»Ausstellungen 2014«

Ausstellungen 2014 in Niederösterreich

Der Einstimmungsraum zu Beginn des Erzherzog Franz Ferdinand-Museums in Schloss Artstetten; Foto: Schloss Artstetten
Dauerausstellung des Franz Ferdinand-Museums auf Schloss Artstetten

Allgemeines und Spezielles zu Ausstellungen in Niederösterreich

Auf den Seiten „Ausstellungen in Niederösterreich“ erhalten Sie einen Überblick über das vielfältige und interessante Angebot an Sonderausstellungen, Jubiläumsausstellungen, Wanderausstellungen und Dauerausstellungen im Bundesland Niederösterreich und seinen Regionen...

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

Burgen, Schlösser, Gärten, Museen, Klöster, Kunsthallen und weitere außergewöhnliche Orte in Niederösterreich bieten ihren Besuchern jedes Jahr eine Vielfalt an interessanten und spannenden Ausstellungen. Dazu kommen oft Angebote für Führungs- und Rahmenprogramme zu den Ausstellungen sowie immer häufiger Packages mit An-/Abreise, Ausstellungsbesuch, Sightseeing und Übernachtung. 

Das Spektrum der Ausstellungen in Niederösterreich umfasst unter anderem die Bereiche Geschichte, Archäologie, Natur, Kunst, Kunsthandwerk, Volkskunst, Musik, Wissenschaft, Naturwissenschaft und Technik.

Besondere Ausstellungsstücke an besonderen Ausstellungsorten

Das Ziel vieler Ausstellungsmacher in Niederösterreich ist es, möglichst einmalige und wertvolle Ausstellungsstücke zu zeigen. Diese werden oft nur für die Dauer der Ausstellung zusammengetragen und sind nach Ausstellungsende selten wieder in gleicher Konstellation an anderen Orten zu sehen. Die Ausnahme von dieser Regel sind sogenannte Wanderausstellungen zu unterschiedlichen Terminen an verschiedenen Orten. 

Ausstellungskonzeptionen

Historisches in modernem Ambiente sowie Modernes in historischem Ambiente zeigen: diese reizvollen Kontraste werden gerne in Ausstellungskonzepte integriert. Planung und Vorlauf von wichtigen Ausstellungsprojekten in Niederösterreich dauern oft mehrere Jahre. Hier spielt unter anderem die Beschaffung der Exponate eine große Rolle. Wenn diese aus dem eigenen Haus kommen, ist es oft einfacher, als wenn sie bei verschiedenen Leihgebern angefragt werden müssen. Bei Leihgaben sind die Kosten von Spezialtranzporten und Versicherungsprämien für die Exponate von besonderer Bedeutung für die Gesamtkalkulation der Ausstellung.


Neben den eigenen Mitarbeitern kommen zusätzlich punktuell Dienstleister bei Planung und Durchführung von Ausstellungen zum Einsatz. Hierzu gehören unter anderem Agenturen, Gästebetreuer, Aufsichtspersonal, Ausstatter, Reisebüros und -veranstalter.

Ausstellungen 2014 in Niederösterreich

PLZ-Gebiet 3



»Erzherzog Franz Ferdinands Leben und Wirken« Schloss Artstetten

Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este und Schloss Artstetten: Schloss Artstetten blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Es diente als Familiensitz und Sommerresidenz der kaiserlichen Familie und wurde zur letzten Ruhestätte für Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin, Sophie Herzogin von Hohenberg, die beide 1914 in Sarajevo einem fanatisierten Jugendlichen zum Opfer fielen...