohe B...

Lieder, Gedichte & Geschichten, die Aufführung der Herbergssuche, Feuerschau und Weihnachtsmänner halten Einzug zum Weihnachtmarkt auf der Burg Katzenstein

Weihnachtsmarkt 09./10. sowie 16./17. Dezember 2017

Alle Jahre wieder ... so auch dieses Jahr bringt das Stuttgarter Schauspielensemble Spiele Art die Besucher des ‚Romantischer Weihnachtsmarkt‘ auf Burg Katzenstein in vorweihnachtliche Stimmung. Mit Hocker, Fässle und Kistle unter’m Arm bevölkern sie als märchenhafte Burgbewohner den gesamten Markt, finden ihre ‚Plätzle‘, scharen die Menschen um sich und unterhalten sie besinnlich & heiter mit weihnachtlichen Liedern, Gedichten und Geschichten von Kerner, Rückert, Silcher, Luise Hensel, Paula Dehmel und anderen ... schwäbisch, niederländisch (na ja, nahezu) und in feinstem Hochdeutsch.

Die liebevoll dekorierte Burg, die alten Gemäuer mit Ihren engen Winkeln, das hautnahe Gefühl vergangener Bauzeugen, das Glitzern der Kerzen und Sterne, der Duft von Glühwein und Mandeln sowie das breitgefächerte Sortiment der Händler sind gerade das Besondere und ein wahrer Augenschmaus auf der Stauferburg Katzenstein. Hier ist die Welt noch in Ordnung, hier spürt man Wärme, Einklang und eine ganz besondere familiäre Atmosphäre. Es werden Kinderträume wahr und verkürzen die Wartezeit auf das bevorstehende Christfest.

Öffnungszeiten der Romantischen Burgweihnacht
Sa. 14.00 - 21.00 Uhr
So. 11.00 - 18.00 Uhr

Ein kostenloser Busshuttle bringt Sie vom Parkplatz Härtsfeldsee zur Burg Katzenstein.

Eintrittspreise Weihnachtsmarkt und Burg
Kinder bis 5 Jahre sind frei
Kinder von 6 – 13 Jahren 3,00 €
Jugendliche v. 14. - 17 J, Studenten 3,50 €
Menschen mit Handicap, Rentner 3,50 €
Erwachsener 4,00 €

Der Eintritt dient zum Erhalt der Burg Katzenstein !

Hunde sind auf Burg Katzenstein zum Schutz der Kinder, des Denkmals und der burgeigenen Tiere nicht erlaubt.

Kontakt und Information:
Burg Katzenstein
Tel. 07326 - 919 656
www.burgkatzenstein.de

Änderung vorbehalten

Burg Katzenstein

Romantische Burg Weihnacht auf Katzen...

89561 Dischingen-Burg Katzenstein, Landkrei...
Region: Schwäbische Alb, Ulm, Bad Urach 

(D) Residenzschloss Rastatt

SCHLOSSWEIHNACHT
Weihnachtsmarkt im Ehrenhof

Die einzigartige „SchlossWeihnacht“ im Ehrenhof der Barockresidenz Rastatt vom 7. bis 17. Dezmeber 2017 ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Der beschauliche Weihnachtsmarkt lockt mit ausgefallenem Kunsthandwerk, weihnachtlichen Leckereien und einem unvergesslichen Lichterzauber.

BESONDERER WEIHNACHTSZAUBER
Gleich zwei Weihnachtsmärkte stimmen in Rastatt auf die besinnlichen Feiertage ein. Eine Vielzahl von saftig grünen Tannen und prächtige Illuminationen an der Schlossfassade verwandeln den Schlosshof in eine atemberaubende Märchenlandschaft. Von dort werden die Besucher über eine festliche „Leuchtachse“ zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz geleitet. Weihnachtsaktionen des Einzelhandels und viele besondere Programmhöhepunkte laden auf beiden Weihnachtsmärkten zum Entdecken und Genießen ein.

KUNSTHANDWERK IN ZAUBERHAFTEM AMBIENTE
Vor der prächtig erleuchteten Schlosskulisse werden in festlich dekorierten Pagoden- und Satteldachzelten liebevoll handgefertigter Schmuck, verschiedene Edelsteine, weihnachtliche Dekoartikel und einzigartige Keramikwaren präsentiert. Darüber hinaus finden die Gäste von Olivenholzprodukten bis hin zu Teddybären ein buntes Angebot zum Verschenken. Hier kann man Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen oder gemütlich durch die Zeltlandschaft flanieren.

WEIHNACHTLICHE LECKEREIEN
Neben Kunsthandwerkern mit ihren kreativen Geschenkideen dürfen natürlich weihnachtliche Leckereien nicht fehlen: Etliche Gastronomen versorgen die Gäste mit kulinarischen Finessen wie Spanferkel oder Raclette. Mit leckerem Winzerglühwein und Feuerzangenbowle können die Besucher sich aufwärmen und dabei das einzigartige Schlossambiente genießen. Und wenn das Wetter mal doch nicht mitspielen sollte, so muss sich niemand um nasse Füße sorgen – der gesamte Veranstaltungsbereich ist mit einem Holzboden ausgelegt.

TERMIN
Donnerstag, 7. Dezember bis Sonntag, 17. Dezember 2017

ÖFFNUNGSZEITEN
Montags bis donnerstags von 11.00 bis 20.00 Uhr
Freitags von 11.00 bis 21.00 Uhr
Samstags von 10.00 bis 21.00 Uhr
Sonntags von 11.00 bis 20.00 Uhr

EINTRITT
zum Weihnachtsmarkt frei

Residenzschloss Rastatt

SCHLOSSWEIHNACHT

76437 Rastatt Rastatt
Region: Schwarzwald, Freiburg, Karlsruhe 
Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt

(D) Schloss und Schlossgarten Schw...

Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt

SIEBTER KURFÜRSTLICHER WEIHNACHTSMARKT
Weihnachtsmarkt im Schloss Schwetzingen

Am ersten, zweiten und dritten Adventswochenende locken festlich beleuchtete Zelten vor prächtiger Kulisse im Schloss Ehrenhof und auf dem Schlossplatz zu einem Weihnachtsmärchen. Regionale und internationale Besonderheiten und ein weihnachtliches Rahmenprogramm verzaubern die Besucher.

MEHR ALS NUR EIN MARKT
Der Kurfürstliche Weihnachtsmarkt bietet mehr als nur Verkaufsstände: Stimmungsvoll beleuchtete Buden ziehen große und kleine Besucher gleichermaßen an. Kinder können ihre Kreativität in Workshops ausprobieren. Eine Runde auf dem nostalgischen Karussell oder der kleinen Eisenbahn machen den Ausflug mit Familie und Freunden zum Erlebnis. Und neben zahlreichen anderen Highlights rundet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie das breite Angebot ab.

GESCHENKIDEEN UND KULINARISCHE VIELFALT
Produkte und Speisen der ungarischen, französischen und italienischen Partnerstädte von Schwetzingen bringen internationales Flair in den Markt. Dagegen lösen regionale Kunsthandwerker Heimatgefühle aus. Bei dem vielfältigen Angebot an liebevollen Geschenkideen und winterlichen Spezialitäten wird sicher jeder fündig. Ein Spaziergang durch den winterlichen Schlossgarten und anschließend ein warmer Glühwein machen die Festtagsstimmung vollends perfekt.

TERMINE

Erstes Adventswochenende:
Donnerstag, 30. November 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Freitag, 1. Dezember 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 2. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr

Zweites Adventswochenende:
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Freitag, 8. Dezember 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 9. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 10. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr

Drittes Adventswochenende:
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Freitag, 15. Dezember 2017, 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 16. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 2017, 12.00 – 21.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag und Freitag 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag 12.00 – 21.00 Uhr

EINTRITT
frei

INFORMATIONEN
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon +49(0)62 02.94 58 75

Schloss und Schlossgarten Schwe...

SIEBTER KURFÜRSTLICHER WEIHNACHTSMARK...

68723 Schwetzingen Rhein-Neckar-Kreis
Region: Kurpfalz, Heidelberg, Mannheim 
Weihnachten im Schloss

(D) Neues Schloss Tettnang

Weihnachten im Schloss

WEIHNACHTEN IM SCHLOSS
Weihnachtsmarkt im Neuen Schloss Tettnan...

An den ersten drei Adventswochenenden verwandelt sich das Neue Schloss Tettnang in ein Weihnachtsmärchen. Der zauberhafte Weihnachtsmarkt „Weihnachten im Schloss“ erfreut mit einem bunten Programm große und kleine Besucher gleichermaßen.

PLÄTZCHENDUFT UND GLÜHWEIN
Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt erwartet die Besucher in Tettnang. Vor der Kulisse des Neuen Schlosses werden köstliche Honigprodukte, Marmelade und allerlei Süßes, Saures, Scharfes und Schwäbisches angeboten. Der leckere Glühwein lädt alle Gäste zum geselligen Verweilen ein. Für die pefekte Weihnachtsstimmung ist man in Tettnang genau richtig.

ZAUBERHAFTE ATMOSPHÄRE UND SCHÖNE GESCHENKE
In weihnachtlicher Atmosphäre mit abwechslungsreicher Bewirtung der Tettnanger Gastronomie kommt die richtige Stimmung zum Bummeln und Shoppen auf. In zahlreichen Buden bieten Kunsthandwerker Schönes, Nützliches und Erstaunliches an. Wer noch auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk ist, wird hier sicherlich etwas Geeignetes finden. Im Angebot gibt es unter anderem festliche Adventsgestecke, Christbaumschmuck, kuscheliges Selbstgestricktes, verschiedene Holzartikel und filigranen Schmuck.

EIN FEST FÜR DIE GANZE FAMILIE
Das festliche Rahmenprogramm bietet vielfältige Erlebnisse: Besonders die Kinder werden sich über eine Märchenstunde im Märchenschloss oder den Besuch des Nikolaus freuen. Weihnachtsbasteln, ein Kinderkarussell und Stockbrot backen im Tipi-Zelt sind weitere Attraktionen für die kleinen Gäste. Stimmungsvolle Live-Musik von zahlreichen Chören und Bands auf der Bühne im Innenhof begleitet das gesellige Markttreiben. In der Schlosskirche kann man sich in einen Raum der Stille zurückziehen.

TERMINE
Freitag, 1. bis Sonntag, 3. Dezember 2017
Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Dezember 2017
Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Dezember 2017

ÖFFNUNGSZEITEN
jeweils
Freitag 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag 14.00 – 21.00 Uhr

EINTRITT
frei

INFORMATIONEN UND KONTAKT
Tourist-Info Büro Tettnang
Montfortstraße 41
88069 Tettnang
Telefon +49(0)75 42.51 05 00

Neues Schloss Tettnang

WEIHNACHTEN IM SCHLOSS

88069 Tettnang Bodenseekreis
Region: Bodensee, Konstanz, Friedrichshafen. 
Weihnachtsmarkt im Schloss

(D) Schloss und Schlossgarten Weik...

Weihnachtsmarkt im Schloss

WEIHNACHTSMARKT IM SCHLOSS
Markt im Innenhof, am Rosengarten, in de...

Der Innenhof des Weikersheimer Schlosses bietet eine prächtige Kulisse für den besonderen Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende. Ausgefallene Geschenkideen, köstliche Naschereien und ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt füllen den stimmungsvollen Rahmen.

WEIHNACHTLICHE VORFREUDE
Einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Land öffnet wieder seine Pforten: Der Renaissance-Innenhof von Schloss Weikersheim bietet die ideale Kulisse. Bunt geschmückte Buden und festlicher Lichterglanz, dazu der Geruch von Glühwein, Waffeln und anderen kulinarischen Leckereien – so ist die Vorfreude auf das Weihnachtsfest noch größer. Die entspannte Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt verzaubert große und kleine Besucher gleichermaßen.

GROSSE AUSWAHL FÜR JEDEN GESCHMACK
Verteilt über den Schlossinnenhof, die Arkaden, den Marstall und den Rosengarten locken zahlreiche Aussteller mit einem breit gefächerten Angebot an nützlichen und schönen Dingen aus Handel und Kunsthandwerk. Bei einem gemütlichen Bummel durch die festlich dekorierten Holzhütten vor der bezaubernden Kulisse des Weikersheimer Schlosses lässt sich so manch liebevolles und außergewöhnliches Geschenk finden.

STRAHLENDE KINDERAUGEN
Wenn der Nikolaus Weikersheim einen Besuch abstattet, wird es für Kinder besonders spannend. An allen drei Tagen ist er immer wieder einmal auf dem Markt unterwegs und verteilt mit dem Christkind Geschenke - Freude für die Kleinen ist hier garantiert. Ebenfalls spannend für die kleinen Gäste ist das Kamishibai-Erzähltheater im berühmten Rittersaal. Auf der Bühne im Schlossinnenhof findet ein umfangreiches musikalisches Programm statt. Als Ausklang des Besuchs bietet sich eine Schlossführung an.

TERMIN
Freitag, 15. Dezember bis Sonntag, 17. Dezember 2017

ÖFFNUNGSZEITEN
Freitag 16.00 – 21.00 Uhr
Samstag 14.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 12.00 – 20.00 Uhr

EINTRITT
zum Weihnachtsmarkt frei

Schlossführungen (Dauer 60 Minuten)
Erwachsene 6,50 €
Ermäßigt 3,30 €
Familien 16,50 €

Kamishibai-Erzähltheater im Rittersaal (Dauer 20 Minuten)
Erwachsene 1,00 €
Kinder frei

Schloss und Schlossgarten Weike...

WEIHNACHTSMARKT IM SCHLOSS

97990 Weikersheim Main-Tauber-Kreis
Region: Taubertal, Tauberbischofsheim, Bad Me... 

Bayern (6)Nach oben

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt am Schloss Johannisburg

(D) Schloss Johannisburg mit Schlo...

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt am Schloss Johannisburg

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt auf dem ...

„Alle Jahre wieder“ kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der romantische Weihnachtsmarkt auf dem Aschaffenburger Schlossplatz vor herrlicher Kulisse von Schloss Johannisburg.
Festlich geschmückte Weihnachtsstände und funkelnde Lichterketten warten schon auf Sie. Der herrliche Duft von Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln lockt jährlich tausende Besucher auf den Aschaffenburger Schlossplatz. Der Weihnachtsmarkt hat durch die herrliche Atmosphäre mit Weihnachtsmusik für Groß und Klein allerhand zu bieten. Eine Weihnachtskrippe in fränkischem Stil mit lebensgroßen Holzfiguren stellt den Mittelpunkt des Marktes dar und ist allabendlicher Ort eines umfangreichen kulturellen Rahmenprogramms. Daneben gibt es überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nussknacker, die nicht nur die kleinen Besucher begrüßen. Nachdem man sich mit Reibekuchen, Lebkuchen und Glühwein gestärkt hat, kann man nun in den kleinen Gässchen der mit Tannenzweigen geschmückten Buden Weihnachtsgeschenke aller Art kaufen. Hier reicht das Angebot von Krippenartikeln und Gläsern bis hin zu Kerzen in den verschiedensten Farben und Formen. Kommen Sie vorbei und machen Sie einen vorweihnachtlichen Bummel vor malerischer Schlosskulisse!
Öffnungszeiten
29.11. – 23.12. 2017
Mo bis Sa: 10 bis 21 Uhr
So: 11 bis 21 Uhr

Schloss Johannisburg mit Schlos...

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt auf d...

63739 Aschaffenburg
Region: Unterfranken, Würzburg, Aschaffenburg... 

(D) Romantischer Weihnachtsmarkt S...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Thu...

Veranstaltungsort:
Schloss St. Emmeram, Emmeramsplatz 5, 93047 Regensburg

Der „Romantische Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ zählt weit über die Grenzen Bayerns hinaus zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Welt und hat auch bei den Regensburgern schon lange einen Kultcharakter. Ständig steigende Besucherzahlen sind die erfreuliche Konsequenz dieses enormen Medieninteresses. Jahr für Jahr erliegen Hunderttausende von Gästen aus nah und fern dem einzigartigen Zauber dieses Marktes.

Die malerische Kulisse von St. Emmeram verleiht dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ ein unvergleichliches Flair. Im Schutze der imposanten Schlossfassade erstrahlt der Innenhof durch Tausende von Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht. Inmitten des liebevoll herausgeputzten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen ragt ein mächtiger, pracht voll geschmückter Weihnachtsbaum hervor.

Immer wieder mischt sich I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zusammen mit ihrer Familie zwanglos unter die Gäste.
Öffnungszeiten:
Sonntag bis Mittwoch - 12.00 bis 22.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag - 12.00 bis 23.00 Uhr
Eintrittspreise:
Montag 4,00 Euro
Di - Fr 7,00 Euro  
Sa - So 8,50 Euro
Kinder (0 - 6 Jahre) - frei
Kinder (6 - 16 Jahre) - 2,00 Euro
Menschen mit Behinderung - 2,00 Euro
Mit gültigem Behinderten-Ausweis Begleitperson frei*
Gruppenermäßigung:
Gruppen erhalten je 10 Personen eine Freikarte (9+1)
Nachtschwärmertarif:
Montag ab 20 Uhr - 2,00 Euro
Fr - Sa ab 21.00 Uhr - 4,00 Euro
So, Di - Do ab 20.00 Uhr - 3,00 Euro
Die Begleitperson ist frei, wenn die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung durch die "Kennzeichnung B" nachgewiesen ist.

Romantischer Weihnachtsmarkt Sc...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss ...

93047 Regensburg
Region: Oberpfalz, Regensburg, Amberg, Weiden 

Hamburg (1)Nach oben


Hessen (2)Nach oben

Schlosshof

(D) Schloss Erbach

Schlosshof

Erbacher Schlossweihnacht
Romantisches Erlebnis in historischer Um...

Geöffnet ist die Erbacher Schlossweihnacht am 1./2. und 3. Adventswochenende jeweils freitags bis sonntags und am 4. Adventswochenende donnerstags bis samstags
Do. und Fr.: 15 bis 20 Uhr
Sa. und So.: 11 bis 20 Uhr

Die Erbacher Schlossweihnacht – sie erstreckt sich rund um das Residenzschloss der Grafen zu Erbach-Erbach und führt hinein in das „Städtel", die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern.

In der Weihnachtszeit ragt das Erbacher Schloss mitten aus dem Weihnachtsmarkt empor, und davor strahlt einer der größten Weihnachtsbäume Deutschlands über der beeindruckenden Szenerie. Die mächtigen Kerzenständer an den Eingangsportalen, deren Fackeln mit Einbruch der Dämmerung von einem Nachtwächter entzündet werden, bieten Ihnen einen feurigen Empfang!

Besonders anregend ist die Atmosphäre im „Städtel": Dort bilden die Fachwerkhäuser, das Alte Rathaus und die Stadtkirche mit ihrem eleganten Turm eine zauberhafte Kulisse. Und spätestens im weihnachtlich beleuchteten Schlosshof kann sich kein Besucher der festlichen Stimmung entziehen.

Rund 70 Aussteller präsentieren ihr vielseitiges Angebot – von Karussell, Glühwein und Weihnachtsleckereien bis zu Holzspielzeug und Wollmütze.

Der Weihnachtsmann überrascht die Kinder samstags und sonntags von 16.30 - 17.30 Uhr am Alten Rathaus mit Geschenken.

Am besten verbinden Sie den Ausflug in den Odenwald mit einem Besuch der weltberühmten Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach oder des Deutschen Elfenbeinmuseums. Eintrittspreise und viele weitere Informationen zu den Erbacher Museen erhalten Sie bei der

Touristik-Information Erbach und Odenwaldladen
Marktplatz 1 (Altes Rathaus),
64711 Erbach im Odenwald 
Telefon: 06062-6480, Fax: 06062-6489
tourismus@erbach.de  
www.erbach.de  
Empfehlenswert ist die Einkehr in einem der vielen netten Cafés, gemütlichen Gasthäuser und gepflegten Restaurants rund um den Weihnachtsmarkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schloss Erbach

Erbacher Schlossweihnacht

64711 Erbach Odenwaldkreis
Region: Odenwald, Erbach, Michelstadt 
Ritter im Markt

(D) Burg Ronneburg

Ritter im Markt

Historischer Weihnachtsmarkt auf der Ron...
an den ersten drei Adventwochenenden

jeweils von 11 bis 20 Uhr

mit täglichem Krippenspiel


Der Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg ist schon etwas Besonderes und ein Besuch auf der Burg zu dieser Zeit ein schönes Erlebnis. Die Burg ist voller Leben und bis in alle Winkel mit Ständen gefüllt. Schon am Eingang duftet der heiße Met auf offenem Feuer. Der Geruch nach gebrannten Mandeln, Gebackenem und nach heißem Glühwein unterstreicht die weihnachtliche Stimmung. Im oberen Burghof erhebt sich feierlich der große, schön geschmückte Weihnachtsbaum. Minnesänger und Feuerspucker zeigen ihre Künste. Der Bonbonmacher und der hl. Nicolaus als Bischof mit seinem Engel begeistern die Kinder. Unter den Besuchern sieht man überall junge Männer in Rüstungen und junge Frauen in mittelalterlichen Gewändern, die zur Atmosphäre der Burg beitragen. Aber nicht nur dadurch unterscheidet sich dieser Markt von allen städtischen Weihnachtsmärkten der Umgebung. Neben vielen weihnachtlichen Dingen wie Krippenfiguren, Holzspielzeug, Weihnachtsschmuck aus Thüringen, dem Erzgebirge oder aus böhmischen Landen, die angeboten werden, trifft man viele Handwerker auf der Burg: Glasbläser, Keramiker, Korbflechter, Spinnerin, Gold- und Silberschmiede, Drechsler, Holzschnitzer, Ledermacher, Wollefärber und Kräuterfrau führen ihre Tätigkeiten vor und bieten ihre Waren feil. Messer- und Helmschmiede formen mit kräftigen Schlägen im Rauch der Esse glühendes Eisen auf dem Amboss. Händler mit historischen Warenangeboten erfreuen das Auge und verlocken zum Kauf von Weihnachtsgeschenken. In den Rieneck‘schen Gemächern riecht es anregend nach Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Im Burghof und vor der Burg werden würzige Fladen, süße Waffel, heiße Maronen, deftiges Knoblauchbrot und Wildspezialitäten aus dem Büdinger Wald feilgeboten. Der Harfenspieler und die Musikgruppe „Wildwuchs“ werden die Besucher mit alten Liedern erfreuen. Zum Abend hin treten Gaukler auf und jeweils um 18 Uhr spielt der Turmbläser Weihnachtslieder vom Bergfried.

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit das Krippenspiel mit Maria, Joseph, dem Esel und den Hirten mit den Schafen, die das Kind im Stall anbeten, jeweils um 17:00 Uhr auf der Burg zu erleben.

Wir nehmen für den Markt und die Programme keinen extra Eintritt.
Es kostet nur den normalen Burgeintritt:
Erwachsene: 6,00 € | Kinder ab 5 Jahre: 5,00 € | Jugendliche ab 14 Jahre: 5,50 €
Ermäßigt (Rentner, Studenten) 5,50 € | Familien mit 2 + mehr Kinder: 18,00 €.

Veranstalter: Freunde der Ronneburg e.V. / 06048-950904 / www.burg-ronneburg.de / mail@burg-ronneburg.de

Burg Ronneburg

Historischer Weihnachtsmarkt auf der ...

63549 Ronneburg Main-Kinzig-Kreis
Region: Rhein-Main, Frankfurt, Offenbach, Han... 

Niedersachsen (4)Nach oben

Winterliche Abendstimmung am Rathaus

(D) GOSLAR am Harz –

Winterliche Abendstimmung am Rathaus

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar

Weihnachtszauber in der Kaiserstadt
Die wunderschöne Stadt Goslar bezaubert mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Inmitten dieser verträumten Kulisse der historischen Altstadt findet vom 29. November bis 30. Dezember 2017 der Goslarer Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald statt und begeistert die Besucher immer wieder mit seiner einzigartigen besinnlichen Atmosphäre.

Alle Jahre wieder...
Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln - Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt laden 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen, lauschen Sie klassischen Weihnachtsklängen, genießen Sie süße Weihnachtsleckereien, deftige Bratwürste und wärmen Sie sich bei einem heißen Glühwein auf. Liebhaber des Kunsthandwerks finden hier originelle Weihnachtsgeschenke, individuelle Dekoration für den Weihnachtsbaum und ein festliches zuhause.
Vorweihnachtliches Vergnügen in Weihnachtswald

Im märchenhaften Weihnachtswald inmitten der historischen Altstadt lässt es sich vor faszinierender mittelalterlicher Kulisse gemütlich Punschtrinken, mit Freunden treffen, entspannt plaudern und die Adventszeit genießen. Umgeben von 50 großen weihnachtlich-romantisch beleuchteten Nadelbäumen auf duftendem Waldboden wird Ihr Besuch zu einem besinnlichen Ereignis in winterlicher Kulisse. Vorweihnachtliches Vergnügen pur! Lassen Sie sich vom weihnachtlichen Goslar in seiner ganzen Vielfalt verzaubern! In Goslar weihnachtet es überall! Viele Goslarer Sehenswürdigkeiten verwandeln sich zur Weihnachtszeit in funkelnde und magische Orte. Über die „Himmelsleiter“ gelangen Sie auf den Turm der zentral gelegenen Marktkirche. Nehmen Sie sich hoch oben über den Dächern eine kleine Auszeit, lösen Sie sich vom vorweihnachtlichen Stress und genießen Sie die winterliche Aussicht.

Öffnungszeiten:
Geöffnet vom 29. November bis 30. Dezember 2017
  • Weihnachtsmarkt: Mo. bis Sa., 10 - 20 Uhr, Sonntag 11 - 20 Uhr
  • Weihnachtswald: Mo. bis Sa., 10 - 22 Uhr, Sonntag 11 - 22 Uhr
  • 24. Dezember: 11 - 14 Uhr
  • 25./26. Dezember: 12 - 19 Uhr
  • 30. Dezember: 10 - 18 Uhr

Gern unterstützen wir Sie bei allen Fragen und Anliegen.

Kontakt:

GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321-780620 oder 780630
Fax 05321-780644
E-Mail: marketing@goslar.de 

GOSLAR am Harz –

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Gosl...

38640 Goslar, Landkreis Goslar
Region: Harz, Harzvorland, Goslar, Bad Harzbu... 
Christkindlmarkt Schloss Oelber

(D) Schloss Oelber am weißen Wege

Christkindlmarkt Schloss Oelber

22. Christkindlmarkt Schloss Oelber
Willkommen auf dem romantischen Christki...

Der 22. Christkindlmarkt auf Schloss Oelber hat in diesem Jahr ein paar besondere Attraktionen zu bieten.

Kerzenschein & Weihnachtszauber 2017
»Kerzenschein & Weihnachtszauber«, so lautet das Motto des diesjährigen Christkindlmarkts auf Schloss Oelber im niedersächsischen Baddeckenstedt. Auf dem Gelände des Schlosses in der Nähe des Salzgitterdreiecks werden in diesem Jahr nicht nur über 100 Aussteller die kleinen und großen Besucher anlocken, sondern es wird auch zahlreiche besondere Attraktionen geben. […]

Indoor-Christkindlmarkt
Beim größten Indoor-Christkindlmarkt der Region wird das über 2000 Quadratmeter große Gelände in ein Reich der Sinne verwandelt. In den ehemaligen Stallungen, auf dem Gestütshof sowie im Restaurant in der alten Schmiede oder im Café in der Jagdscheune wird zum Schnuppern, Schlemmen und Staunen eingeladen.

Von weihnachtlichen Deko-Artikeln über Erzgebirgische Volkskunst und Wildholzmöbeln bis zu Kaschmir und Seide sowie Wohnaccessoires reicht das große Angebot der festlich dekorierten Stände. […]

Freude schenken und an andere denken
Auch dieses Jahr unterstützt der Oelber-Christkindlmarkt Hilfsprojekte.
Öffnungszeiten

freitags 15 bis 20 Uhr, samstags 11 bis 20 Uhr, sonntags 11 bis 19 Uhr Eintritt
Erwachsene 8 €
Jugendliche bis 17 Jahre 1 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Gruppe ab 20 Personen 7 € pro Person
Gruppe ab 50 Personen 6 € pro Person Parken
samstags und sonntags kostenloser Busshuttle
Kontakt
Schloss Oelber | D - 38271 Baddeckenstedt
Mobil: 0174 - 100 13 16 | Tel: 05345 - 663 | E-Mail: info@oelber-event.de

Schloss Oelber am weißen Wege

22. Christkindlmarkt Schloss Oelber

38271 Baddeckenstedt, Landkreis Wolfenbütte...
Region: Braunschweiger Land, Wolfsburg, Wolfe... 

Nordrhein-Westfalen (7)Nach oben

(D) Schloss Berleburg

Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise
Markttreiben

MITTELALTERLICHER ADVENT
Im Schlossgarten entführen Gaukler, Musiker und Marketender in ein mittelalterliches Ambiente. Auf Einladung der Organisatoren des "Grünewälder Striefs" verbringen einige reisende Söldner und Ritter besinnliche Tage im Schutze des Berleburger Schlosses.

ROMANTISCHE WEIHNACHTEN
Auf dem Schlosshof wird eine Weihnachtsidylle aus dem Bilderbuch lebendig. Im festlichen Ambiente wird Handwerkskunst und weihnachtliches Brauchtum bei Fackel- und Kerzenschein geboten. Turmbläser und Adventssingen entführen den Besucher in eine romantische Weihnachtszeit mit handgefertigten Schwibbögen, Wildbretverkauf der Berleburg'schen Rentkammer und vielem mehr. Schlossführungen runden das Programm ab.

VON APFEL, NUSS UND MANDELKERN BIS ROCKING AROUND THE CHRISTMAS TREE
Weihnachtsbräuche riechen und schmecken wie zu Großmutters Zeiten. Dafür wird vor dem Torhaus und dem Eingang zum Schlosshof bis auf dem Goetheplatz in passender Atmosphäre gesorgt. Für abwechslungsreiche gastronomische Angebote sorgen die Gastronomen "Wir am Schloss" und der Jugendförderverein mit heimischen Vereinen.

Weihnachtszauber im Hier und Jetzt schließt sich auf dem Goetheplatz an und dehnt sich bis in die Schlossstraße aus. Eine WeihnachtsZeitreise durch die Jahrhunderte. Und am Sonntag Shoppen nach Herzenslust - da ist die ganze Familie begeistert.

HISTORISCHE BILDERGALERIE
AUF DER SCHLOSSSTRASSE
Die festlich geschmückte Schlossstraße wartet mit historischen Bildern auf, die zu einer Entdeckungsreise in das Berleburg zu Beginn des 20. Jahrhunderts einladen.

LICHTERGLANZ
Schloss Berleburg ist märchenhaft beleuchtet. Eine Lichtskulptur mit Atmosphäre.

Eintritt im gesamten Marktgelände: 3,- € Erwachsene, 2,50 € Jugendliche (ab 12 Jahre)
Kinder, Schwerbehinderte und Ehrenamtskarteninhaber frei
8,-- € Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Jugendliche)
5,-- € Wochenendkarte (pro Person)

Schloss Berleburg

Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise

57319 Bad Berleburg, Kreis Siegen-Wittgenst...
Region: Siegerland-Wittgenstein, Siegen, Bad ... 

(D) Schloss Dyck

Schlossweihnacht Schloss Dyck
1. bis 3. Adventswochenende

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses offenbart sich der Weihnachtsmarkt als Fest für alle Sinne: Es duftet nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln. Lodernde Feuerkörbe verbreiten anheimelnde Wärme. Dazu erklingen Weihnachtslieder, die die Chöre der umliegenden Gemeinden anstimmen.

Rund 150 Aussteller bieten ausgewählte Geschenkideen zum Bewundern und Erwerben an. Das hochwertige Angebot an Weihnachtsdekorationen, an Schmuck, Textilien, Wohnaccessoires und Kunstgewerbe rundet das Bild einer festlichen Schlossweihnacht ab. Und weil der Besuch des Weihnachtsmarktes auch hungrig macht, ist auf der Orangeriehalbinsel ein Gastronomierondell eingerichtet. Neben frischen Waffeln und saisonalen Angeboten stehen auch leckere Suppen nach Großmutters Rezepten auf der Speisekarte. Plätzchen, Stollen und Hochzeitsbrot, Tiroler und italienische Spezialitäten, provenzalischer Nougat sowie englischer und fernöstlicher Tee sorgen für kulinarische Vielfalt. Erstmals erstreckt sich der Weihnachtsmarkt weiter in den mit Kerzen erleuchteten Bereich der Mustergärten hinein.

Öffnungszeiten
Sa./So. 2./3. Dezember 2017, 10 - 20 Uhr
Sa./So. 9./10. Dezember 2017, 10 - 20 Uhr
Sa./So. 16./17. Dezember 2017, 10 - 20 Uhr

Preise:
Erwachsene, 13,- €
ermäßigt, 9,- € Kinder
7 - 16 Jahre, 1,50 €

Vorverkauf (Ticketshop bis ):
Erwachsene 10,- €
ermäßigt 7,- €
Kinder 1,- €

Eintrittskarten erhalten Sie an an unserer Kasse oder im online Ticket-Shop.

Die Schlossweihnacht ist geöffnet an den ersten drei Adventswochenenden: 03./04.12., 9./10.12. und 16./17.12.2016, jeweils samstags und sonntags (wochentags kein Weihnachtsmarkt)

Schloss Dyck

Schlossweihnacht Schloss Dyck

41363 Jüchen Rhein-Kreis Neuss
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 

(D) Romantischer Weihnachtsmarkt S...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grü...
EIN WEIHNACHTSTRAUM AUF SCHLOSS GRÜNEWAL...

Veranstaltungsort: Haus Grünewald 1, 42349 Solingen-Gräfrath

Der traditionelle kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in Solingen-Gräfrath wird in 2017 wieder an zwei Wochenenden für jeweils 3 Tage geöffnet.

Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer bieten pro Wochenende ihre ausschließlich selbst gefertigten Stücke an: stimmungsvolle Lichtobjekte, Designmöbel, skurrile Feuertonnen, Glaskunst, Skulpturen aus Holz und Keramik, Textilen aus Wolle, Filz und Seide, Schmuck aus den verschiedensten Materialien, gebundene Bücher, Spielzeug, Puppen, Teddybären und viele andere Überraschungen um die Weihnachtszeit.

In den vergangenen Jahren waren viele Tausend Besucher begeistert von der Atmosphäre in der Parkanlage von Schloss Grünewald. Eine komplett illuminierte Parklandschaft mit über 1.500 Meter Lichterketten, unzähligen Fackeln und Feuerkörben entlang der Wege entführten die Besucher in der Dämmerung in eine märchenhafte Traumwelt ...

In einem mit Kerzen beleuchteten Zelt mitten im Wald konnten kleine und große Kinder ihre geheimsten Wünsche aufschreiben und mit Mondstaub in den Himmel pusten. Bei den Hexen wurden fleißig Knusperhäuschen gebastelt, in der Kota leckeres Stockbrot gebacken und das mittelalterliche Mäuseroulette lockte viele Mitspieler an. Stolz sind wir auf die Auswahl der hervorragenden Aussteller mit ihren Werken, die in einer hervorragenden künstlerischen und handwerklichen Qualität hergestellt sind. Sie finden bei uns keine Handelsware oder Bastelartikel.

Die anspruchsvolle Gastronomie, wie z.B. Elsässer Flammkuchen, Flammlachs am offenen Feuer zubereitet, feurige Fackelspieße, heißer Glühwein oder schwedischer Glögg, leckere Zimtwaffeln, heiße Maronen und vegetarische Vollkornfladen verströmen ein Aroma, das nahezu jeden Besucher - fernab von Bratwurst und Pommes - in seinen Bann zieht.

Öffnungszeiten:
15. bis 17. Dezember 2017 (Fr. - So.) am 3. Advent
21. bis 23. Dezember 2017 (Do. - Sa.) am 4. Advent
Donnerstag von 14-21 Uhr (Einlass bis 20.15 Uhr)
Freitag und Samstag von 11-20 Uhr (Einlass bis 19.15 Uhr)

Eintritt:
Erwachsene 7 € pro Tag
Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei

Hinweis:
Das Gelände ist nicht vollständig barrierefrei.

Wegbeschreibung:
A46 Ausfahrt Haan-Ost (Nr. 30) über die L357 Richtung Solingen-Gräfrath; an der T-Kreuzung links auf die B224 Richtung Wuppertal; nach ca. 800 m auf der Wuppertaler Straße rechts ist der Eingang ausgeschildert.
Parkplätze in der näheren Umgebung (Wuppertaler Str./Gewerbegebiet Piepersberg in Solingen-Gräfrath) sowie der Parkplatz (nur am Samstag + Sonntag; mit Shuttleservice) am ehemaligen Postverteilzentrum in Wuppertal (Westring 340) an der Stadtgrenze zu Solingen.
Bitte nutzen Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel (Buslinie 683 bis Haltestelle Roßkamper Straße / ehem. Kluse – auf Wuppertaler Stadtgebiet).

Übrigens: Auf dem Gelände steht den Besuchern wieder ein mobiler Geldautomat zur Verfügung

Romantischer Weihnachtsmarkt Sc...

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss ...

42653 Solingen
Region: Bergisches Land, Remscheid, Solingen,... 
Impressionen vom Weihnachtsmarkt

(D) Schloss Lüntenbeck

Impressionen vom Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Weihnachtszauber im Schlosshof

Zimt, Glanz und Vivaldi. Am 2. und 3. Adventwochenende öffnet einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Region seine Tore. Durch sein ganz besonderes Flair hat sich der Markt seit 40 Jahren in den Herzen der Besucher verwurzelt.

Advent auf Schloss Lüntenbeck, das ist die Mischung aus schmackhaften Leckereien, ausgesuchten Kunstarbeiten, karitativen Aktionen und märchenhafter Unterhaltung. An mehr als 100 individuellen Ständen findet man die ganz besonderen Geschenke. Wenn auch Trends und Geschmäcker sich immer wieder wandeln, in einem bleibt sich Schloss Lüntenbeck immer treu: Kunsthandwerk statt Massenkonsum und klangvoll dezente Barockmusik statt lautem Getöse. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein besonderes Gastronomieangebot und das vielfältige Rahmenprogramm.

Lassen Sie sich auf Schloss Lüntenbeck für ein paar Stunden in eine besondere Welt der Weihnachtsromantik entführen.

Nicht nur die Szenerie der geschichtsträchtigen Gebäude und des gut erhaltenen Hofes entzieht sich durch die märchenhafte Lage dem Rummel der Stadt – das gesamte Konzept des Marktes ist mit liebevollem Blick aufs Detail abgestimmt. Verteilt auf rund 100 Stände finden Sie ganz besondere Geschenke für Ihre Lieben oder für Sie selbst. Wenn sich die Trends und Geschmäcker auch immer wieder ändern, in einem bleibt sich der Markt stets treu: Kunsthandwerk statt Massenkonsum und klangvoll dezente Barockmusik statt lautem Getöse.

Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder besondere Leckereien und ein handverlesenes Rahmenprogramm Für Groß und Klein ist alles dabei, was in der Adventszeit Freude bringt.

Öffnungszeiten: Sa/So 9./10. + 16./17. Dezember 2017, 11 Uhr bis 19 Uhr

Eintritt: 5 EUR | Dauerkarte: 8 EUR | Kinder bis 12 Jahre frei

Schloss Lüntenbeck

Weihnachtsmarkt

42327 Wuppertal
Region: Bergisches Land, Remscheid, Solingen,... 

(D) Schloss Merode

Romantischer Weihnachtsmarkt mit traditi...

Wenn Schloss Merode ab 23. November sein adventliches Gewand überzieht, dann wird aus einem der eindrucksvollsten Renaissance-Wasserschlösser im Rheinland „Nordrhein-Westfalens schönster Weihnachtsmarkt“.
Wer diesem Votum der WDR-Sendung „daheim und unterwegs“ aus dem Jahr 2011 folgt, erlebt an den vier Adventswochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag am Stammsitz des Prinzen Charles-Louis von Merode nahe der Stadt Düren einen „Romantischen Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben“ – und das bereits zum sechsten Mal in Folge. Öffnungszeiten
Mittwoch und Donnerstag: 14 bis 20 Uhr
Freitag: 14 bis 21 Uhr
Samstag: 14 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 20 Uhr
(Montags, Dienstags und Totensonntag <26.11.> geschlossen)

Eintrittspreise
Mittwoch bis Freitag: 7,00 €
Samstag und Sonntag: 8,50 €
Kinder (0 bis 6 Jahre): frei
Kinder (6 - 16 Jahre): 2,00 €
Menschen mit Behinderung mit gültigem Behindertenausweis 
Begleitperson frei (Kennzeichnung "B" erforderlich) 2,00 €
Dauerkarte: 25,00 Euro

Nachtschwärmer ab 19.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag und Sonntag 3,00 €
Samstag 4,00 €

Gruppenermäßigung

Gruppen erhalten je 10 Personen eine Freikarte (9+1)
Mittwoch 50% Eintrittsermäßigung
Lange Nacht der Lichter: Samstag, 09.12.2017, 20 Uhr und Samstag, 16.12.2017, 20 Uhr

Luciafest: Samstag, 16.12. und Sonntag, 17.12.2017

Schützentag: Samstag, 25.11.2017, Uniformierte erhalten freien Eintritt

Die Weihnachtsmarkterlöse tragen zum Erhalt des Schlosses bei.
Die umfangreichen Restaurierungsarbeiten nach dem Großbrand
im Jahr 2000 dauern noch an.
Tickets erhalten Sie an den Eintrittskassen vor Ort.
Größere Gruppen können sich gerne unter
sekretariat.merode@googlemail.com anmelden. Information für Hundebesitzer
Sie können gerne Ihren Hund an der Leine mit auf den Weihnachtsmarkt nehmen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass Hunde nicht mit ins Schloss genommen werden dürfen.

Schloss Merode

Romantischer Weihnachtsmarkt mit trad...

52379 Langerwehe-Merode, Kreis Düren
Region: Eifel & Region Aachen, Bad Münstereif... 

(D) Museum Schloss Moyland

20. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im S...

„Kunsthandwerk“ gibt es inzwischen auf vielen Märkten – wirkliches, einzigartiges Kunsthandwerk und da „das Beste vom Besten“ bietet Ihnen seit nunmehr 18 Jahren aber nur der Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt. Erleben Sie ein Stelldichein von Kunsthandwerk, Unikaten oder Kleinserien mit hohem handwerklichem Anspruch.
Warmes Licht, köstliche Düfte und weihnachtliche Atmosphäre – einen solchen Zauber finden Sie nur hier im unvergleichlichen Ambiente der historischen Schloss- und Gartenanlage.

150 Stände, davon 100 Kunsthandwerker aus ganz Europa - viele davon erstmalig – präsentieren in Moyland ihre ausgefallenen Arbeiten aus vielfältigen, natürlichen Materialien.

Im romantischen Ambiente finden Sie handverlesenes, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk, welches in den unterschiedlichsten Techniken gefertigt wird. Ein Teil der Techniken wird sogar nur noch selten ausgeführt. Das Angebot umfasst Keramik- und Porzellanprodukte, Schmuck, Lederwaren, Hüte, Taschen, Webarbeiten, Filzobjekte, Kleidung, Papierarbeiten, Nützliches aus Holz und geschmiedetem Eisen.

Diese Palette wird durch ausgefallene Geschenkideen in den Museumläden erweitert. Darunter eine Vielzahl an Weihnachtsbüchern sowie einer großen Auswahl weihnachtlicher Grußkarten, extravagantem Geschenkpapier und Kreativbüchern.

Eintritt Weihnachtsmarkt:

An allen Tagen wird Eintritt erhoben. Das Ticket kostet 5 €. Kinder und Jugendliche bis einschl. 16 Jahren haben freien Eintritt! Ermäßigungen werden nicht gewährt. Die Begleitperson eines behinderten Menschen hat freien Eintritt, wenn im Behindertenausweis der behinderten Person das Merkzeichen "B" für Begleitung aufgeführt ist.

Im Vorverkauf kostet das Ticket ebenfalls 5 €. Kartenreservierungen für Gruppen ab 10 Personen sind möglich!

Eintritt Schloss:
Falls Sie das Schloss von innen (u.a. Dauerausstellung zu den Werken von Joseph Beuys) mit Aufstieg zum Nordturm besichtigen möchten, zahlen Sie nur 1,50 € zusätzlich zum o.a. Eintrittspreis. Die Kasse hierfür befindet sich am Schloss-Haupteingang.

Auto-Parkgebühren werden nicht erhoben! Hunde dürfen kurz angeleint mit genommen werden. Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt
Mittwoch, 13.12. bis Freitag, 15.12.2017 - 13–22 Uhr
Samstag, 16.12.2017 - 11–22 Uhr
Sonntag, 17.12.2017 - 11–20 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Kontakt für Aussteller:
Jannie Uhlenbrock-Lueb
Telefon +49 (0)2824 9510-54
lueb@moyland.de

Museum Schloss Moyland

20. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt i...

47551 Bedburg-Hau, Kreis Kleve
Region: Niederrhein, Krefeld, Xanten, Kleve 

Rheinland-Pfalz (1)Nach oben


Sachsen-Anhalt (3)Nach oben


Schleswig-Holstein (4)Nach oben

(D) Gut Basthorst

Weihnachtsmarkt Gut Basthorst
Auch mit dem Weihnachtsmarkt-Shuttle ab ...

Vom 24.11. bis 26. 11. findet ein vorweihnachtlicher Basar statt. Am 1., 2., 3. und 4. Adventswochenende (jeweils Fr.-So.) findet der traditionelle Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst statt.
Mitten in der Adventszeit bietet Gut Basthorst den traditionellen und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt an mit rund 250 Ausstellern verschiedenster Regionen und Bereiche. Neben den mit viel Liebe hergestellten Produkten aus fast allen Bereichen wie beispielsweise Holzverarbeitung, Schmiedekunst, Schmuck und Leder, Puppenherstellung, Glaskunst und Bleiverglasung, Korbflechterei, Kunstmalerei, Trachten und ländlicher Mode sowie Floristik und Antikem gibt es jeder Jahr ausreichend kulinarische Spezialitäten. Vom Prager Schinken, ausgefallenen Wildspezialitäten, verschiedenen Käsesorten, Fischräucherei, Flammkuchen, deftigen Suppen, ofenfrisch gebackenem Brot, Crepes, Baisers (in nahezu über 100 Geschmacksrichtungen), Fliederbeer-, Apfel- und Honigpunsch bis hin zu Bratäpfeln und heißen Maronen möchte Gut Basthorst Sie gerne in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.
Selbstverständlich soll aber auch für die kleinen Besucher wieder gesorgt sein: in der Märchenwerkstatt wird Theater gespielt, musiziert, gebacken und gebastelt. Eltern können Ihre Jüngsten ab 4 Jahren für zwei Stunden in der Weihnachtswerkstatt abgeben, um in Ruhe über den Weihnachtsmarkt flanieren zu können. Neben unseren hofeigenen Tieren, den Ziegen und Ponies, sollen auch die Kuh mit Kalb sowie die Schafe, ein Karussell und Ponyreiten allen Kindern Abwechslung und Überraschung bieten...
Information
Geöffnet von Freitag, den 24. November bis Sonntag, den 26. November 2017 sowie jeweils von Freitag bis Sonntag am 1., 2., 3. und 4. Advent von 11 bis 19 Uhr.
Eintritt 5,- € pro Person (Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren sind frei)

Gut Basthorst

Weihnachtsmarkt Gut Basthorst

21493 Basthorst, Kreis Herzogtum Lauenburg
Region: Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg, Lauen... 

Thüringen (5)Nach oben

Advent auf der Wartburg

(D) Die Wartburg - UNESCO-Welterbe...

Advent auf der Wartburg

Historischer Weihnachtsmarkt
Advent auf der Wartburg

Der „Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“ versetzt seine Besucher nun schon seit vielen Jahren in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste – Kerzenzieher, Glasbläser, Gewandmeisterinnen, Laternenbauer, Seifensieder, Steinmetze, Kräuterfrauen, Zinngießer und fahrende Händler bieten ihre Waren feil; Musikanten sorgen für kurzweilige Unterhaltung und Freude – und dies in der einzigartigen Kulisse der berühmten Wartburg im thüringischen Eisenach, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe gehört.

Romantische Atmosphäre in historischen Mauern
In diesen alten Mauern herrscht gerade zur Vorweihnachtszeit eine romantische Atmosphäre, der sich kein Kind unserer Zeit zu entziehen vermag – dem Träumen steht also nichts im Wege.

Bereichert wird das vorweihnachtliche Angebot durch stimmungsvolle Adventkonzerte im großen Festsaal, Spielmänner, Gaukler und Puppenspieler auf den Höfen der Burg.

Der historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg öffnet seine Pforten am Samstag und Sonntag jeweils um 10:00 Uhr und ist bis 19:00 Uhr in den Abendstunden geöffnet.

Für den kleinen Wegezoll stehen sogar der große Festsaal der Burg und die berühmte Lutherstube zur Besichtigung offen. In kurzen, regelmäßigen Abständen besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit an einer öffentlichen Führung durch das mittelalterliche Hauptgebäude teilzunehmen. Der Südturm bietet einen märchenhaften Blick über die winterliche Landschaft des Thüringer Waldes.

Termine 2017
2./3. Dezember, 9./10. Dezember und 16./17. Dezember 2017 jeweils 10:00 - 19:00 Uhr

Eintritt
Der Wegezoll beträgt an allen Tagen 5 Euro pro Person.

Die Wartburg - UNESCO-Welterbes...

Historischer Weihnachtsmarkt

99817 Eisenach
Region: Thüringer Wald/Rhön, Eisenach, Meinin...