Schloss Wildeck

Stadtverwaltung Zschopau

Schloss Wildeck 1, 09405 Zschopau,   Erzgebirgskreis,
Deutschland,   Sachsen,   "Erzgebirge, Freiberg, Annaberg-Buchholz"  
T: +49 (0)3725 287170   F: +49 (0)3725 287180   E: stadtmarketingCWantiSpam@zschopauCWantiSpam.de   I: http://www.zschopau.de/de/tourismus-freizeit...  
Schloss Wildeck - © Stadtmarketing Zschopau

Schloss Wildeck

Das heutige Erscheinungsbild des Schlosses ist durch Gebäude mehrerer Epochen geprägt. So bemerkt der Besucher als erstes den Bergfried, genannt „Dicker Heinrich" – das wahrscheinlich älteste Bauwerk Zschopaus – in romanischem Baustil.

Nach der umfangreichen Restauration der letzten Jahre erstrahlt das Schloss Wildeck heute wieder im alten Glanz. Eine Vielzahl an Räumlichkeiten, wie die Blau-Weiße Stube, der Rote Saal sowie der Grüne Saal, konnten für Besucher und Gäste wieder zur Besichtigung freigegeben werden und begeistern im Renaissance-Stil.

Erfahren Sie während einer Führung viel Wissenswertes über die Geschichte des Bauwerks, überzeugen Sie sich durch einen Blick aus den Fenstern der Säle oder von den Zinnen des alten Bergfrieds „Dicker Heinrich“ von der exponierten Lage des Schlosses auf einem Felsen hoch über der Zschopau. Der Schlossgarten und vollständig restaurierte Schlossrundgang mit seinen duftenden Rosengewächsen, Obstbäumen, Skulpturen sowie idyllischen Plätzen laden zum gemütlichen Verweilen ein.


Schloss Wildeck

  • © Stadtmarketing Zschopau
    Bild 1 von 1

Zschopauer WeihnachtsmarktGemütlichkeit und Atmosphäre im und vor dem Schloss Wildeck

Besonderen Reiz hat natürlich die Weihnachtszeit. Ein abendlicher Bummel durch die Straßen und Gassen der Erzgebirgsdörfer und Städte läßt bei Groß und Klein Weihnachtsstimmung aufkommen. Die Erzgebirgische Volkskunst, wie Klöppeln, Schnitzen und Drechseln, die auch heute noch gepflegt wird, ist weit über die Grenzen des Landes bekannt.

Jedes Jahr am 2. Advent öffnet der traditionsreiche Zschopauer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Rund um die bezaubernde Kulisse von Schloss Wildeck finden Sie Verkaufsstände mit weihnachtlichen Sortimenten, wie erzgebirgische Holzkunst, Weihnachtsschmuck, Spielwaren und jede Menge kulinarische Spezialitäten. In der Hutzenstube kann man sich bei Kaffee und Stollen erwärmen. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm für Jung und Alt wird von den jüngsten Bewohnern bis hin zu professionellen Gruppen sowie Künstlern der Region gestaltet. Lassen Sie sich von dem bunten Programm sowie dem Stollen- und Glühweinduft in ihren Bann ziehen und genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre des Weihnachtslandes Erzgebirge.

Öffnungszeiten:
08.12.-10.12.2017
jeweils von 13:00 bis 21:00 Uhr

An allen Tagen erwartet Sie ein buntes Markttreiben und kulinarische Leckereien