Kategorien:  Historische Romane

Die Preußin auf dem Zarenthron

Alexandra, Kaiserin von Russland

Marianna Butenschön

Ausstattung:Gebunden, mit 32 farbigen Abbildungen auf Tafeln
Erschienen: 24.02.2011
Verlag:PIPER
Seitenzahl:416 Seiten
Sprache:Deutsch
ISBN-Nr.:9783492054430

Preis:€ 22.95 (D)€ 23.60 (A)SFr 32.90 (CH)

Info

Beschreibung

Das dramatische Schicksal der Tochter Königin Luises.
Alexandra von Russland, Tochter Königin Luises von Preußen, war zu Lebzeiten so populär wie ihre Mutter. Jetzt erzählt Marianna Butenschön die unbekannte Lebensgeschichte der Kaiserin, die als eine der schönsten Frauen ihrer Zeit galt.
Für Charlotte (1798–1860), ihre anmutige Älteste, ahnt Königin Luise eine »glänzende Zukunft«. Sie täuscht sich nicht: Die Prinzessin heiratet den Großfürsten Nikolaus und wird Kaiserin von Russland. Beim Konfessionswechsel erhält sie den Namen Alexandra Fjodorowna und steht an der Seite Nikolaus’ I. schwere Schicksalsschläge durch: Aufstände, Kriege und Revolutionen, die Cholera, den Brand des Winterpalastes, den Tod ihrer jüngsten Tochter. Dennoch gibt es wenige dynastische Ehen, die so glücklich waren wie die von Alexandra und Nikolaus I. Ihre Liebe hält lebenslang. Russland verdankt der Preußin auf dem Zarenthron den Weihnachtsbaum und die Côte d’Azur die ersten reichen russischen Touristen

Autor: Marianna Butenschön

Marianna Butenschön, geboren 1943 in Rotenburg, ist promovierte Historikerin, Journalistin und Autorin zahlreicher Publikationen über Russland und das Baltikum. Sie lebt in Hamburg. 2009 wurde Marianna Butenschön für ihr Buch »Ein Zaubertempel für die Musen. Die Ermitage in St. Petersburg« mit dem Anziferow-Preis der Lichatschow-Stiftung, St. Petersburg, ausgezeichnet.

Pressestimmen

Die Biografie fußt auf einer Vielzahl von deutschen und russischen Quellen, Zeitschriftenbeiträgen und wissenschaftlichen Werken. Obwohl man dem Buch also die wissenschaftliche Ernsthaftigkeit abnehmen darf, geht diese keineswegs zulasten der Erzählung. (...) Der Autorin gelingt es, in der Schilderung des Zusammenspiels des kaiserlichen Paares – besonders geglückt ist die Beschreibung des herrscherlichen Alltags- und Arbeitslebens im Petersburger Winterpalast – die Wesenszüge Alexandras plastisch hervortreten zu lassen.
Neue Zürcher Zeitung

Die Autorin versteht es, die russische und die preußische Geschichte so mit der persönlichen Biografie Charlottes zu verweben, dass ein ausgewogenes und spannendes Buch entstanden ist. (...)Marianna Butenschön erzählt in einer einfachen, klaren und anschaulichen Sprache. mit souveräner Selbstverständlichkeit verbindet sie Personen und Ereignisse so, dass auch der weniger kundige Leser leicht einen Einblick in die komplizierte Geschichte Russlands erhält.
Deutschlandradio

Das Buch enthält im Anhang eine Zeittafel, ein Glossar, 15 Seiten Anmerkungen, eine Bibliografie und ein ausführliches Personenregister. 32 farbige Abbildungen runden die stimmige Biografie von hohem dokumentarischem und erzählerischem Niveau ab. Empfehlenswert.
Mitteilungen Geschichte

Ein sehr schönes, gut recherchiertes Buch, das eine ganz neue Welt erschließt.
Berliner Morgenpost, 15.09.2011

Orte zum Buch