Kloster AlpirsbachStaatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Kloster Alpirsbach

Klosterplatz 1, 72275 Alpirsbach,   Landkreis: Freudenstadt,
Deutschland,   Baden-Württemberg,   "Schwarzwald, Freiburg, Karlsruhe"  
T: 07444.51061   E: kloster.alpirsbachCWantiSpam@gmxCWantiSpam.de   I: http://www.kloster-alpirsbach.de  
Kloster Alpirsbach
Termine und Meldungen:Archivordner (8)

Kloster Alpirsbach

Mitten im Schwarzwald: Die Lage von Alpirsbach in einem Tal mit waldigen Hängen ist grandios und beeindruckend. Aber nicht nur die landschaftliche Stimmung macht den Reiz aus, das Kloster selbst ist außergewöhnlich. Die Klosterkirche ist ein rares Beispiel für einen romanischen Kirchenbau nach dem berühmten Vorbild von Kloster Hirsau – und von diesem existieren nur noch Ruinen. Ein Bau von Ehrfurcht gebietender Schlichtheit und ungeheurer Monumentalität: Da ist nichts Überflüssiges, absolute Konzentration aufs Wesentliche, seit dem 11. Jahrhundert.
Nach den Mönchen kamen die Lateinschüler: Alpirsbach wurde in der Reformationszeit Klosterschule. Verblüffend gegenwärtig und lebendig ist diese Zeit in Alpirsbach bis heute: Denn nur hier haben sich liebenswerte Zeugen aus dem Leben vor 500 Jahren erhalten. Kritzeleien der Klosterschüler sind es, spätmittelalterliche Graffiti der Jugendlichen an den Wänden. Kostbar in ihrer Einzigartigkeit sind die Alpirsbacher Klosterfunde. Verborgen unter den alten Dielenböden haben sich hier Alltagsgegenstände erhalten, unter anderem eine Männerhose aus der Zeit von Albrecht Dürer und Martin Luther. So nah kommt man nirgends an die Menschen des Mittelalters wie im Kloster Alpirsbach und seinem Klostermuseum. Das Alpirsbacher Führungsprogramm zeigt beides: die zeitlose Größe des alten Klosters und die Gegenwart des mittelalterlichen Alltags in Alpirsbach.


Kloster Alpirsbach

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

  • Auf einen Blick
  • Klosterkirche, Langhaus und Chor nach Osten, 1994
    Klosterkirche, Langhaus und Chor nach Osten, 1994
    © LMZ
    Bild 1 von 1

Auf einen Blick

  • Führungen und Sonderführungen
  • Gruppenangebote
  • Führungen und Veranstaltungen für Kinder
  • Kunsthandwerkermarkt