Schloss Sayn

Schlossverwaltung Sayn

Schloss-Straße 100, 56170 Bendorf-Sayn,   Landkreis: Mayen-Koblenz,
Deutschland,   Rheinland-Pfalz,   "Mittelrhein-Lahn-Taunus, Koblenz"  
T: 02622-9024-0   E: schlossCWantiSpam@saynCWantiSpam.de   I: http://www.sayn.de  

Herzlich willkommen zwischen Schloss und Schmetterling in Sayn

Auf unserer Internetseite erfahren Sie alles Wissenswerte über touristsche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die Sayn, ein Ort mit viel Geschichte, rechtsrheinisch im Koblenz-Neuwieder-Becken gelegen, zu bieten hat.


Besuchen Sie unser Schloss und unsere Burg, spazieren Sie durch den herrlichen Schlosspark, bewundern Sie im Garten der Schmetterlinge inmitten einer tro­pischen Pflanzen­welt hunderte von exo­tischen Fal­tern aus nächster Nähe, entspannen Sie sich auf der Terrasse des Schloss­restaurants mit herr­lichem Blick in den Schloss­park.


Wir sind sicher, bei uns in Sayn werden Sie sich wohlfühlen und interessante Stunden erleben.


Schloss Sayn

  • © Schloss Sayn
    Bild 1 von 3
  • © Schloss Sayn
    Bild 2 von 3
  • © Schloss Sayn
    Bild 3 von 3

Standesamtliche, Kirchliche und Freie TrauungJa, ich will! - Fürstlich Heiraten auf Schloss Sayn

Ob kirchlich, standesamtlich oder eine freie Trauung: Heiraten auf Schloss Sayn bleibt für jedes Brautpaar ein unvergesslich schönes Erlebnis.


Kirchliche Trauung

Die Schlosskapelle mit ihrer neogotischen Farbenpracht ist der ideale Rahmen für eine außergewöhnliche kirchliche (röm./kath. oder ev.) Trauung in privater Atmosphäre. Zusammen mit der Fürstenloge stehen den Gästen etwa 50 Sitzplätze zur Verfügung.

Für kirchliche Trauungen auf Schloss Sayn gelten keine terminlichen Einschränkungen. Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um einen individuellen Hochzeits-Termin zu finden.


Standesamtliche Trauung

In den Fürstlichen Salons wird eine Standesamtliche Trauung zu einem wahrhaft „Fürstlichen“ Ereignis. Für größere Gesellschaften steht auch der Gobelinsaal mit seinem kleinen Gartenhof zur Verfügung. Termine für die standesamtliche Trauung erhalten Sie bei dem zuständigen Standesamt:


Standesamt der Stadtverwaltung Bendorf
Im Stadtpark
56170 Bendorf
Tel.: 02622 703 - 135 bzw. -136.


Bitte beachten Sie: Standesamtliche Trauungen können an Samstagen nur jeweils am zweiten Samstag im Monat statt finden. An Wochentagen können Termine für Ihre standesamtliche Trauung beliebig vereinbart werden.

Ihr Trautermin ist demnach frei wählbar und kann individuell abgestimmt werden!


Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl Ihres individuellen Termins behilflich - sprechen Sie uns an!

  • Großer - Roter - Salon (max. 30 Personen)
  • Gobelinsaal (max. 100 Personen)


Freie Trauzeremonie

Eine freie Trauzeremonie ist an keine zeremoniellen Vorgaben oder Orte gebunden, sie kann völlig nach dem Wunsch des Brautpaares gestaltet werden. Freie Trauzeremonien werden in der Regel durch s. g. “freie Theologen” oder „freie Trauredner“ gestaltet. Gerne stellt das Team der Schlossverwaltung den Kontakt zu einem freien Theologen oder einen freien Traurednerin her.

Sowohl der Gobelinsaal, als auch der Rote Salon können für Trauungen zur Verfügung gestellt werden.

Für freie Trauzeremonien gelten keine terminlichen Einschränkungen.


Kontaktmöglichkeiten

Für Reservierungen, Anfragen und Besichtigungstermine wenden Sie sich bitte an die Schlossverwaltung von Schloss Sayn. Ihre Ansprechpartner sind Frau Katharina Jasper und Frau Nadine Klein.


Tel.: 02622- 9024-0 
Fax: 02622- 9024-25
eMail: heiraten@schloss-sayn.de