Burg Altena

Museen Burg Altena

Fritz-Thomée-Str. 80, 58762 Altena,   Märkischer Kreis,
Deutschland,   Nordrhein-Westfalen,   "Sauerland, Iserlohn, Lüdenscheid, Arnsberg."  
T: (02352) 966 7033 (Infotelefon)   E: museenCWantiSpam@maerkischer-kreisCWantiSpam.de   I: http://www.burg-altena.de  

Burg Altena

In malerischer Lage, hoch über der alten Drahtzieherstadt Altena an der Lenne, thront eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands. Als ursprüngliche Stammburg der Grafschaft Mark ist die ab dem 12. Jahrhundert errichtete Burg Altena noch heute geschichtlicher und kultureller Mittelpunkt des märkischen Sauerlandes.


1609 fiel sie an Brandenburg. 1835 scheiterten erste Wiederaufbaupläne am Geldmangel des preußischen Königshauses. Erst 1908 bis 1915 wurde die Burg wiederaufgebaut und als Museum umgenutzt.


Ihre internationale Bekanntheit verdankt sie der 1914 gegründeten ersten ständigen Jugendherberge der Welt. Als Museum Weltjugendherberge ist sie noch im Originalzustand zu besichtigen.


Hauptmuseum ist das Museum der Grafschaft Mark. Es erzählt die spannungsreiche Geschichte des märkischen Sauer­landes von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart. Schwerpunkte sind das Mittelalter und die Frühe Neuzeit.


Burg Altena

  • © Märkischer Kreis
    Bild 1 von 6
  • © Märkischer Kreis
    Bild 2 von 6
  • © Märkischer Kreis
    Bild 3 von 6
  • © Märkischer Kreis
    Bild 4 von 6
  • © Märkischer Kreis
    Bild 5 von 6
  • Erlebnis-Aufzug zur Burg Altena
    Erlebnis-Aufzug zur Burg Altena
    © Märkischer Kreis
    Bild 6 von 6

Kindergeburtstage auf Burg AltenaEinmal Ritter sein…

Welcher Junge möchte sich nicht gerne Ritter Maximilian oder Ritter Luca nennen?

Auf der Burg Altena im Sauerland werden diese Träume in nur zwei Stunden wahr. Vorher allerdings müssen die Ritteranwärter eine zweistündige Prüfung durchlaufen: „Vom Knappen zum Ritter“ heißt das Angebot für Kinder. Die Ritterprüfung ist nur eines der zahlreichen Programme, die gerne als Kindergeburtstag gebucht werden. Ob als kleines Gespenst, auf der Tour mit der Fledermaus Fläd, oder in einer mittelalterlichen Schreibstube, Erlebnis und Spannung sind auf jeden Fall garantiert.

Nähere Infos zu den einzelnen Programmen: 

  • In aller Munde… Sprichwörtliche Redensarten und was dahinter steckt
    Altersempfehlung: ab 10 Jahre
  • Lichterführungen… Altenaer Sagen und Geschichten
    Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • Mit Tusche und Feder... Mittelalterliche Schreibstube
    Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre
  • Ritterprüfung für Kinder… "Vom Knappen zum Ritter"
    Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre
  • Schatzsuche...
    Altersempfehlung: 4-8 Jahre
  • Söckchen und Fläd...
    Altersempfehlung: 6-10 Jahre
  • Workshop Feuer… Mit Zunder, Stein und Feuereisen
    Altersempfehlung: 8 - 14 Jahre 

Infos und Buchungen:
Tel. 02352/966 7034 oder museen@maerkischer-kreis.de