Thema: Charity ... Montag, 26.03.2012 um 22:21 ... Autor: Julia Holter

(A) Palais Liechtenstein Wien: Kinderfest im fürstlichen Ostergarten

Alsergrund - Am 10. April 2012 gehört der Garten des Palais Liechtenstein in der Rossau den Kindern. Auch wenn Ostern an diesem Tag schon knapp vorbei ist, heißt es für die Kids noch einmal: Achtung, fertig…suchen!

Quelle: Palais Liechtenstein

Das Palais Liechtenstein lädt zum Kinderfest mit Ostereiersuche. 300 goldene Ostereier – gut versteckt im fürstlichen Garten – warten darauf, gefunden zu werden. Wer eines der drei besonderen Eier findet, darf außerdem noch eine süße Überraschung mit nach Hause nehmen. Mit viel Glück lässt sich sogar der Osterhase noch einmal blicken…

Suchen macht kleine Spürnasen natürlich hungrig und durstig. Darum ist beim Kinderfest für Snacks und Getränke gesorgt.

 

Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Verein „Hilfe für Herzkinderfamilien“ zugute. Nach der Ostereiersuche ist Kreativität gefragt: das Team von „Made by you“ bringt jede Menge Farben und Formen mit und zeigt den Kids wie man Teller, Becher und Schüsseln aus Keramik bunt bemalt. Die Kunstwerke der Kinder werden im Shop gegenüber dem GARTENPALAIS gebrannt und können später dort abgeholt werden.

 

Was man sonst noch mit Tellern anstellen kann, lernen die Kinder in der Zirkusschule. Mit dem Team der „Kinder circus WELT“ können sie sich im Jonglieren, Balancieren und vielen anderen spannenden Zirkusaktivitäten versuchen.

Bei Schlechtwetter findet das Rahmenprogramm im Erdgeschoss des GARTENPALAIS Liechtenstein statt.

 

ABLAUF

11.00 – 11.20 Uhr

Kindergottesdienst

11.30 – 12.00 Uhr

Ostereiersuche im Park

12.00 – 14.00 Uhr

Keramikmalen mit dem Team von „Made by you“

Bälle jonglieren, Teller balancieren und mehr mit der „Kinder circus WELT“