Veste HeldburgSTIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

Schlossverwaltung Veste Heldburg

Burgstraße 215, 98663 Heldburg,   Landkreis: Hildburghausen,
Deutschland,   Thüringen,   "Thüringer Wald/Rhön, Eisenach, Meiningen, Suhl"  
T: 03 68 71/3 03 30   F: 03 68 71/3 04 87   E: veste-heldburgCWantiSpam@t-onlineCWantiSpam.de   I: http://www.thueringerschloesser.de/de/schloe...  
Veste Heldburg im Landkreis Hildburghausen
Bücher und Medien:Bücher (1)
Termine und Meldungen:Archivordner (1)

Veste Heldburg

Den romantischen Vorstellungen eines Märchenschlosses verpflichtete Burg des Theaterherzogs Georg II. von Sachsen-Meiningen, ab 1875 aus dem Umbau und der Neugestaltung einer bedeutenden mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Festung hervorgegangen.

Grüße von der Feste Heldburg, „wo es so wundervoll still und ruhig ist“, sandte Freifrau von Heldburg ihrem Bruder Reinhard im Sommer 1891. Da lag der erste Aufenthalt auf dem musenfreundlichen Bergschloss, das ihr Mann Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen zum Refugium und bevorzugten Wohnsitz ausgebaut und eingerichtet hatte, bereits 13 Jahre zurück.

Zwar erinnern Spuren zwischen dem zur Kernburg zählenden Jungfernbau und dem von Nikolaus Gromann entworfenen Französischen Bau an Vorgängerbauten aus dem 12./13. Jahrhundert. Doch tatsächlich war es das Verdienst von dem in sächsischen Diensten stehenden Renaissancebaumeister Gromann, aus der mittelalterlichen Burg ein repräsentatives architektonisches Ensemble von herausragender kunstgeschichtlicher Bedeutung geformt zu haben. [...]


Veste Heldburg

STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

  • © STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN
    Bild 1 von 1

Auf einen Blick

  • Förderverein Veste Heldburg e.V. 
  • Ausstellung des Fördervereins Veste Heldburg
  • Trägerverein Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg e.V.: Pilotausstellung des Deutschen Burgenmuseums
  • Aussichtsturm
  • Freifraukemenate
  • Führungen nach Vereinbarung
  • Mittelalterburgfest
  • Standesamtliche Trauung