Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museumstraße 23, 22765 Hamburg,  
Deutschland,   Hamburg,   "Altona"  
T: (040) 428 135-3582   E: infoCWantiSpam@altonaermuseumCWantiSpam.de   I: http://www.altonaer-museum.de  
Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Termine und Meldungen:Archivordner (7)

Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Das Altonaer Museum befasst sich als eines der größten deutschen Regionalmuseen mit der Kunst- und Kulturgeschichte des norddeutschen Raumes und präsentiert die kulturhistorische Entwicklung der Elbregion um Altona, von Schleswig Holstein und der Küstengebiete von Nord- und Ost.


Die ständige Schausammlung zeigt die wichtigsten regionalen Ausstellungsstücke aus den Bereichen Malerei und Graphik, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Fischerei und Schifffahrt. Mit einem vielseitigen Programm von Sonderausstellungen und Film- und Vortragsveranstaltungen zu Themenbereichen aus dem 19. und 20. Jahrhundert verfolgt das Museum das Ziel, die Sammlungsbereiche des Hauses nicht nur aus kunst- und kulturgeschichtlicher, sondern auch aus medienhistorischer Sicht zu präsentieren. Mit der Eröffnung einer interaktiven Kinderabteilung im Jahr 2006 ist das Altonaer Museum zu einem beliebten Ausflugsort für Familien geworden.


Öffnungszeiten

Montag Geschlossen!
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr


Service für Rollstuhlfahrer

Das Altonaer Museum ist behindertengerecht ausgestattet. Rollstühle stehen gehbehinderten Besuchern kostenlos zur Verfügung.


Ein Behindertenparkplatz befindet sich vor dem Altonaer Museum.

  • Behinderten-Parkplatz direkt vor dem Eingang
  • Türklingel für Rollstuhlfahrer behindertengerechte Aufzüge für sämtliche Ausstellungsräume und die Bibliothek
  • Treppenlift und Rollstuhl für den Sonderausstellungsraum im Dachgeschoss
  • Restaurant »Vierländer Kate« über Aufzug und bereitgestellte Rampe erreichbar


Ansprechpartner und Leiter der Aufsicht:

Joachim Ranc
Telefon (040) 428 135-3582 - Telefon (040) 428 135-2898 - joachim.rancCWantiSpam@altonaermuseumCWantiSpam.de 


Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte

  • © Ulrike Pfeiffer
    Bild 1 von 1

KindergeburtstageIn der ständigen Ausstellung sowie im KINDEROLYMP des Altonaer Museums können zurzeit zwei Typen von Geburtstagsfeiern ausgewählt werden

  • Die Geburtstagsfeier dauert 2 Stunden und kostet 80 Euro
  • Der Super-Geburtstag dauert 3 Stunden und kostet 100 Euro

Bei den meisten Geburtstagsveranstaltungen kann auch nach Absprache eine Kaffee- oder Kakao- und Kuchenrunde eingebaut werden, bei einigen Programmen sind kleine Festessen eingeplant. In den Preisen sind Eintrittsgelder und in der Regel auch Materialkosten enthalten. In einigen Fällen entstehen wegen des hohen Aufwands zusätzliche Materialkosten, dies ist jeweils vermerkt.

Anmeldung
Museumsdienst Hamburg
Tel. 040 428 131 0
E-Mail info@museumsdienst-hamburg.de
www.museumsdienst-hamburg.de

Wenn Sie uns etwa fünf Wochen vor dem gewünschten Termin ansprechen, haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genügend Zeit für die Vorbereitung. Zur Geburtstagsgesellschaft sollten, falls nicht anders vermerkt ist, nicht mehr als 12 Kinder gehören. Bitte denken Sie daran, dass bei den Geburtstagsveranstaltungen mindestens ein Elternteil anwesend sein muss.