Tier und Natur im NDR Fernsehen: »NaturNah«

Großes Zuschauerinteresse an norddeutschen Natur-Themen

Gärten um Schloss Ippenburg bei Osnabrück in Niedersachsen - © Sibylle Pietrek Photography
Gärten um Schloss Ippenburg bei Osnabrück in Niedersachsen - © Sibylle Pietrek Photography

Norddeutsche Landschaften und Lebensräume

Jeden Dienstag widmet sich das NDR Fernsehen in der Reihe NaturNah" norddeutschen Landschaften und Lebensräumen. Kamerateams nehmen sich besonders viel Zeit, um die Natur vor der Haustür in ihrer Vielfalt abzubilden, Tierfilmer legen sich im Auftrag des NDR auf die Lauer, um seltene Szenen aus Norddeutschlands Tierwelt einzufangen.

Die Reihe zeigt Veränderungen im Jahreszyklus, begleitet Forschungsprojekte, Naturschutzmaßnahmen und würdigt ehrenamtliches Engagement. Denn Naturschutz in Norddeutschland ist nicht möglich ohne das Engagement der Menschen, die hier leben.
castlewelt.com bietet Ihnen Informationen und Programmhinweise zu einem Teil der Beiträge aus der Reihe „NaturNah" im NDR Fernsehen.

Sendetermine:

30.09.2014 (Erstausstrahlung)

18:15 - 18:45 Uhr (30 Minuten)
„NaturNah: Das Storchendorf Bergenhusen"

07.10.2014 (Erstausstrahlung)

18:15 - 18:45 Uhr (30 Minuten)
„NaturNah: Das grüne Klassenzimmer"

21.10.2014 (Erstausstrahlung)

28.10.2014 (Erstausstrahlung)