Das Alte Gericht in FürstenbergAusstellung, Standesamt und mehr!

Historisches Fürstenberg gGmbH

Am Schlosspark 6, 33181 Bad Wünnenberg - Fürstenberg,   Kreis: Paderborn,
Deutschland,   Nordrhein-Westfalen,   "Teutoburger Wald, Bielefeld, Paderborn, Detmold"  
T: +49 (0)2953 963142   E: infoCWantiSpam@altes-gericht-fuerstenbergCWantiSpam.de   I: http://www.altes-gericht-fuerstenberg.de  
Termine und Meldungen:Archivordner (1)

Das Alte Gericht in Fürstenberg

Ausstellung, Standesamt und mehr!

Das "alte" Fürstenberger Gerichtsgebäude des Grafen von Westphalen, im Jahr 1736 erbaut, repräsentiert die vom Mittelalter bis ins frühere 20. Jahrhundert geltende, frühere Zivil- und Kriminalgerichtsbarkeit des Paderborner Landes.


Ab dem 15. Mai 2009 können sich Besucher von der über 350 Jahre alten Rechtssprechung in Fürstenberg ein Bild machen. Das überzeugende Ausstellungskonzept hat der Förderkreis für Kultur, Geschichte und Natur im Sintfeld e.V. mittels Fördergelder der EU-Leader+, der Striftung der Sparkasse Paderborn, der Deutschen Denkmalstiftung und der Stiftung NRW umsetzen können.


Sammeln Sie auf unserer Internetseite spannende Eindrücke und besuchen Sie das alte Patrimonialgericht in Fürstenberg - es lohnt sich!


Das Alte Gericht in Fürstenberg

Ausstellung, Standesamt und mehr!

  • © Historisches Fürsenberg gGmH
    Bild 1 von 3
  • © Historisches Fürsenberg gGmH
    Bild 2 von 3
  • © Historisches Fürsenberg gGmH
    Bild 3 von 3

Patrimonialgericht FürstenbergGeschichte erleben

RICHTERSTUBE 

Im Erdgeschoss befindet sich in der Ostseite des Hauses die ehemalige Richterstube. Sie ist im Zuge der Umbauarbeiten in den 1920er Jahren überform worde.  

Der ursprüngliche in Nord-Süd-Richtung durchgehende Raum ist jedoch noch ablesbar: ein profilierter hölzener Unterzug, der die Deckenbalken des "Saales" abfängt. Das hintere östliche Fenster der Richterstube weist eine höhere Brüstung auf, als das vordere Fenster, möglicherweise ein Hinweis auf eine erhöhte Richterloge.  


GEFÄNGNISZELLEN
 

Hinter dem Tor zum Keller des Alten Gerichts befinden sich sieben gewölbte Gefängniszellen mit Türgewänden aus Sandstein. Die Zellen sind in ihrem ursprünglichen Zustand zur Vergitterung, Kettenringen und Schließvorrichtung erhalten und zeugen von beeindruckender Weise von der historischen Nutzung. Viele Einritzungen in Werkstein zeugen von einer langen Nutzungsgeschichte.  


BESUCHERSERVICE
 

Die aktuellen Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden finden Sie hier…   

Gruppentermine können über unser Kontaktformular vereinbart werden.    

Besonders für Kinder haben wir zusätzliche pädagogische Ausstellungsbereiche als s.g. Themenwelten eingerichtet.    

Kontakt 
Altes Gericht Fürstenberg 
Am Schlosspark 5 
33181 Fürstenberg 
info@altes-gericht-fuerstenberg.de     
Telefon: 0291 963142