Schloss Rochlitz

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen - Schloss Rochlitz

Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz,   Landkreis: Mittelsachsen,
Deutschland,   Sachsen,   "Erzgebirge, Freiberg, Annaberg-Buchholz"  
T: (0 37 37) 49 23-10   E: rochlitzCWantiSpam@schloesserland-sachsenCWantiSpam.de   I: http://www.schloss-rochlitz.de  
Schloss Rochlitz
Bücher und Medien:Bücher (1)
Termine und Meldungen:Archivordner (20)

Schloss Rochlitz - Licht und Finsternis

Im 10. Jahrhundert diente diese Burganlage der Sicherung des hart erkämpften Sieges über die Westslawen. Heute, mehr als ein Jahrtausend später, erheben sich die Rochlitzer Türme »Lichte Jupe« und »Finstere Jupe« noch immer hoch über der Zwickauer Mulde und lassen das Schloss wie einen wehrhaften Dom erscheinen. Wer sich auf diesen Ort einlässt, spürt noch immer die Geschichtsstürme, die die deutsche Ostsiedlung im Hochmittelalter begleiteten.

Später hielten hier Kaiser, Könige und Kurfürsten Hof. Kriege und Belagerungen gehörten ebenso zum Schicksal der Anlage über der Zwickauer Mulde – noch heute tragen die mächtigen Mauern Narben von Kugeln aus dem Dreißigjährigen Krieg. Doch die Geschichte von Schloss Rochlitz bietet auch hellere Seiten.

Dedo von Groitzsch ließ hier undurchdringliche Wälder roden und trieb die Besiedlung des Rochlitzer Landes voran, Markgraf Wilhelm der Einäugige und später die Kurfürsten Ernst und Albrecht veranlassten den Umbau der trutzigen Burg in ein Wohnschloss. Herzogin Elisabeth von Sachsen machte sich um die Einführung der Reformation verdient und versuchte, im Schmalkaldischen Krieg zwischen den Fronten zu vermitteln.

Jede Generation von Schlossherren hat Rochlitz ihren Stempel aufgedrückt und im Inneren lassen sich zahlreiche architektonische Kleinode entdecken. Gotische Fenster, filigrane Kreuzgewölbe, Wehrgänge, Verliese, die große Hofküche und die Folterkammer sollten jeden erfreuen, der sich gern in längst vergangene Zeiten zurück träumt. Eine besondere Attraktion auf Schloss Rochlitz ist die Ausstellung zum »Lebendigen Fürstenzug«, die mit ihren prächtigen Kostümen die Protagonisten des berühmten Dresdner Wandbildes wieder zum Leben erweckt.


Schloss Rochlitz

  • Auf einen Blick
  • Historische Schlossküche
    Historische Schlossküche
    © Schlösserland Sachsen
    Bild 1 von 1

Auf einen Blick