Sie sind hier:
Online-Shops: Verlage > Bücher > Bücher > 

Luxus-Gärten

Ferdinand von Luckner, Thomas Hagen, Bettina Hagen-Demuth

Erschienen: 10.10.2014
Verlag:
Seitenzahl:152 Seiten
Sprache:Deutsch
ISBN-Nr.:978-3-8354-1327-6
EAN-Nr:9783835413276

Preis:€ 150.00 (D)€ 154.00 (A)

Info

Beschreibung

Der opulente Bildband: das grüne Universum absoluter High-Class-Gärten, alle einzigartig im Stil. Der Garten-Seele nahe: grandiose, völlig neue Bilder des renommierten Fotografen Ferdinand Graf von Luckner. Gartengestaltung mit Leidenschaft: Philosophie und Motivation von Gartenbesitzern in emotionalen Texten. Exklusivität pur: limitierte und nummerierte Auflage (2.222 Exemplare), Großformat und Schmuckschuber.

Autoren

Ferdinand Graf Luckner hat sich beide Welten von der Pike auf erobert: das Reich der Pflanzen und die Fotografie. Der eine Weg begann im elterlichen Garten und setzte sich mit Ferienjobs als Erntehelfer fort. Der andere Werdegang führte ihn aus improvisierten Dunkelkammern und mittels Second-Hand-Kameras unbeirrbar zu dem Studien- und Berufsziel, sich dem visuellen Geschichtenerzählen zu widmen. Dank stilsicheren Einfühlungsvermögens und perfekter Technik genießt Luckner den Ruf eines exzellenten Reportagefotografen, der sich in jeglichem Metier - Architektur, Wohnen, Reise, Landschaft, besonders gern: Garten! - gleichermaßen zu Hause fühlt. Trotz zahlloser Veröffentlichungen in Premium- und Special-Interest-Magazinen wie Häuser, Schöner Wohnen, Country und GartenTräume sowie in Buchform lautet sein Credo nach wie vor: Zwar sind schon alle Fotos gemacht, aber noch lange nicht alle Geschichten erzählt. Näheres unter www.graf-luckner.de


Dr. Thomas Hagen ist Diplom-Biologe mit Schwerpunkt Botanik und hat in angewandter Vegetations- und Bodenkunde promoviert. Seine Begeisterung gilt den Pflanzen, dem Garten und der Natur. Dabei liegen ihm die Rosen, die Stauden und besonders die Welt der Gartengestaltung am Herzen. Seit über 15 Jahren betreut er beim BLV-Buchverlag als Lektor und Programmleiter das Gartenbuchprogramm. Sein Anspruch sind innovative, informative und leicht verständliche Bücher mit hohem ästhetischen Wert, die in Inhalt und Optik dem Zeitgeist entsprechen. Sein Credo ist es, besondere Menschen für besondere Projekte zu begeistern.


Bettina Hagen-Demuth hat ihre erste Ausbildung an der Fotoschule München absolviert, später lernte sie das journalistische Handwerk an der Burda Journalistenschule. Ihre Leidenschaft gehört sowohl der optischen wie auch der textlichen Gestaltung. Das Gartenterrain hat sie sich im Zuge ihrer derzeitigen Berufstätigkeit erobert: Seit 14 Jahren betreut sie als Ressortleiterin der Zeitschrift Das Haus die Bereiche Wohnen und Garten, gleichzeitig verantwortet sie als Redaktionsleiterin das ideenmagazin von Das Haus. Der vorliegende Band ist ihr erstes Buchprojekt.

Orte zum Buch