Adel im ZDF: »Königliche Dynastien«

Die Windsors | Die Habsburger | Die Hohenzollern | Die Romanows

Vierteilige Dokumentationsreihe im Zweiten Deutschen Fernsehen

Will & Kate in the carriage - © Magnus D - CC BY 2.0
Will & Kate in the carriage - © Magnus D - CC BY 2.0

Aufwändige Präsentation der vier bedeutendsten royalen Familien Europas an drei Dienstagabenden im Juli und einem Dienstagabend im August 2014

Die ZDF Dokumentationsreihe „Königliche Dynastien" blickt im Juli und August 2014 auf die Licht- und Schattenseiten der vier bedeutendsten royalen Familien Europas.

In der ersten Folge am Dienstag, 15. Juli 2014 geht es um „Die Windsors“. An den drei kommenden Dienstagabenden folgen die Sendungen „Die Habsburger“, „Die Hohenzollern“ und „Die Romanows“.

Weltgeschichte als Familienepos von Stefan Brauburger (Leiter Redaktion Zeitgeschichte) und Christian Deick (Leiter Redaktion Zeitgeschehen)

Sie bestimmten über mehr als ein Jahrtausend das Schicksal Europas. Wenn sie Fehler machten, stürzten ganze Völker ins Unheil. Regierten sie weise und gerecht, bescherten sie ihren Untertanen Frieden und Wohlstand. Verglichen mit den demokratisch gewählten Politikern von heute vereinten die Kaiser und Könige der großen europäischen Dynastien ein ungeheures Maß an Macht in ihrer Hand. Einige dieser alten königlichen Familien haben ihre Kronen bis heute behalten – allerdings in Zeiten der Demokratie nur noch zum Repräsentieren, so wie die Windsors in Großbritannien.

Die Verwandtschaft ohne Thron – ob Hohenzollern, Habsburger oder in jüngster Zeit auch wieder zaghaft die Romanows – versucht derweil ihre Rolle in der modernen Mediengesellschaft neu zu definieren. Mehr als neunzig Jahre nach dem Verlust der Macht residieren die Nachfahren wieder in den alten herrschaftlichen Stammsitzen – nunmehr als Unternehmer, Politiker, Forstwirte oder skandalumwitterte Lebemänner.

Die Dokumentations-Reihe "Königliche Dynastien" blickt auf die Licht- und Schattenseiten der vier bedeutendsten royalen Familien Europas. Dabei reicht die Bandbreite der porträtierten Charaktere von schönen Frauen und klugen Strategen bis hin zu missratenen Thronfolgern und herzlosen Eltern. Die Reihe arbeitet erstmals im deutschen Fernsehen klar heraus, wie sehr die persönlichen Schicksale und Talente in den großen Herrscherhäusern mit den Geschicken vieler Völker verbunden sind. Damit wird Weltgeschichte als Familienepos begreifbar – zwischen Leidenschaft und Willkür, Mut und Resignation, Aufstieg und Niedergang.

Die Faszination der großen Königs- und Adelshäuser ist bis heute ungebrochen. Millionen Menschen nehmen weltweit am Bildschirm teil, wenn Prinzessinnen oder Prinzen zum Traualtar schreiten. Mit großer Politik hat das allerdings wenig zu tun – anders als früher. Seit dem Untergang des römischen Imperiums haben mächtige Dynastien das Wohlergehen der Bevölkerung Europas maßgeblich bestimmt. Und wie in jeder Familie gab es dabei neben Liebe und Fürsorge auch Streit und Missgunst. Nur mit dem Unterschied, dass die Konflikte in den großen Herrscherhäusern gleich in Krieg und Niedergang führen konnten. Die Reihe "Königliche Dynastien" zeigt auf, wie die schillernden Figuren des Hochadels ein ganzes Zeitalter prägten, welche Fehler und Verdienste ihnen zugerechnet werden – und unter welch dramatischen Umständen die politische Macht der großen Monarchien im 20. Jahrhundert zu Ende ging.

Sendetermine

Dienstag, 15. Juli 2014, 20.15 Uhr (Erstausstrahlung)

ZDFzeit Königliche Dynastien: Die Windsors
Ein Film von Ulrike Grunewald

Dienstag, 22. Juli 2014, 20.15 Uhr (Erstausstrahlung)

ZDFzeit Königliche Dynastien: Die Habsburger
Ein Film von Oliver Halmburger und Ricarda Schlosshan

Dienstag, 29. Juli 2014, 20.15 Uhr (Erstausstrahlung)

ZDFzeit Königliche Dynastien: Die Hohenzollern
Ein Film von Annette von der Heyde und Friedrich Scherer

Dienstag, 4. August 2014, 20.15 Uhr (Erstausstrahlung)

ZDFzeit Königliche Dynastien: Die Romanows
Ein Film von Julia Melchior und Sebastian Dehnhardt

Mehr über den Adel in Deutschland erfahren Sie auch bei Adelige Burg-, Schloss- und Gutsherren in Deutschland...