Sie sind hier:
Online-Shops: Verlage > Bücher > Bücher > 
Kategorien: GeschichteAdelRegionalia

Adel und Buch

Studien zur Geisteswelt des fränkischen Adels am Beispiel seiner Bibliotheken vom 15. bis zum 18. Jahrhundert

Gesellschaft für fränkische Geschichte e.V., Eva Pleticha

Ausstattung:gebunden, Paperback
Erschienen: 01.07.1983
Größe/Gewicht:23,0 * 15,5 cm, 568 g
Seitenzahl:IX und 342 Seiten
Auflage:1. Auflage
Sprache:Deutsch
ISBN-Nr.:978-3-86652-933-5
Artikel-/Bestell-Nr.:R09B33

Preis:€ 24.00 (D)€ 24.70 (A)SFr 34.50 (CH)

Info

Einleitung - Auszug

Franken ist eine durch den Adel, besonders auch die Ritterscha, stark geprägte Kulturlandschaft, was noch heute die vielen Burgen und Schlösser augenfällig dokumentieren.
In nicht wenigen dieser Adelssitze gehörten und gehören kleinere und größere Bibliotheken zum selbstverständlichen Inventar. ››Die Bibliothek ist gleichsam die geistige Visitenkarte eines Hauses, ihre Geschichte ist zugleich die Geschichte seiner geistigen und kulturellen Entwicklung und Bedeutung. Es ist deshalb eine reizvolle Aufgabe, die Geschichte einer alten Bibliothek aufzuzeigen«.
Díe Folgede Darstellung verbindet Fragen der Bibliotheksgeschichte mit einer Besprechung der Lektüre-Inhalte.

Orte zum Buch