Schloss Schönstein

Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung

Schloss Schönstein, 57537 Wissen,   Landkreis: Altenkirchen,
Deutschland,   Rheinland-Pfalz,   "Westerwald, Montabaur, Altenkirchen"  
T: 0 27 42 - 93 19 43   E: b.stelterCWantiSpam@hatzfeldtCWantiSpam.de   I: http://www.hatzfeldt.de  
Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung
Termine und Meldungen:Archivordner (1)

Schloss Schönstein

Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung

Die Wälder in Rheinland-Pfalz befinden sich seit über 500 Jahren im Besitz der Familie von Hatzfeldt-Wildenburg, während die brandenburg´schen Waldflächen in den Jahren 2001-2003 erworben wurden.


Die 1139 erstmals urkundlich erwähnte Familie von Hatzfeldt – ursprünglich aus dem oberen Edertal stammend – erhielt 1420 die zwischen Siegerland, Bergischem Land und Westerwald gelegene reichsfreie Herrschaft Wildenburg. Aus dem Erbe der Herren von Seelbach fiel 1563 auch das benachbarte Schloss Crottorf nebst Ländereien an das Haus Hatzfeldt.


Schloss Schönstein, seit dem 13. Jh. Mittelpunkt der gleichnamigen kurkölnischen Unterherrschaft, gelangte 1589 in das Eigentum der Familie und ist seit 1912 Sitz der Hatzfeldt-Wildenburg’schen Verwaltung. Hermann Graf Hatzfeldt ist seit 1969 Eigentümer des Gesamtbesitzes und hat die waldbaulichen Strategien auf naturgemäße Erwerbswaldwirtschaft umgestellt. […]


Schloss Schönstein

  • © Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung
    Bild 1 von 3
  • © Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung
    Bild 2 von 3
  • © Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung
    Bild 3 von 3

Jagd

Unser Jagdbetrieb ist nicht Selbstzweck, sondern abgestimmt auf die waldbaulichen und ökologischen Notwendigkeiten. So wird z. B. die Rehwildbejagung ausschließlich unter dem Blickwinkel des Waldschutzes durchgeführt.

In den Wäldern in Rheinland Pfalz und Brandenburg besteht die Möglichkeit Jagdreviere zu Pachten. Engagierten Jägern können wir Pachtreviere mit Reh- und Schwarzwild und in Brandenburg Reviere mit Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild bieten.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit, gemeinsame Aktivitäten und gegenseitige Unterstützung können unsere Pächter erwarten.

Kontakt
Für weitere Informationen zu den Pachtmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an
Herrn Thomas Boschen
Revier Oberbirkholz
Tel.: 0 22 94 - 98 150
Mail: th.boschen@hatzfeldt.de