Schloss & Park Pillnitz

Schlösser und Gärten Dresden

August-Böckstiegel-Straße 2, 01326 Dresden,  
Deutschland,   Sachsen,   "Sächsisches Elbland, Dresden, Meißen, Torgau"  
T: (03 51) 26 13-2 60   E: pillnitzCWantiSpam@schloesserland-sachsenCWantiSpam.de   I: http://www.schloesser-dresden.de  
Schloss & Park Pillnitz
Bücher und Medien:Bücher (3)
Termine und Meldungen:Archivordner (33)

Schloss & Park Pillnitz - Leichtigkeit und Blütenzauber

Kurfürst August der Starke, Herrscher mit übergroßem Hang zur Weiblichkeit, erwarb das Schloss einst für seine Favoritin Anna Constantia von Cosel, die eilends mit der barocken Umgestaltung von Pillnitz begann.

Als Sachsens berühmteste Mätresse »aus vielfältigen Gründen « in Ungnade fiel, ließ August höchstselbst das Berg- und das Wasserpalais nach Plänen des Barockarchitekten Matthäus Daniel Pöppelmann errichten. Die grandiose, direkt an der Elbe gelegene Schloss- und Parkanlage gilt als Schulbeispiel des chinoisen Stils, der die Architektur des fernen Ostens mit der des Barock verschmelzen lässt. Am besten nähert man sich dem Lustschloss mit den markanten Pagodendächern auf einem Elbdampfer, denn auch die ehemaligen Bewohner zogen den Wasser- häufig dem Landweg vor und ließen sich gern mit phantasievoll gestalteten Gondeln auf der Elbe spazieren fahren.

Der Englische, der Holländische und der Chinesische Garten der weitläufigen Anlage laden den Besucher sofort zum Spazieren ein, die Orangerie und das in neuer Pracht erstandene Palmenhaus locken botanisch Interessierte ebenso zum Begutachten ihrer exotischen Kostbarkeiten wie die berühmte 250-jährige japanische Kamelie. Dieser bemerkenswerte Zierbaum ist so wertvoll, dass er in Pillnitz sogar ein eigenes Haus bewohnen darf.

Im Schloss selbst eröffnet im Frühjahr das Kunstgewerbemuseum seine Pforten, im Schlossmuseum erzählt die Dauerausstellung Details der bewegten Geschichte dieser ehemals königlich sächsischen Sommerresidenz, die nie etwas anderes sein wollte als ein hochherrschaftliches »Spielschloss« fern von allen Widrigkeiten des politischen Tagesgeschäftes der Residenzstadt Dresden.


Schloss & Park Pillnitz

  • Auf einen Blick
  • Schlossküche
    Schlossküche
    © Schlösserland Sachsen
    Bild 1 von 1

Auf einen Blick

  • Park
  • Event-/Veranstaltungsräume
  • Museum
  • Shop
  • Gastronomie
  • Veranstaltungen