Waldgesellschaft der RiedeselFreiherren zu Eisenbach

Waldgesellschaft der Riedesel

Burg 1, 36341 Lauterbach,   Vogelsbergkreis,
Deutschland,   Hessen,   "Vogelsberg, Alsfeld, Lauterbach, Laubach"  
T: 06641-87-0   E: infoCWantiSpam@riedeselCWantiSpam.de   I: www.riedesel.de  

Wir über uns

Die Waldgesellschaft der Riedesel Freiherren zu Eisenbach GbR ist ein forstlicher Zusammenschluss von 20 Gesellschaftern mit einer Betriebsfläche von ca. 14.000 ha Privatwald in Hessen. Ziel ist die gemeinschaftliche Bewirtschaftung in einer Betriebseinheit.

Ein Grundsatz ist die Übernahme von Verantwortung über Generationen.

Unsere Verwaltung finden Sie in 36341 Lauterbach.

Operativ arbeitet die Waldgesellschaft mit 8 Revierförstereien. Ein zentrales Verkaufsbüro vermarktet unsere Rundholzprodukte.


Waldgesellschaft der Riedesel

Freiherren zu Eisenbach

  • © Center-Forst GmbH
    Bild 1 von 5
  • © Center-Forst GmbH
    Bild 2 von 5
  • © Center-Forst GmbH
    Bild 3 von 5
  • © Center-Forst GmbH
    Bild 4 von 5
  • © Center-Forst GmbH
    Bild 5 von 5

Naturschutz

Unser Wald ist eine "grüne Lunge", die Sauerstoff für den Menschen produziert und Kohlendioxyd aus der Atmosphäre langfristig im Holz bindet.

70 Wasserschutzgebiete liegen ganz oder teilweise in unserem Wald. Damit sichert der Wald die Grundwasserneubildung und insbesondere die Reinhaltung des Grundwassers. Dieses Grundwasser wird genutzt für örtliche und überörtliche Trinkwasseranlagen von Gemeinden, Städten und Erschließungsverbänden.

Unser weitverzweigtes Wegesystem steht der Bevölkerung als Wanderweg zur Erholung zur Verfügung.

Besondere Naturschutzobjekte wie Aussichtstürme, schroffe Felsbildungen oder seltene Orchideen sind vielfältige Ziele von abwechslungsreichen Wanderungen.

Sechs streng geschützte Naturschutzgebiete stehen in unserem Eigentum und werden in Zusammenarbeit mit Naturschutzbehörden und Naturschutzverbänden gepflegt und weiter entwickelt.

Die Waldgesellschaft Riedesel fühlt sich seit Jahrhunderten für Schutz und Pflege der Natur verantwortlich. Dadurch sind eine Fülle von seltenen und erhaltungswerten Biotopen entstanden. Wir empfinden es als unsere Verpflichtung, diese Naturschutzarbeit auch in Zukunft verantwortlich fortzusetzen. Eine aktuelle Biotopkartierung liegt flächendeckend vor. Dazu haben wir 1988 mit dem Land Hessen den ersten öffentlich-rechtlichen Vertrag über freiwilligen Naturschutz abgeschlossen.

Die Leistungen für Natur, Landschaft und Umwelt erbringt die Waldgesellschaft freiwillig oder im gesetzlich vorgegebenen Rahmen ohne Erstattung der Kosten durch die Gesellschaft.

Kontakt
Waldgesellschaft der Riedesel
Freiherren zu Eisenbach
Burg 1 - 36341 Lauterbach
Tel: 06641-87-0 Fax: 06641-87-56
infoCWantiSpam@riedeselCWantiSpam.de 
www.riedesel.de